Samstag, 25. April 2015MESZ06:19 Uhr

Nachspiel

FussballDie Ära Klopp war ein romantisches Projekt
Der Dortmunder Trainer Jürgen Klopp spricht einer Pressekonferenz des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund im Signal Iduna Park in Dortmund. (dpa / picture alliance / Federico Gambarini)

Jürgen Klopp, scheidender BVB-Trainer, hat in Dortmund und Mainz den Fußball erneuert − als Romantiker mit inniger, leidenschaftlicher Ballbeziehung und Sehnsucht nach dem Absoluten. Arno Orzessek lässt ihn trotz des traurigen Endes bei den Westfalen noch mal hochleben.Mehr

weitere Beiträge

Nachspiel / Archiv | Beitrag vom 06.05.2012

Volksfest auf Kopfsteinpflaster

Die Flandern-Radrundfahrt

Von Fritz Schütte

Kopfsteinpflaster (Stock.XCHNG / Konrad Mostert)
Kopfsteinpflaster (Stock.XCHNG / Konrad Mostert)

Frühmorgens drängen sich 20.000 Radsportler in den Gassen der Altstadt von Brügge. Die Flandern-Rundfahrt ist Volksfest. Der erste Teil der 250 Kilometer langen Strecke führt durch flaches Land. Dann beginnen die Strapazen: Hügel und tückische Kopfsteinpflasterpassagen, die besonders bei Regen gefährlich sind.

Am legendären Koppenberg mit maximal 20 Prozent Steigung spielen sich Dramen ab. In den Pedalen stehend kämpfen sich Radfahrer Zentimeter für Zentimeter voran. Wer stehen bleibt und absteigen muss, riskiert einen Stau.

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat