Seit 01:05 Uhr Tonart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 01:05 Uhr Tonart
 
 

Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Konzert zum Nachhören

Neubrandenburger PhilharmonieLokales Produkt
Die polnische Pianistin Ewa Kupiec.

Emilie Mayer war eine kreative Komponistin der Romantik. Die Neubrandenburger Philharmonie spielte mit Ewa Kupiec ihr Klavierkonzert. Außerdem dirigierte Sebastian Tewinkel die 2. Sinfonie von Brahms.Mehr

weitere Beiträge

Kultur

Kinokolumne "Top Five"Die aufregendsten Filme mit Schnee

Frost-Tod, Eiseskälte, endlose Weiten in Weiß: Das Kino liebt den Schnee und setzt ihn gerne ein, um eine seltsam entrückte Atmosphäre zu erzeugen – oder Figuren in den eisigen Tod zu schicken. Wir stellen die fünf aufregendsten Filme mit Schnee vor.

 

Politik & Zeitgeschehen

OsloSantos nennt Friedensnobelpreis "Geschenk des Himmels"

Der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos hat in einer feierlichen Zeremonie in Oslo den Friedensnobelpreis entgegengenommen. Er widmete ihn allen Kolumbianern - vor allem aber den 220.000 Menschen, die im 50-jährigen Bürgerkrieg des Landes getötet wurden, und den acht Millionen Vertriebenen.

Gespräch mit Mladen Ivanic2025 Verhandlungsauftakt für EU-Beitritt?

Bosnien und Herzegowina könnte ab 2025 ernsthaft über einen EU Beitritt verhandeln. Einen früheren Verhandlungsauftakt hält der amtierende Vorsitzende des Präsidiums von Bosnien und Herzegowina, Mladen Ivanic, für unrealistisch. Ein EU Beitritt für sein Land jedoch die einzige Alternative.

 

Literatur

Musik

Roland TR-808Als ein Drumcomputer die Dance Music revolutionierte

Der Drumcomputer Roland TR-808 veränderte als technisches Wunderwerk die Musikgeschichte. Ohne ihn sind die Hip-Hop Musik der 80er oder die Drum'n'Bass Musik der 90er quasi undenkbar. Jetzt erzählt die Doku "808: The music" diese Popgeschichte - sehr anschaulich und voller Bass.

Wissenschaft

Mensch und NaturIst Artensterben wirklich schlecht?

Dass einzelne Tierarten aussterben, habe es immer gegeben und sei nicht gravierend, meint der Biologe Josef Settele. Derzeit finde allerdings ein vom Menschen verschuldetes Massenartensterben statt, das dem Menschen auch selbst schade.

 

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur