Montag, 28. Juli 2014MESZ06:13 Uhr

MuslimeMit dem Koran für Feminismus

Der Islam wird in Deutschland oft als patriarchal strukturiert und daher frauenfeindlich bezeichnet. Dabei gibt es zahlreiche Musliminnen, die sich für die Rechte der Frauen einsetzen. Ihre Bedeutung im Land wächst.

Hörspiel zum Nachhören

Landschaften - Synchronisation der Fluchtwege
Eine Frau blickt am 17. November 1995 auf die Skyline von Sarajevo.

Sie wuchsen in Jugoslawien auf und erlebten, wie das Land zerfiel. Jahre später erzählen sie: vom Krieg, von der Flucht, von den Anfängen in Deutschland. Sie erzählen auf Bosnisch und synchronisieren einander auf Deutsch.Mehr

weitere Beiträge

Lyriksommer

Programmveränderungen

Neues On Air Design

Kriegssplitter

Wurfsendung

Kakadu

Podcast

Recorder

Kultur

KunstDie soziale Utopie der Spinnen

In Kiel wird unter der Überschrift "Netz. Spinnen in der Kunst" eine Ausstellung gezeigt, die kaum etwas Biologisches hat. Die Schau in der Kunsthalle zeigt vielmehr Netz-Objekte, deren "Netz"-Bezüge vor allem virtuell sind.

 

Politik & Zeitgeschehen

UkraineSchwere Kämpfe in Donezk und Lugansk

Im ostukrainischen Konfliktgebiet Donezk sind nach einer vergleichsweise ruhigen Nacht erneut Gefechte aufgeflammt. Weil im Bergbau durch die Kämpfe Stromausfälle drohen, ruht dort die Arbeit.

 

Literatur

Magie Von Geistern und Gespenstern

"Komm nach Schwarzkollm in die Mühle, es wird nicht zu deinem Schaden sein", raunt eine Stimme Krabat zu. So beginnt die sorbische Sage um den verwaisten Betteljungen, der dem Ruf eines Zaubermeisters in eine Welt voller magischer Bräuche und Rituale folgt. Nur eine der Gestalten, die schon immer die Welt der Menschen in der Lausitz durchstreifen.

LyriksommerDas Lied der Globalisierung

Die Dichtung durchpflügt Kulturkreise und Historie, in der Monarchien vergingen, Diktatoren siegten und scheiterten, sie feiert Homer, Dante und die altchinesische Philosophie.

 

Neapel-KrimiAbgründe einer mediterranen Metropole

Maurizio De Giovanni, einst Bankangestellter und Wasserballspieler, ist nur aus Zufall Schriftsteller geworden. Sein neuer Krimi über einen unheimlichen Mord in Neapel ist ein glänzendes Beispiel für gute Genre-Literatur.

 

Musik

George Clinton Mit Clowns und Roller Girls

P-Funk, auch Pure oder uncut Funk genannt, ist eine Mischung aus Psychedelic Rock, Soul und Funk. George Clinton begründete diesen Musikstil und ist mit 73 Jahren noch immer auf Tournee.

Chor der Woche"So'n bisschen den Kopf wegschalten"

In einem Gründerzeithaus in der Nähe des Völkerschlachtdenkmals probt "Madrigio". Der Name erinnert an die Madrigale, die der Leipziger Chor zunächst sang. Inzwischen ist er bei zeitgenössischen Kompositionen angelangt.

 

NeuerscheinungenZwei Alben top, eins hop

Lesen Sie Oliver Schwesigs Bilanz der CD-Neuerscheinungen der Woche! Er schwelgt im kratzigen Sound von The Raveonettes und dem verlässlichen Rock von Tom Petty. Doch von Eric Clapton rät er ab.

 

Wissenschaft

Datenbank "Frozen Ark"Tiere retten im Eis

Seit rund 20 Jahren wird das Erbgut bedrohter Arten von Wissenschaftlern des internationalen Projekts "Frozen Ark" in Flüssigstickstoff eingefroren, um die Lebewesen zu einem späteren Zeitpunkt nachzüchten zu können.