Dienstag, 30. Juni 2015MESZ05:34 Uhr

TabubruchWenn die Mutter nach der Trennung auszieht

Wenn ein Paar sich trennt, bleiben die Kinder meist bei der Mutter. Eine Frau, die die Erziehung dem Vater überlässt, stößt auf viel Kritik. Das Mutterbild ist im Wandel - und unsere Erwartungen sind höher denn je.

Hörspiel zum Nachhören

UrsendungGenesis
Das Foto aus dem Jahr 1911 zeigt den Maler Paul Klee. (picture alliance / dpa / Alexander Eliasberg )

Klees "Pädagogisches Skizzenbuch" von 1925 ist ein komprimiertes Dokument seiner "Bildnerischen Formlehre". Inspiriert von den einzelnen Kapiteln entstehen polyphone Klang-Bilder einer Genesis.Mehr

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

75. Todestag von Paul KleeStiller Meister und "Bauhaus-Buddha"

Paul Klee zählt zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Von den Aquarellen seiner Tunis-Reise bis zu seinen dunkel-verrätselten späten Bildern im Exil zeugt Klees vielfältiges Werk von Sensibilität, Kreativität und Experimentierfreude.

 

Politik & Zeitgeschehen

GriechenlandWas kostet Deutschland die Krise?

Knapp 90 Milliarden Euro kostet ein griechischer Staatsbankrott lauft Ifo-Institut die deutschen Steuerzahler. Das DIW geht von 40 bis 50 Milliarden aus. Doch wegen der Krise hat der Bundeshaushalt ähnlich viel gespart. Ein Nullsummenspiel?

 

Währungsunion vor 25 JahrenAls die D-Mark in die DDR kam

Noch vor der politischen Einheit Deutschlands kam am 1.7.1990 die Währungsunion: Sie war die ökonomische Antwort auf revolutionäre Ereignisse, so der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl. Der große Verlierer war dann aber die ostdeutsche Wirtschaft.

 

Literatur

Verbotene LiebeTrostbuch für Fans

Seit dem 26. Juni herrscht Trauer bei "Verbotene-Liebe"-Fans , denn da lief die letzte Folge der Adels-Soap. Zum Trost lässt ein E-Book die Serie noch einmal Revue passieren – herausgegeben von den "kritischen Fans" Stefan Mesch und Nikola Richter.

 

Hörbuch-Edition zu Thomas MannDer Klassiker als Performer

Wenn Thomas Mann vor Publikum aus seinem Roman "Felix Krull" las, glich das Ganze einer Performance. Viele seiner Lesungen und Radioansprachen, Schallplatten- und Tonbandaufnahmen sind jetzt in einer Hör-Edition versammelt: ein großer Spaß für den Zuhörer.

 

Musik

Jazz-Festival in Samois sur SeineDjangos Erben

Seit 1968 ist das Django Reinhardt-Festival für Fans des Gypsy-Jazz das Ereignis des Jahres. In dem kleinen Örtchen Samois sur Seine nahe Paris kommen nicht nur Fans und Musiker zusammen. Auch Geigen- und Gitarrenbauer bieten ihre Instrumente zum Ausprobieren an.

Kirill PetrenkoNationale Misstöne der Musikkritik

Kirill Petrenko wird 2018 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Einige feierten die Entscheidung als mutig, doch zum Teil mischten sich nationalkulturelle Misstöne in die Kritik. Empörend sei das, meint unser Kritiker Uwe Friedrich.

 

Wissenschaft

Arbeitsplatz HochschuleDauerstellen für Daueraufgaben

Zwischen 80 und 90 Prozent der Beschäftigten an Hochschulen haben Zeitverträge - davon über die Hälfte mit einer Laufzeit von unter einem Jahr. Das schade dem Wissenschaftsstandort Deutschland, meint GEW-Vorstandsmitglied Andreas Keller.

RaumfahrtKünftiger ESA-Chef will auf dem Mond bauen

Der neue Generaldirektor der Europäischen Raumfahrtagentur ESA, Johann-Dietrich Wörner, fordert neue Ideen für die europäische Raumfahrt. So könne er sich vorstellen, auf der Rückseite des Mondes Forschungseinrichtungen zu bauen, sagte er im Deutschlandradio Kultur.