Mittwoch, 29. Juli 2015MESZ06:48 Uhr

Mikis Theodorakis wird 90Der Erfinder des Sirtaki

"Ich war immer ein Beispiel des guten Kommunisten", sagt Mikis Theodorakis über sich. Er kämpfte gegen die deutsche Besatzung und die Herrschaft der Obristen, erfand den Sirtaki und schrieb Griechenlands heimliche Nationalhymne. Jetzt wird er 90 Jahre alt.

Hörspiel zum Nachhören

Ursendung - DatenspurenMUSTER
Ein Smartphone-Bildschirm mit Apps (dpa / picture alliance / Jens Büttner)

Mittels einer Analyse der frei zugänglichen Daten der Facebook- und Twitter-Accounts von Deutschlandradio Kultur spekuliert Mathew Dryhurst über die Vorlieben der Hörer. Schalten Sie ein - es könnte Ihnen gefallen.Mehr

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

Politik & Zeitgeschehen

"Magdas Hotel" in WienFlüchtlinge als Gastgeber

"Magdas Hotel" prangt in Neon-Schrift über dem Eingang. Und ein Plakat hängt gleich daneben an dem mehrstöckigen Zweckbau direkt neben dem Wiener Prater: "Hier werden Vorurteile abgebaut." Nächtigen mit politischer Botschaft also.

 

Literatur

Literatur aus Indien Plattenbau und Bollywood

In Deutschland ist Kiran Nagarkar vor allem durch seinen Roman "Gottes kleiner Krieger" bekannt geworden. Beim "Wassermusik"-Festival in Berlin las er aus dem dritten Teil seiner Eddie und Raven-Trilogie - der in seiner Heimat Indien für einen Skandal sorgte.

 

Musik

"Sound of the Cities"Per Plattenspieler durch die Welt

Das Buch "Sound of the Cities" beschreibt Amerika als Land der unbegrenzten musikalischen Möglichkeiten, behandelt aber auch andere Orte, die vorkommen: Blues, Punk, House und Post-Rock sind nur vier der vielen Stilarten, die Ko-Autor Philipp Krohn beleuchtet.

MusikvermittlungEin riesiges Spontanorchester

Einmal Teil eines großen Orchesters sein, das ermöglicht jetzt das Deutsche Symphonie Orchester Berlin interessierten Laien, Hobbymusikern oder auch Profimusikern. Die Musikvermittlerin des DSO, Lea Heinrich, hofft auf rege Teilnahme beim "Symphonic Mob".

 

Österreichischer Komponist Gesamtwerk Bruckners jetzt online

Das Gesamtwerk des österreichischen Komponisten und Musikpädagogen Anton Bruckner (1824-1896) steht jetzt online zur Verfügung. Das Angebot der Österreichischen Akademie der Wissenschaften präsentiert Handschriften, Kompositionen und Bilder des Künstlers.

 

Wissenschaft

Universitäre Sammlungen (8)Nordische Helden: Die Edda-Sammlung

Die "Edda" ist eine uralte auf Alt-Isländisch verfasste Sammlung von Götter- und Heldensagen - und zugleich die wohl wichtigste Quelle für die Beschäftigung mit nordischen Mythen. Auch für die Skandinavisten an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.