Donnerstag, 31. Juli 2014MESZ13:28 Uhr

Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Lyriksommer

Programmveränderungen

Neues On Air Design

Kriegssplitter

Wurfsendung

Kakadu

Podcast

Recorder

Kultur

Neu im KinoPlatte Klamotte

Der Ausbruch eines isländischen Vulkans bringt den Flugverkehr zum Stillstand. So muss ein verfeindetes, geschiedenes Paar gemeinsam mit dem Auto zur Hochzeit ihrer Tochter fahren - durch halb Europa.

 

Politik & Zeitgeschehen

Ukraine-KriseSanktionen setzen Putin unter Druck

Vor allem im Ölgeschäft wird Russland die neuen Sanktionen zu spüren bekommen, vermutet Moskau-Korrespondentin Gesine Dornblüth. Sollte Putin wegen der Handelsbeschränkungen in der Ukraine-Frage einlenken, wird sein Volk ihm das als Schwäche auslegen.

 

GeschichteKrieg, Diktatur, Demokratie

Die großen Kriege und der Kampf zwischen Diktatur und Demokratie prägten Europa im 20. Jahrhundert: die zerstörerische Macht großer Ideen, das Ringen um Menschenrechte und die Überwindung des Nationalismus.

 

Literatur

RomanAtmosphäre aus Angst und Argwohn

Der kurze Roman "Ein Freund des Hauses" von Yves Ravey handelt von der Eigendynamik des Vorurteils und der Ohnmacht des besseren Wissens. Alles beginnt damit, dass Freddy aus dem Gefängnis entlassen wird.

 

Musik

Reihe "Fern der Heimat"Flamenco in Japan

Ein Phänomen der Musikwelt ist, dass manche Musikstile fern ihrer Ursprungsländer fruchtbare Blüten treiben. So auch der Flamenco. Er wird in Japan heiß geliebt und mit eigenen traditionellen Instrumenten verbunden.

Ukraine-KriseDer Krieg um die Schlager

Das Schlagerfestival im lettischen Kurort Jurmala ist das größte Pop-Event auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion. Die Regierung verweigerte in diesem Jahr drei Popstars aus Russland die Einreise. Grund ist deren Haltung in der Ukraine-Krise.

 

Wissenschaft