Mittwoch, 8. Juli 2015MESZ08:42 Uhr

Hörspiel zum Nachhören

Der ausgelagerte FallKreuzeder und der Tote im Wald
Kriminal-Hörspiel: "Kreuzeder und der Tote im Wald". Michaela May. Aufgenommen: 4. April 2012 (Deutschlandradio / Sandro Most )

Polizeipsychologin März informiert Kriminalrat Kreuzeder, dass in der Nähe zur tschechischen Grenze eine Leiche gefunden wurde. Kreuzeder mag sich am Sonntag nicht mit einem Mord befassen. Außerdem leidet er mal wieder an den Auswirkungen eines Alkoholrausches.Mehr

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

Aus den FeuilletonsEin neuer Medienriese für Deutschland?

Der Axel Springer Verlag und ProSiebenSat.1 wollen möglicherweise gemeinsame Sache machen, um "in der digitalen Welt Fuß zu fassen", meldet die "Berliner Zeitung". Damit könnte ein "Gegengewicht zu den Silicon-Valley-Giganten" entstehen, kommentiert die "FAZ".

Politik & Zeitgeschehen

Gipfel in RusslandÄrger eint die Brics-Staaten

Im russischen Ufa arbeiten die Brics-Staaten an einer gemeinsamen Wirtschaftsstrategie. Doch momentan eine die Staatengruppe vor allem der Ärger über die Weltbank und IWF, sagt der Wirtschaftsprofessor Rolf Langhammer. Die Brics sei keine homogene Staatengruppe.

Nach dem Bankencrash auf ZypernJugend ohne Hoffnung

Die Arbeitslosigkeit von drei auf 17 Prozent hochgeschnellt. Arbeitssuchende Zyprer verlassen ihre Insel - Zypern ist derzeit Auswanderungsland. Einige junge Menschen bleiben und protestieren gegen die Sparpolitik.

 

Völkermord an den Herero Opfer zweiter Klasse darf es nicht geben!

Die Verbrechen der Kolonialzeit aufzuarbeiten, bereite hierzulande Probleme, kommentiert Christiane Habermalz. Dabei werde der Völkermord an den Herero von den Vereinten Nationen auch als solcher eingestuft. Deutschland müsse sich endlich zu seiner Verantwortung bekennen.

 

Literatur

Sommerroman Kochend zur großen Liebe

Die Autorin Anne Köhler lässt ihren Roman "Ich bin gleich da" über weite Strecken in einer Küche spielen. Ihre Protagonistin ist Köchin aus Berufung und will nach Norden, ans Meer - jedenfalls möglichst weit weg von ihrer Familie in Süddeutschland.

 

Musik

Kleiner Praxis-CheckWie funktioniert Apple Music?

Ist Apple Music so sexy, dass Spotify daran zugrunde geht? Seit einer Woche am Markt, hat sich Musikredakteur Martin Risel den Streamingdienst genauer angeschaut - und hat nicht nur einen Schwachpunkt ausfindig gemacht.

 

Wissenschaft

MedizinalhanfTeurer Cannabis aus der Apotheke

Mit einer Erlaubnis laut Betäubungsmittelgesetz darf ein bedürftiger Patient Cannabis in der Apotheke kaufen - auf eigene Kosten. Der Preis ist zu hoch, klagen Betroffene. Das Kölner Verwaltungsgericht gibt ihnen Recht - und die Politik steckt in einer Zwickmühle.

Klimawandel in StädtenRasen statt Asphalt

Hohe Temperaturen herrschen gerade überall in Deutschland - in den Großstädten wird es besonders heiß. Mit intelligenter Stadtplanung könne man die Hitze dort erträglicher machen, sagt die Klimaforscherin Martina Grudzielanek. Aber auch die Bürger selbst seien gefordert.

 

UN-KlimagipfelDüstere Prognosen für Paris

Das Urteil des Klima-Experten Lutz Wicke ist vernichtend: Das "Paris-Protokoll" des nächsten UN-Klimagipfels ist noch nicht geschrieben. Doch Wicke hält es schon jetzt für ebenso wirkungslos wie seinerzeit das Kyoto-Protokoll.