Ein bislang unbekanntes Portrait des englischen Lyrikers William Shakespeare, das im Februar 2014 in Mainz präsentiert wurde. 

450. GeburtstagWie Shakespeare die Welt veränderte

Leben und Wirken des einflussreichen Dichters

Der englische Schriftsteller William Shakespeare ist wahrscheinlich der bekannteste Dichter der Welt. Während seine Werke in alle gängigen Sprachen übersetzt und weltweit aufgeführt werden, weiß man über sein Leben nur wenig. Mehr

 
Der Majdan in Kiew.

UkraineDie "Macht-Kontrolleure" vom Maidan

In Kiew harren viele Demonstranten aus

Anders als im Osten der Ukraine herrscht auf dem Maidan in Kiew mittlerweile Ruhe und fast so etwas wie Normalität - wenn dort nicht nach wie vor Zelte und Barrikaden stünden. Mehr

 
 

JETZT IM RADIO

Deutschlandradio Kultur

mehr

Mediathek MP3 OGG

Kultur

Michael MooreProvokanter Patriot

Michael Moore

Oscarpreisträger Michael Moore feiert seinen 60. Geburtstag. Mit Filmen wie "Bowling for Columbine" und "Fahrenheit 9/11" wurde er weltweit bekannt. Auch für strengere Waffengesetze und ein besseres Sozialsystem in den USA setzt er sich ein. Mehr

 

Politik & Zeitgeschehen

GleichstellungDie Frauenquote für Vorstände ist fällig

Frauen bei einem Kongress

Die Koalition will börsennotierte Unternehmen gesetzlich zwingen, mehr Frauen in Führungspositionen zu berufen. Eine solche Vorgabe hält die Journalistin Deborah Steinborn für überfällig - trotz allen Protesten. Mehr

 

Interview

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hält in Peking bei einem deutsch-chinesischen Forum für Energieeffizienz vor einer Plakatwand stehend eine Rede.
Forscherin mahnt Wirtschaftsreformen an

Kritik

Demonstranten bei Protesten gegen die türkische Regierung auf dem Taksim-Platz in Istanbul, aufgenommen am 8.7.2013
Deniz Yücel: "Taksim ist überall"

Feature

Eine Tarotkarte mit den "Liebenden".
Im Bann magischer Berater

Ortszeit

Körbe mit frischem weißem und grünem Spargel
Welche Konsequenzen hat ein Mindestlohn?

Weltzeit

Die Schweizer Flagge weht nahe dem Jungfraujoch in den Berner Alpen in der Schweiz
Die Schweiz begrenzt die Einwanderung

Fazit

Louise Archambault, Regisseurin des Films "Gabrielle", posiert am 26.09.2013 in Hamburg am Cinemaxx-Kino auf dem roten Teppich.
"Gabrielle" - ein außergewöhnlicher Liebesfilm

Interview

Stefan Liebich, (Die Linke) aufgennommen am Sonntag (23.10.2011) während des Bundesparteitag seiner Partei in Erfurt.
Linken-Politiker über Koalitionsoptionen

Reportage

Protest in der Hamburger Fußgängerzone: Die Textilien werden oft unter schlimmern Bedingungen hergestellt.
Betroffene demonstrieren in Deutschland

Musik

Osteroratorium / Actus Tragicus
Osteroratorium / Actus Tragicus

Programmtipp

Konzert | 23.04.2014 20:03 Uhr Deutscher Musikwettbewerb

Frank Dupree, Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbes 2014

Zum 40. Mal fand der Deutsche Musikwettbewerb 2014 in Bonn statt. Über 220 Kandidaten wetteiferten um die begehrten Preise und Stipendien.  Mehr

 

Film

Neu im Kino Ansteckende Lebensfreude

Die kanadische Regisseurin Louise Archambault (m) und Schauspieler Alexandre Landry präsentierten den Film "Gabrielle" im März in Mexiko Stadt.

Gabrielle und Martin haben zwar beide eine genetische Fehlfunktion, meistern aber im Film "Gabrielle" ihr Leben wie alle anderen auch. Als sie sich ineinander verlieben, schlagen die Gefühle Purzelbäume und die Eltern und Betreuer Alarm. Mehr

 

20 Jahre Deutschlandradio

Künstler, Macher, GeistesgrößenDie besten Gespräche

Kerzen auf einer Geburtstagstorte

20 Jahre wird das Deutschlandradio in diesem Jahr alt. Zum Jubiläum spulen wir zurück und senden unsere besten Gespräche noch einmal - wie das Interview mit dem Theaterregisseur Dieter Dorn. Mehr

 

Einstellungen

Bitte wählen Sie hier die Boxen aus, die Sie künftig auf Ihrer persönlichen Startseite sehen möchten. Mit der Funktion "Einstellungen zurücksetzen" kehren Sie per Mausklick zur Standard-Einstellung zurück.

EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN