Freitag, 19. September 2014MESZ01:47 Uhr

ReferendumDrei Szenarien für Schottlands Zukunft

Die Schotten erklären sich in dieser Woche womöglich für unabhängig. Es gibt genau drei Varianten, was dann passieren könnte. Implosion, Explosion oder Konklusion: Unser Adelsexperte Klaus Pokatzky klärt auf.

Zehn Jahre Wurfsendung

Kakadu

Hörspiel zum Nachhören

Jack and Ellen
US-Dollar-Scheine

Ellen war auf Geldsuche. Mit ihrem Job als "sandwich artist" für eine Imbisskette war es in dieser Hinsicht nicht weit her. Also entschied sie sich für eine andere Tätigkeit – eine mit 30.000 Dollar Verdienst für ein paar Stunden Arbeit pro Woche.Mehr

weitere Beiträge

Echtzeit

Podcast

Recorder

Kultur

Brandenburg-KrimiPromo-Tour durch Wälder und Wiesen

Um den neuen Brandenburg-Krimi von Maxim Leo zu promoten, hat der Verlag Kiepenheuer & Witsch eine PR-Expedition organisiert. In Bad Freienwalde, gleichzeitig Heimatort des Verlegers, erwarteten die Journalisten einige Überraschungen.

 

Politik & Zeitgeschehen

Joachim GauckNeue Prägung und neue Wirkungsmacht

Als Staatsoberhaupt der Wirtschaftsgroßmacht Deutschland wird Joachim Gauck im Ausland mit Erwartungen und Forderungen konfrontiert. Das Licht, das aus dem Spiegel zurückstrahlt, den Gauck der Öffentlichkeit auf diese Weise vorhält, irritiert und blendet. Er selbst hat dabei seine Rolle gefunden, meint Stephan Detjen.

Schottland-ReferendumDie Ruhe vor dem Sturm

Am Tag der Abstimmung über ihre staatliche Zukunft sind die Schotten ernst und angespannt. Die Befürworter der Unabhängigkeit haben Oberwasser und fordern: "Lasst es uns tun – jetzt."

 

AlbanienNicht nur Drogen und Mafia

Kultur ist in Albanien viel zu lange politisch missbraucht worden, kritisiert Mirela Kumbaro. Als parteilose Kulturministerin in der Regierung von Ministerpräsident Edi Rama versucht sie seit einem Jahr, dies zu ändern.

 

Literatur

Lukas BärfussWas bedeutet Ihnen Vertrauen?

Der Schweizer Lukas Bärfuss gehört inzwischen zu den anerkanntesten deutschsprachigen Autoren. In seinem zuletzt veröffentlichten Roman "Koala" arbeitet er den Selbstmord seines Bruders auf.

FiktionComputerspiele als Literatur

Das Internationale Literaturfestival Berlin hat mehrere Autoren gebeten, ein Computerspiel zu entwerfen. Damit sollen neue literarische Möglichkeiten erprobt und die Grenzen der Fiktion getestet werden.

 

WesternRadikale Wurzeln der USA

Bruce Holberts Spätwestern "Einsame Tiere" über einen Sheriff, der sich eigentlich schon zur Ruhe gesetzt hatte, und einen Serienkiller erschreckt durch extreme Gewalt, imponiert durch die Inszenierung von Natur - und verblüfft mit ungewöhnlichen Figuren.

 

Musik

Cats on TreesSamtweicher Indiepop aus Frankreich

Ein Klavier, ein Schlagzeug, eine weiche Stimme. Das sind die Bausteine der Musik von Cats on Trees. Nina Goern und Yohan Hennequin haben lange an ihrem Debütalbum getüftelt – und damit in ihrer Heimat Frankreich gleich die Top Ten erreicht.

Festival für finnischen TangoDer Norden tanzt anders

Wer sagt, die Bewohner des Nordens seien so kühl wie ihr Wetter, sollte es mal mit finnischem Tango probieren. In und um Hamburg zelebriert das erste und einzige Festival seiner Art in Deutschland den gefühlvollen Tanz.

 

Wissenschaft

FrüherkennungTesten statt Heilen?

Die Wirksamkeit einiger Früherkennungsuntersuchungen ist wissenschaftlich gut belegt. Andere gelten auch in der Fachwelt als wirkungslos und teuer, zum Beispiel manche Check-Ups. Oft geht es um wirtschaftliche Interessen der Industrie.

3-D-KopienDigitale Sammlungsstücke

Muss es immer das Original sein? Heutzutage ist es nicht schwer, millimetergenaue digitale 3-D-Kopien von Museumsobjekten anzufertigen. Die müssen dann nicht aufwendig gesichert werden - und haben noch einen anderen Vorteil.

 

CaylaInteraktive Puppe mit Computerstimme

Sie heißt Cayla, hat blonde Haare und blaue Augen. Ein Smartphone oder Tablet machen aus der nicht gerade preiswerten Puppe ein interaktives Spielzeug - das dann gerne auch mal etwas mehr über sich erzählt.