Freitag, 28. November 2014MEZ17:56 Uhr

Feature-Reihe im Advent

In der Ausstellung "Florales zur Weihnachtszeit" in Erfurt betrachtet eine Besucherin die Exponate. Im Felsenkeller am Domplatz präsentieren der egapark Erfurt und Floristen weihnachtliche Blumenbindekunst. 
Hinter den Kulissen der bunten Produktwelt 

Hörspiel zum Nachhören

KlangkunstFilarium
Michel Chion, Lionel Marchetti, Jérôme Noetinger (v.lks.)

"Ein Vivarium ist ein Glaskäfig, in dem kleine Tiere (Insekten und Reptilien) in ihrer natürlichen Umgebung leben. Filarium ist ein Vivarium der musique concrète." (Michel Chion)Mehr

weitere Beiträge

Zehn Jahre Wurfsendung

Podcast

Recorder

Kultur

Gregor ScheiderKunstaktion mit Goebbels-Schutt in Warschau

Skandal mit Ansage: Gregor Schneider schafft Bauschutt aus dem Geburtshaus des NS-Propagandaministers Goebbels vor eine Galerie nach Warschau. Wie reagieren die Menschen in der polnischen Hauptstadt auf die Installation des deutschen Künstlers?

Kunst-AusstellungRoboter bestellt Ecstasy

Das Künstlerkollektiv "Bitnik" bekommt Dinge geliefert, die es gar nicht bestellt hat. Für eine Ausstellung in St. Gallen haben sie einen Einkaufsroboter programmiert: Er begibt sich, gesteuert von einem Zufallsgenerator, auf Shopping-Tour durch das Darknet.

 

LiteraturSkandal verkauft sich gut

Wenn Skandal-Autorin Charlotte Roche über Urin, Eiter und Sperma schreibt, dreht das Feuilleton durch - und das Buch wird zum Kassenschlager. Andrea Bartl hat das Phänomen des Literaturskandals erforscht. Was sie herausfand, ist erstaunlich.

 

Politik & Zeitgeschehen

Christliche Medien"Scharnierorgane" für rechtes Gedankengut

Die Auseinandersetzung mit rechten Tendenzen in der Kirche ist Thema einer Mainzer Tagung. Die Theologin Sonja Strube kritisiert den Missbrauch christlich orientierter Internet-Seiten: Dort werde durch bestimmte Links rechtsextremes Gedankengut verbreitet.

RusslandPutin findet Anhänger bei Europas Rechtspopulisten

AfD, UKIP, Front National: Die EU-feindliche Rechte begreift Wladimir Putin zunehmend als Speerspitze des Konservatismus in Europa. Für den russischen Präsidenten geht es dabei um reine Machttechnik, erläutert der Publizist Jörg Himmelreich.

 

Literatur

Aus den FeuilletonsDer Literatur ans Leder

In den Feuilletons geht es diesmal vor allem um Heroen ganz verschiedener Kulturfelder: AC/DC, Ken Follett, Christian Lehnert und Thomas Bernhard. Die FAZ allerdings will außerdem eine aktuelle Politikfigur zu einem literarischen Helden machen.

 

Wolfgang BüscherEine Nacht in der Grabeskirche

In Jerusalem ballen sich die Weltkonflikte. Der Autor Wolfgang Büscher hat zwei Monate in der Stadt der Religionen gelebt. Im Interview spricht er über seine Erfahrungen - und sein Buch "Frühling in Jerusalem".

 

Musik

"Same Suki"Folkmusik bedeutet Freiheit

Traditionelle Melodien, kombiniert mit Pop-Elementen und provokanten Texten: Das ist der eigenwillige Stilmix, mit dem die polnische Band "Same Suki" Erfolg hat - und sich endlich frei fühlt.

Boris BlankYello-Musiker auf Solopfaden

"Electrified" ist das erste Soloalbum von Boris Blank. Seit 1978 bildet der Schweizer mit Dieter Meier die Band Yello. Jetzt hat er endlich Zeit gefunden, sein vielseitiges eigenes Klanguniversum zu veröffentlichen.

 

Wissenschaft

"Sonne"Das modernste Forschungsschiff der Welt sticht in See

116 Meter lang und 124 Millionen Euro teuer - das sind die Eckdaten des neuen Forschungsschiffs "Sonne". Sein Ziel wird es sein, die Meeresböden der Welt zu erkunden. Darüber ist nämlich bislang weniger bekannt als über die Rückseite des Mondes.