Samstag, 30. Mai 2015MESZ10:31 Uhr

Homo-EheTraut euch, CDU und CSU!

Nach der Entscheidung der Iren für die Homo-Ehe fordern viele, Deutschland solle endlich nachziehen. Doch die Union mauert und wähnt die schweigende Minderheit auf ihrer Seite. Ein Irrtum, meint Martin Steinhage im Kommentar der Woche..

Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

Akademie der KünsteWer wird Nachfolger von Klaus Staeck?

Es bleibt spannend bis zuletzt: Die Akademie der Künste bestimmt am Abend die Nachfolge des scheidenden Präsidenten Klaus Staeck. Bis kurz vor der Wahl können noch Vorschläge und Bewerbungen eingereicht werden. Bisher kursieren die Namen zweier möglicher Kandidatinnen.

Ausstellung von Neo Rauch Ein Anbeter des Blühenden

In Aschersleben kommt es aktuell zu einer ungewöhnlichen Begegnung. In der Grafikstiftung Neo Rauch wird die Ausstellung "Karl Blossfeldt & Neo Rauch" gezeigt. 37 Originalfotografien von Blossfeldt werden mit 29 Papierarbeiten des Malers in Dialog gebracht.

 

Neuer ZDF-Staatsvertrag "Das ist TTIP hoch Drei"

2009 hatten Politiker in einem ZDF-Aufsichtsgremium dafür gesorgt, dass der Vertrag des Chefredakteurs Nikolaus Brender nicht verlängert wurde. Das war illegal, urteilte das höchste deutsche Gericht. Auch der neue ZDF-Staatsvertrag stößt auf Kritik bei Kennern des Senders.

 

Politik & Zeitgeschehen

WeltfussballverbandBlatter bleibt FIFA-Präsident

Kein Wechsel an der FIFA-Spitze: Amtsinhaber Joseph Blatter bleibt trotz der neuesten Korruptionsaffären Präsident des Weltfußballverbands. Sein einziger Herausforderer, Prinz Ali bin al-Hussein aus Jordanien, zog seine Kandidatur während der Wahl überraschend zurück.

Tod auf dem Meer Fragen an die europäische Flüchtlingspolitik

Mindestens 1770 Flüchtlinge sind nach UNO-Angaben in diesem Jahr bei dem Versuch umgekommen, mit Booten das Mittelmeer zu überqueren. Wie kann dem Massensterben auf dem Meer wirksam begegnet werden? Über diese und andere Fragen geht es im "Wortwechsel".

 

Literatur

MalaysiaDie Wunden der Kolonialzeit

In Tan Twan Engs Buch wird anhand der Lebensgeschichte einer Richterin die japanisch-malaysische Kolonialgeschichte aufgearbeitet. "Der Garten der Abendnebel" ist wie ein in Prosa gegossenes Sachbuch.

BiografieEin Blick auf die Manns

Spätestens seit den "Buddenbrooks" stand nicht mehr nur Thomas Mann, sondern die Familie Mann im Fokus der Öffentlichkeit. Viele Manns haben dann auch die Familiengeschichte zum Thema ihrer Kunst gemacht. Manfred Flügge widmet ihnen eine Gruppenbiographie.

 

Musik

Experimental-MusikShockierend heilsam

Der britische Elektro-Musiker Matthew Herbert hat für REM und Björk produziert, Film- und Theatermusiken komponiert. Mit seinem Album "The Shakes" kehrt er zur elektronischen Clubmusik zurück. Und die Videos dazu sind wie ein Blick aus dem Fenster.

Weltmusik Entdeckungen des Monats

Musik, die besonders hörenswert ist, muss nicht immer von bekannten Künstlern sein. Diesen Monat sind vier Alben mit Musik aus Peru, Südafrika, Brasilien und Pakistan erschienen, die unbedingt Erwähnung finden müssen.

 

Wissenschaft

MahlzeitVon wegen Alleskönner Spargel!

Wenn es auf deutschen Tischen ein Wundermittel gibt, dann ist das der Spargel. Das behaupten zumindest Ernährungsberater und Medien. Tatsächlich aber kann Spargel nichts - außer schmecken, meint unser Lebensmittelchemiker Udo Pollmer.

Aus den FeuilletonsRedeverbot in Köln

Der australische Bioethiker Peter Singer ist für seine harte Thesen zur Embryonenforschung bekannt. Dass die Phil.Cologne-Macher ihn nun kurzfristig ausgeladen haben, erstaunt die Feuilletons deshalb umso mehr. Eine verpasste Chance?

 

Einblick ins Jugend-forscht-LaborDie stehende Welle

Mit Schallwellen Dinge schweben lassen: Das untersuchen die Schülerinnen Jule, Anna und Jule-Anna in ihrer Physik-AG. Und mit dieser "akustischen Levitation" sind sie ins Finale von "Jugend forscht" gelangt.