Dienstag, 29. Juli 2014MESZ08:44 Uhr

Nahost-DebatteDer Judenhass der Facebook-Kämpfer

Angesichts der Kämpfe im Gazastreifen schlagen sich Muslime hierzulande wortmächtig auf die Seite der Palästinenser - gerade in sozialen Medien. Doch die Ideologie der Hamas hinterfragen sie nicht, kritisiert der Autor Eren Güvercin.

Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Lyriksommer

Programmveränderungen

Neues On Air Design

Kriegssplitter

Wurfsendung

Kakadu

Podcast

Recorder

Kultur

GroßbritannienChange Bell Ringing

Im Königreich Großbritannien wird das Change Bell Ringing, das Wechselläuten mit großer Hingabe gepflegt. Einsamkeit oder Menschenflucht suchen die modernen Glöckner dabei allerdings nicht: Es gibt an die 45.000 aktive Bell Ringer.

FilmLaute ohne Lungenluft

Wenn im Film "Avatar" die blauen Bewohner zum Sprechen ansetzen, dann hat einer die Fäden in der Hand: Paul Frommer. Er hat die Sprache der Außerirdischen entwickelt - und es gibt Fans, die lernen sie sogar.

 

Aus den FeuilletonsIns Abseits geschrieben

Der Islam ist Thema in den Feuilletons. So beschäftigt sich die "Berliner Zeitung" mit dem Kommentar der "Bild am Sonntag" zum Islam in Deutschland, der für einen Eklat sorgte.

 

Politik & Zeitgeschehen

Internationale KonflikteDer Abstieg der Vereinten Nationen

Die Vereinten Nationen haben zu wenig Spielraum, um die Konflikte in der Ukraine und im Nahen Osten zu schlichten, meint Ex-UN-Botschafter Gunter Pleuger. Er sei nicht sehr optimistisch, dass die Appelle des Generalsekretärs gehört werden.

Frage des TagesKultur im Ausnahmezustand - wie geht das?

Israel ist der Forderung des UN-Sicherheitsrats nachgekommen und hat die Angriffe auf den Gazastreifen vorerst eingestellt, doch das Ausmaß der Zerstörung ist erschreckend. Unsere Frage des Tages: Kultur im Ausnahmezustand - wie geht das?

 

Literatur

OriginaltonNeuköllner Postkarten

Kleine Formen erproben und mit den Möglichkeiten des Radios spielen: "Originalton" heißt ein täglicher Bestandteil unserer Sendung "Lesart" - kurze Texte, um die wir Schriftstellerinnen und Schriftsteller bitten. In dieser Woche von Jan Wagner.

Musik

Epirus-Quartet Die Grenzen des Jazz

In Europa sind die US-Jazzer von "Epirus Quartet" noch gänzlich unbekannt, doch das dürfte nicht lange so bleiben. Die vier Musiker aus Austin/Texas bieten eine bunte Mischung aus verschiedenen Genres.

George Clinton Mit Clowns und Roller Girls

P-Funk, auch Pure oder uncut Funk genannt, ist eine Mischung aus Psychedelic Rock, Soul und Funk. George Clinton begründete diesen Musikstil und ist mit 73 Jahren noch immer auf Tournee.

 

Wissenschaft