Ein Fuchs sitzt unter einem Baum im Park, daneben spazieren Menschen. (dpa)

Urbane LändlichkeitVon wegen hinterwäldlerisch

Das Phänomen Provinz erobert die Metropole

Das Neonlicht beleuchtet Facetten von Provinz, entdeckt Sehnsucht nach Ländlichkeit im urbanen Raum, beobachtet dörfliches Leben in Istanbul und findet heraus, warum sich Wildtiere im Großstadtdschungel pudelwohl fühlen. Mehr

 
Porträtaufnahme des 87jährigen Gabriel Garcia Marquez

Gabriel García MárquezGeboren, um zu schreiben

Zum Tod des kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers

Der kolumbianische Schriftsteller Gabriel García Márquez ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Mit seinem Roman "Hundert Jahre Einsamkeit" wurde er weltweit bekannt. Er gilt als einer der bedeutendsten Autoren Lateinamerikas. Mehr

 
Bruno Le Maire, französischer Politiker

FrankreichPolitiker aus Überzeugung

Bruno Le Maire: "Zeiten der Macht"

In seinem Buch "Zeiten der Macht" schreibt der französische Ex-Minister Bruno Le Maire über Liebe, Verrat und andere Dramen der Weltpolitik. Ganz nebenbei erfährt man auch noch, wie Ex-Präsident Sarkozy kokett mit Angela Merkel flirtete. Mehr

 
 

JETZT IM RADIO

Deutschlandradio Kultur

mehr

Mediathek MP3 OGG

Kultur

Auto Kult auf vier Rädern

Ford Mustang Fastback V8 auf einer Landstraße

Weil die Jugend in den 60ern in den USA viel Geld zur Verfügung hatte, entwickelten die Konstrukteure in Detroit diesen Flitzer. Später düsten sogar Steve McQueen und James Bond damit über die Leinwand. Mehr

 

Politik & Zeitgeschehen

Ukraine-KriseProrussische Kräfte stellen Bedingungen

Flaggen vor den von prorussischen Aktivisten besetzten Häusern in der Ostukraine.

Auch nach der Einigung bei den Genfer Gesprächen zwischen den USA, Russland, der Ukraine und der EU bleiben die Fronten verhärtet. Prorussische Aktivisten in der Ostukraine weigern sich, besetzte Gebäude zu räumen. Mehr

 

Musik

Der niederländische Dirigent Ton Koopman zu Gast im Leipziger Gewandhausorchester.
Ton Koopman schwärmt für Bachs Kompositionen

Feiertag

Ein Holzkreuz mit Jesusfigur steht  auf dem Friedhof Hochmutting in Oberschleißheim (Bayern). 
Bachs Sichtweise auf die Johannespassion

Lesart

Roland Jahn, der aktuelle Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde
Roland Jahn empfiehlt, über ihn zu lesen

Fazit

Bunt verzierte Ostereier hängen am 8. April 2014 an einem Forsythienstrauch.
Wie und warum Menschen an Wunder glauben

Forschung und Gesellschaft

Ein halbierter, geöffneter Kopf: Medizinisches Modell im Psychiatriemuseum Riedstadt / Hessen.
Auf der Suche nach einem klaren Krankheitsbild

Kritik

Das Ohr eines zwei Wochen alten Babys
Stephan Frings, Frank Müller: "Biologie der Sinne"

Klangkunst

Dampfwolken steigen von der Vulkaninsel Surtsey in die Luft.
Karge und raue Landschaft bei Island

Programmtipp

Hörspiel | 18.04.2014 18:30 Uhr Reise ans Ende der Nacht (1/3)

Ein  Porträt von Felix von Manteuffel.

Medizinstudent Ferdinand Bardamu, als Freiwilliger im Ersten Weltkrieg, fühlt sich "verloren inmitten von heldenmütigen, entfesselten und bis an die Zähne bewaffneten Verrückten". Mehr

 

Musik

LiedermacherVon Stadthasen und anderen Begebenheiten

Cover des Albums "Tageszeitenkurier" von Sebastian Hackel

In seinen Liedern erzählt Sebastian Hackel kleine, oft melancholische Alltagsgeschichten. Mit "Tageszeitenkurier" hat er nun sein zweites Soloalbum herausgebracht. Mehr

 

Bücher

SpanienVon den eigenen Leuten im Stich gelassen

Der spanische Staatschef General Francisco Franco begrüßt am 29.10.1969 den deutschen Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger (CDU) zu einem Meinungsaustausch im El Pardo Palast bei Madrid.

Mit 18 glaubt Stuart Christie noch an die Demokratie in Spanien. Der Jungsozialist erlebt, wie Demonstranten zusammengeschlagen werden, er selbst kommt ins Gefängnis.  Mehr

 

Einstellungen

Bitte wählen Sie hier die Boxen aus, die Sie künftig auf Ihrer persönlichen Startseite sehen möchten. Mit der Funktion "Einstellungen zurücksetzen" kehren Sie per Mausklick zur Standard-Einstellung zurück.

EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN