Donnerstag, 29. Januar 2015MEZ05:24 Uhr

Neu im Kino: "Birdman"Fantastisches Blockbuster-Kammerspiel

Bunt, beweglich, rotierend. "Birdman" von Regisseur Alejandro González Inárritu ist Mainstream-Kino mit Poesie und außergewöhnlichen visuellen Ideen. Der US-Schauspieler Michael Keaton feiert darin in der Hauptrolle ein sensationelles Comeback.

Hörspiel zum Nachhören

FeatureBeyond Privacy
Warum geben ausgerechnet die Bewohner des "land of the free" so bereitwillig ihre Privatsphäre auf? (picture alliance /  ZB / Jan Woitas)

Die NSA hört mit, das ist inzwischen bekannt. Dass aber amerikanische Arbeitgeber regelmäßig ihre Mitarbeiter ausspähen, Telefonate mithören, Mails mitlesen, jede Bewegung am PC auswerten dürfen, das ist weit weniger bekannt.Mehr

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

David AdjayePulsierende Orte für alle schaffen

Radikal ist der Architekt David Adjaye in verschiedener Hinsicht. Die große Überblicksschau im Haus der Kunst München lässt vermuten, dass er sich kaum auf falsche Kompromisse einlässt.

Wertvolle Musikinstrumente "Perverse Spekulation"

Historische Musikinstrumente als Spekulationsobjekt? Das hält der Aachener Auktionator Georg Bongartz für pervers: Instrumente seien nicht dafür gebaut worden, in Tresoren zu liegen, sondern sie müssten "in Schwingung gehalten werden".

 

Politik & Zeitgeschehen

GriechenlandTsipras spielt die russische Karte

Bildet sich eine Allianz zwischen Griechenlands Premier Alexis Tsipras und Russlands Präsident Wladimir Putin? Der FAZ-Journalist Michael Martens hält das für möglich − er warnt vor einem Bruch in der bislang geschlossenen EU-Außenpolitik.

 

Literatur

Lektüre als TherapieLesen rettet uns vor uns selbst

Kann die Lektüre eines Romans Trost spenden − oder gar heilsam wirken? Dieser Frage ist die Literaturwissenschaftlerin Andrea Gerk nachgegangen. Sie sagt: Das Lesen befreit uns aus inneren Gefängnissen und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Kiew im JanuarDas fröhliche Flüchtlingszentrum

Die ukrainisch-deutsche Schriftstellerin und Bachmann-Preisträgerin Katja Petrowskaja beobachtet, wie Menschen in Kiew ost-ukrainischen Flüchtlingen helfen. In der Reihe "Originalton" porträtiert Petrowskaja ihre Geburtsstadt Kiew - Eindrücke jenseits der Nachrichtenberichterstattung.

 

Musik

MannheimDas deutsche Manchester

Mannheim ist seit dem letzten Jahr Unesco City of Music, ohnehin Heimat der Popakademie Baden Württemberg und Ursprungsort der deutschen Jungle- und Drum and Bass-Szene. Was zieht die Musikszene in diese Stadt?

 

Wissenschaft

Statistiken über den Baden-WürttembergerFührender Durchschnitt

Der Schwabe ist ein Meister der Statisterei. Pausenlos berechnet er den Durchschnitts-badenwürttemberger, der durchschnittlich weit über den Durchschnitt herausragt. Zum baden-württembergischen Durchschnitt gehört auch Herr Sinner − den das überhaupt nicht freut.

Müll im GangesIndiens heilige Kloake

Die Überreste religiöser Rituale, Abwässer mehrerer Millionenstädte, hochgiftige Abwässer aus Industriebetrieben, Pestizide und Düngemittel von den Äckern - all das landet im Ganges. Indiens heiliger Fluss ist so lebendig wie ein Abwasserkanal, doch das wollen Umweltschützer ändern.