Mittwoch, 17. September 2014MESZ09:31 Uhr

SchottlandNicht alle wollen "Yes" sagen

Das Schottland-Referendum am Donnerstag verspricht ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Befürwortern und Gegnern der Unabhängigkeit zu werden. "Yes or no?" - das ist morgen die entscheidende Frage.

Zehn Jahre Wurfsendung

Kakadu

Hörspiel zum Nachhören

Schwarze Vögel
Eine Frau stirbt, ein Mann stürzt sich in "Schwarze Vögel" von den Klippen - der erste isländische Kriminalroman nach einem authentischen Fall.

Island 1802: Der gut aussehende Bjarni ist mit der kranken Gudrun verheiratet, der Pächter Jon, ein Griesgram, mit der schönen Steinunn. Bjarni und Steinunn scheinen füreinander geschaffen zu sein. Als Gudrun stirbt und Jon von den Klippen ins Meer stürzt, gibt es viele Gerüchte im Dorf.Mehr

weitere Beiträge

Echtzeit

Podcast

Recorder

Kultur

Reinhard KleistComics im Knast

Reinhard Kleist gehört zu den bekanntesten deutschen Comiczeichnern. Im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals Berlin präsentierte der Künstler seine Werke in einer Jugendstrafanstalt. Obwohl ihn keiner der Gefangenen kannte, funkte es.

Berlin Art Week"Berlin ist die Kunsthauptstadt Deutschlands"

Günstige Mieten, offene Szene – viele halten das für die Gründe, warum Berlin Künstler aus aller Welt anzieht. Die Kunsthistorikerin Isabelle Graw hält beides für einen "Mythos" – und bringt einen ganz anderen Vorteil der Hauptstadt ins Spiel.

 

Politik & Zeitgeschehen

Ukraine-KonfliktWie Putin den Westen schachmatt setzt

Wladimir Putin ist dem Westen klar überlegen, meint die russisch-deutsche Schriftstellerin Lena Gorelik. Er führe einen Krieg, ohne einen Gegenangriff hinnehmen zu müssen. Diesem unberechenbaren Verhalten sei der Westen ausgeliefert.

IS-Terror USA weiten Kampf gegen IS aus

Die USA wollen die IS-Terrormiliz vor allem aus der Luft bekämpfen. Eine Entsendung von Bodentruppen will US-Präsident Barack Obama vermeiden - ausgeschlossen ist sie aber nicht.

 

Literatur

BiografieWie Pep Guardiola die Bundesliga aufmischt

Infiziert vom Pep-Guardiola-Virus. Für seine Biografie hatte der Journalist Martí Perarnau im ersten Jahr des Katalanen beim FC Bayern freien Zugang zum Team. Teilweise lesen sich seine Aufzeichnungen wie die Essenz eines Philosophieseminars.

JugendromanTunnel der Erkenntnis

In "Auf der richtigen Seite" klettert ein israelischer Junge durch einen geheimen Tunnel. Er wirft einen Blick in den Alltag der Palästinenser, der sein eigenes Leben dramatisch auf den Kopf stellt.

 

Wissenschaft

Anthropologie-MuseumDas reiche indigene Erbe Mexikos

Mexikos Anthropologie-Museum ist nicht nur ein Touristenmagnet, sondern für die Einheimischen ein Ort der Besinnung auf die eigenen Wurzeln. Es beherbergt eine der bedeutendsten archäologischen Sammlungen der Welt. Heute wird es 50 Jahre alt.

Kulinarisches SachsenKochen wie bei Königs

Schon um 1900 galt Dresden als ein Zentrum der Esskultur. Damals schrieb der Hofkoch von Friedrich August von Sachsen 824 Rezepte nieder. Die lange verschollenen Schriften sind nun wieder aufgetaucht - und wurden in einer Versuchsküche erforscht.

 

Musik

Hornistin Sarah WillisWarum muss Musik Spaß machen?

Sarah Willis spielt seit über zwölf Jahren als erste weibliche Blechbläserin bei den Berliner Philharmonikern das Horn. Sie engagiert sich in der Jugendarbeit des Orchesters und bringt Kindern die Musik und vor allem den Spaß daran nahe.