Freitag, 31. Oktober 2014MEZ19:37 Uhr

Einigung im GasstreitEnergieexpertin gibt "Entwarnung" für Europa

Nach monatelangem Gasstreit haben sich Russland und die Ukraine am Donnerstag geeinigt und ein Abkommen über Gaslieferungen bis März geschlossen. Das sei im Interesse aller Beteiligten, meint die Energieexpertin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung.

Hörspiel zum Nachhören

Und dann
Plattenbausiedlung in Berlin-Lichtenberg

"Und dann" ist ein traurig zarter Text über das Erinnern an eine ferne Zeit des Übergangs von einem System ins andere, immer am gleichen Ort: den Plattenbauten am Rande der Stadt.Mehr

weitere Beiträge

Zehn Jahre Wurfsendung

Kakadu

Podcast

Recorder

Kultur

Frage des TagesWas hilft gegen Hass im Netz?

Mehr als 100 schlechte Sprüche in zehn Stunden: Im Internet macht ein Video die Runde, das die alltäglichen Belästigungen einer Frau in New York zeigen soll. In den Kommentaren zum Video kocht der Hass hoch. Sogar Morddrohungen sind darunter.

SpanienDie Last mit dem Namen

Kinder von Musiker-Überfiguren aus Spanien haben es leichter als die Kinder von Stars aus anderen Ländern, als eigenständige und vollwertige Künstler anerkannt zu werden. Zum Beispiel die Flamenco-Sängerin Estrella Morente.

 

Politik & Zeitgeschehen

Burkina Faso"Jetzt hat die Armee das Heft in der Hand"

Nach dem Rücktritt von Präsident Blaise Compaoré ist die Lage in Burkina Faso unübersichtlich. "Das einzig Sichere ist, dass nichts sicher ist", meint Elke Erlecke von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Benin - und dass der neue starke Mann Militärchef Honoré Traoré sei.

 

Literatur

Goethe 2.0Das Leben eines Universalgenies digital

Es ist eines der größten geisteswissenschaftlichen Forschungsprogramme der Bundesrepublik: "Propyläen. Forschungsplattform zu Goethes Biographica", nennt es sich. Wird der moderne Mensch den alten Dichter durch die digitalen Medien besser verstehen?

DDR-LiteraturEin Reim auf Erich Honecker

Im Deutschen Literaturarchiv Marbach befinden sich zahlreiche Nachlässe und Privatarchive von DDR-Autoren. Wegen der großen Diskrepanz zwischen öffentlichen und privaten Äußerungen in der DDR bieten sie besonderes spannende Einsichten.

 

OriginaltonDer duftende Berg

Unter dem Titel "Lost in China" ist der Autor Hans von Trotha in der Reihe "Originalton" dem verlorenen Zentrum Pekings auf der Spur. Heute will er endlich einen der chinesischen Gärten mit den poetischen Namen kennenlernen.

 

Musik

Mouse on MarsWeltmarke des Elektro wird erwachsen

Seit inzwischen 21 Jahren sind "Mouse on Mars" im Niemandsland zwischen Pop, Kunst und Avantgarde beheimatet. Hartwig Vens hat Jan Werner im Funkhaus Nalepastrasse besucht, wo das Elektro-Duo sein Studio hat.

CD-TippsVon der Big Band verhunzt

Zerbrechlich, intim, anrührend: Neil Young blickt auf seiner neuen Platte in großartigen Solo-Einspielungen auf sein Leben zurück. Zumindest in der Deluxe-Version der Platte. Auf der regulären herrscht der Kitsch.

 

Wissenschaft

KrebsforschungKeimzelle der Tumorbekämpfung

Mit vielen klugen Köpfen an einem wichtigen Problem arbeiten – das war die Idee, die vor 50 Jahren zum Deutschen Krebsforschungszentrum führte. Inzwischen sind zwei Nobelpreise nach Heidelberg gegangen. Und die Pläne für die Zukunft bleiben ambitioniert.

MikroplastikGefährlich, unsichtbar und unerforscht

Ob in Muscheln, Bier oder Honig - winzige Plastikteilchen finden sich inzwischen überall. Die Erforschung der Risiken durch das Mikroplastik steht allerdings noch ganz am Anfang. Die ersten Ergebnisse sind erschreckend.