Seit 17:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 17:07 Uhr Studio 9
 
 

Sachsen Zwischen Mitgefühl und Fremdenhass

Gewalt gegen Ausländer, Proteste und Pöbeleien gegenüber Politikern. Sachsen ist auch 2016 das Bundesland mit der höchsten Zahl an fremdenfeindlichen Übergriffen. Auf der anderen Seite engagieren sich viele für ein friedliches Miteinander. 

Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Konzert zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Höhlenmalereien in LascauxDas kopierte Wunder

1940 wurden in Lascaux prähistorische Höhlenmalereien entdeckt. Doch weil die vielen Besucher den Felsmalereien schadeten, baute man eine exakte Kopie: Lascaux 2. Die gefährdete aber das Original und deshalb gibt es jetzt eine weitere Höhle mit kopierter Wandmalerei.

 

Politik & Zeitgeschehen

"Moselkurier"Nur falsche Nachrichten

Die kleine Linda traut sich nicht mehr in die Schule, weil dort keiner Deutsch spricht! Skandal? Nein, Fake! Der "Moselkurier" verbreitet ausschließlich falsche Nachrichten. Macher Christian Brandes sieht das als "validen Beitrag zur Aufklärung".

Adriana Lettrari"Wendekind" als Europäerin 2016

Adriana Lettrari möchte gehört werden. Sie war zehn Jahre alt, als aus zwei deutschen Ländern eines wurde und 30, als sie sich in das öffentliche Erinnern an die friedliche Revolution von 1989 einzumischen begann. Wir haben mit der frischgekürten "Frau Europas 2016" gesprochen. 

 

Ostukraine Spendenaktion für einen Brutkasten

Ein Radiobericht über fehlendes medizinisches Gerät in einem ostukrainischen Krankenhaus brachte eine Hörerin dazu, für einen Inkubator zu sammeln. Inzwischen ist er dort angekommen - und hat bereits fünf Kindern geholfen.

 

Literatur

"Creative Writing"-Kurs im IrakSchreiben als Antwort

Erbil, Hauptstadt der Autonomen Region Kurdistan im Irak, ist geprägt von Krieg und Gewalt. Was kann man dem blutigen Alltag entgegensetzen? Ein Schreibkurs, beispielsweise. Der Schriftsteller Najem Wali hat es getan.

 

Musik

Daniel HopeGeigenvirtuose als Talkmaster

Der Geiger und Musikdirektor beim Zürcher Kammerorchester, Daniel Hope, sucht immer wieder nach neuen Wegen, um für Spannung im Klassikbetrieb zu sorgen. Seine neueste Idee: eine Art Talkshow mit Musik.

 

Wagner-Dirigent Hans RichterEin Mann ohne Scheuklappen

Als 1876 Wagners "Ring des Nibelungen" in Bayreuth komplett aufgeführt wird, ist der Dirigent Hans Richter der Kreateur dieses Erfolgs. Er war der treueste Schüler und Verteidiger Wagners - und doch mehr als nur ein gläubiger Jünger. Heute vor 100 Jahren starb Hans Richter.

 

Wissenschaft

Geothermie in BayernMit einem Bohrer in 3000 Meter Tiefe

Wie lässt sich erneuerbare Energie rund um die Uhr produzieren? Wer tief genug in die Erde bohrt, könnte auf besonders hohe Temperaturen stoßen, die sich für eine solche Stromgewinnung eignen. In Bayern sind die Bedingungen günstig, allerdings gibt es erbitterte Gegner.

Deutsches BildungssystemLernunfähige Schulen

Heute werden in Berlin die Ergebnisse der neuesten PISA-Studie vorgestellt. Verändern wird sich dadurch aber nur wenig, meint der Historiker Ulrich Heinemann. Denn das deutschen Bildungssystem sei alles - nur leider wenig lernfreudig.

 

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur