Mittwoch, 17. September 2014MESZ11:34 Uhr

Zehn Jahre Wurfsendung

Kakadu

Hörspiel zum Nachhören

Jack and Ellen
US-Dollar-Scheine

Ellen war auf Geldsuche. Mit ihrem Job als "sandwich artist" für eine Imbisskette war es in dieser Hinsicht nicht weit her. Also entschied sie sich für eine andere Tätigkeit – eine mit 30.000 Dollar Verdienst für ein paar Stunden Arbeit pro Woche.Mehr

weitere Beiträge

Echtzeit

Podcast

Recorder

Kultur

Aus den FeuilletonsMessias der Berge

In einem semi-religiösen Artikel huldigt die "Welt" der Bergsteigerlegende zum 70. Geburtstag: Reinhold Messner ist Pop, weil er das Überleben in der Wildnis in die Massenmedien übersetzt habe - unsere Kulturpresseschau.

Reinhard KleistComics im Knast

Reinhard Kleist gehört zu den bekanntesten deutschen Comiczeichnern. Im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals Berlin präsentierte der Künstler seine Werke in einer Jugendstrafanstalt. Obwohl ihn keiner der Gefangenen kannte, funkte es.

 

Politik & Zeitgeschehen

IS-Terror USA weiten Kampf gegen IS aus

Die USA wollen die IS-Terrormiliz vor allem aus der Luft bekämpfen. Eine Entsendung von Bodentruppen will US-Präsident Barack Obama vermeiden - ausgeschlossen ist sie aber nicht.

 

Ukraine-KonfliktWie Putin den Westen schachmatt setzt

Wladimir Putin ist dem Westen klar überlegen, meint die russisch-deutsche Schriftstellerin Lena Gorelik. Er führe einen Krieg, ohne einen Gegenangriff hinnehmen zu müssen. Diesem unberechenbaren Verhalten sei der Westen ausgeliefert.

 

Literatur

RomanSelbstfindung im Museum

Das kommt in den besten Ehen und in vielen Romanen vor: Er verliebt sich in eine Jüngere. Doch in dieser Geschichte reagiert die Betrogene ungewöhnlich. Ein mal heiterer, mal dramatischer Roman über die Folgen des Ehebruchs.

BiografieWie Pep Guardiola die Bundesliga aufmischt

Infiziert vom Pep-Guardiola-Virus. Für seine Biografie hatte der Journalist Martí Perarnau im ersten Jahr des Katalanen beim FC Bayern freien Zugang zum Team. Teilweise lesen sich seine Aufzeichnungen wie die Essenz eines Philosophieseminars.

 

Wissenschaft

Anthropologie-MuseumDas reiche indigene Erbe Mexikos

Mexikos Anthropologie-Museum ist nicht nur ein Touristenmagnet, sondern für die Einheimischen ein Ort der Besinnung auf die eigenen Wurzeln. Es beherbergt eine der bedeutendsten archäologischen Sammlungen der Welt. Heute wird es 50 Jahre alt.

 

Musik