Freitag, 6. März 2015MEZ15:13 Uhr

Unterernährte AlteHungern im Pflegeheim

Arme hungrige Alte. Rund zwei Drittel der Bewohner in Altenheimen gelten als unterernährt. Für Lebensmittelchemiker Udo Pollmer ein Skandal. Er sieht die Betreiber in der Pflicht, statt teurer Therapien ordentlich Fleisch auf den Tisch zu bringen.

Hörspiel zum Nachhören

KlangkunstRadio Lab - Always here for you
(picture alliance / dpa / Romain Fellens)

Claire Tolan beschäftigt sich mit geflüsterten Botschaften, sanft zerknüllten Chipspackungen und überwacht in einer Versuchsanordnung die Hörer dieses geheimnisvollen Sounds mit Hilfe modernster Spionagetechnik.Mehr

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

Aus den FeuilletonsDas Pferdegerippe vom Trafalgar Square

In London wurde jetzt die Skulptur "Gift Horse" des deutschen Künstlers Hans Haacke eingeweiht und die "SZ" lässt Bürgermeister Boris Johnson zu Wort kommen: "Das ist nicht nur ein 'Pferd', sondern ein 'Ur-Pferd', ja sogar ein 'Ur-Pferd-Denkmal'."

 

Politik & Zeitgeschehen

Ukraine-Krise und EUAußenminister beraten in Riga

Die EU hält trotz der offenkundigen Verstöße gegen den Waffenstillstand in der Ostukraine weiter am Minsker Abkommen fest und zieht damit mehr oder weniger an einem Strang gegenüber Moskau. Kritische Stimmen gibt es vor allem aus den baltischen Ländern.

 

Literatur

Südafrikanischer Krimi David gegen Goliath in Kapstadt

Entschlossen kriminelles Handeln eröffnet in Südafrika gewaltige Möglichkeiten. Davon erzählt Mike Nicol im Roman "Bad Cop", in dem der ehemalige Polizeipräsident Kapstadts und ein Privatdetektiv aneinander geraten: cool, lakonisch und gleichzeitig bissig.

Lärm und Stille (5)Flughafenstille

Durchsagen, beiläufig mitgehörte Telefonate, Hintergrundrauschen: Im "Originalton" diese Woche erkundet die Autorin Kathrin Röggla akustische Kulissen. Für die Folge heute hat sie sich der Flughafenstille ausgesetzt.

 

Musik

NeuerscheinungenViel Disco, aber nicht nur

Das Fundstück der Woche ist Jimmy Somervilles neue Platte "Homage" - bei der man sich fragt, warum er sie nicht schon früher gemacht hat. Enttäuschend dagegen: "Rebel Heart" von Madonna. Von Queen of Pop ist da nichts zu hören.

30 Jahre Vogler-QuartettMusikerleben zu viert

Es war ein Zufall, wie das Vogler-Quartett zusammen fand: durch einen Lehrer, der sie zwangsverpflichtete. Es entstand das erste freie Streichquartett der DDR. Die Zusammenarbeit hält jetzt seit 30 Jahren. Primarius Tim Vogler blickt zurück.

 

Jesper MunkDer Bluesrock-Wunderknabe

Er ist erst 22 Jahre alt, klingt aber wie ein gestandener Bluesrocker: Jesper Munk begeistert Teenager und Musikkritiker gleichermaßen. Wir sprechen mit ihm über sein neues Album "Claim".

 

Wissenschaft

NRW streitet ums LatinumMit dem Latein am Ende?

Lehramt mit oder ohne Latinum - das ist in Nordrhein-Westfalen die große Streitfrage. Die Landesregierung überlegt, auf den Nachweis von Lateinkenntnissen für künftige Lehrer zu verzichten. Altphilologen laufen dagegen Sturm.