Freitag, 24. Oktober 2014MESZ12:29 Uhr

SchlafmangelWeg mit den Weckern!

Der Neurobiologe Peter Spork versteht sich als Anwalt für mehr Schlaf. In seinem Buch "Wake up!" plädiert er für Gleitzeit für Arbeitnehmer, spätere Anfangszeiten für die Schule und für ein Ende der Zeitumstellung, wie sie uns am Wochenende erwartet.

Multimedia

Hörspiel zum Nachhören

KlangkunstCarroussa Sonore
Carroussa Sonore, Rabat

Auf einem Karren ist eine Stereoanlage befestigt. Aus den Lautsprechern schallen Koranverse und islamische Musik: So zieht die Carroussa durch die Straßen der marokkanischen Hauptstadt Rabat und legt eine unbekannte Kartografie der Stadt an..Mehr

weitere Beiträge

Zehn Jahre Wurfsendung

Kakadu

Podcast

Recorder

Kultur

SexualkundePornos, SM und Fetische als Schulstoff?

In Baden-Württemberg sorgt eine Neuausrichtung des Sexualkundeunterrichts für Streit. Die Pädagogin Karla Etschenberg warnt zur Vorsicht bei bestimmten Methoden, die Schulkinder mit Sexualpraktiken konfrontieren.

 

Dorothea SchlegelErfinderin der romantischen Ehe

Praktische Gründe waren um 1800 Ausgangspunkt vieler Vernunftehen. Die Schriftstellerin und Übersetzerin Dorothea Schlegel ermutigte andere Frauen zur Emanzipation - und lebte die "wilde Ehe" direkt vor. Vor 250 Jahren wurde sie geboren.

 

Politik & Zeitgeschehen

EU-GipfelGemeinsame Regeln zum Klimaschutz

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben für alle Mitgliedssaaten verbindliche Klimaziele bis 2030 beschlossen. Der Ausstoß von Treibhausgasen soll um 40 Prozent reduziert werden, der Anteil erneuerbarer Energie auf 27 Prozent steigen.

Literatur

Science-FictionDas Rätsel um Area X

Vier Wissenschaftlerinnen sind Jeff VanderMeers Buch "Auslöschung" auf gefährlicher Mission: Sie sollen herausfinden, was in einem abgeschotteten Landstrich - Area X - vor sich geht. Menschen kehren von dort krank oder wahnsinnig zurück.

Amerikanische ZeitschriftDas Erfolgsrezept der "Paris Review"

Spektakuläre, großformatige Interviews mit berühmten Schriftstellern - das ist das Markenzeichen der legendären Literaturzeitschrift "Paris Review". Dank Twitter habe sich die Print-Auflage in den letzten zehn Jahren verdreifacht, sagt Herausgeber Lorin Stein.

 

Franco Moretti: "Der Bourgeois"Ein rastloser Typ

In fast allen Romanen der Weltliteratur trifft man den Bourgeois. Franco Moretti spürt diesem zwielichtigen Wesen über die Jahrhunderte hinweg nach, von Defoes Robinson Crusoe bis Henrik Ibsens Baumeister Solness - ein wahres Lesevergnügen.

 

Musik

DJ-FührerscheinKein Sonderzug nach Pankow

In der real existierenden Bürokratie der DDR durfte nicht jeder DJ, pardon, "Schallplattenunterhalter" werden, sondern nur, wer eine "staatliche Spielerlaubnis" besaß. Einer von ihnen war der Radiomoderator Tom Hehde.

Florian Werner liest MusikGeklonte Hipster

Erfolg heißt das Bandprojekt des Musikers Johannes von Weizsäcker. Trotz des vielversprechenden Namens ist der Durchbruch bisher versagt geblieben. Unser Autor hat sich zwei Songs angehört.

 

Wissenschaft

TinnitusDer Feind im Ohr

Es kann ein hoher Ton sein, ein Pfeifen, Rauschen oder Brummen. Die Krankheit Tinnitus gibt selbst Experten noch Rätsel auf. Stress wird heute als Ursache weitgehend ausgeschlossen, steuert aber die Wahrnehmung des Störgeräuschs.