Seit 06:00 Uhr Nachrichten
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 06:00 Uhr Nachrichten
 
 

TürkeiQuo vadis, Erdoğan?

Dem türkischen Präsidenten sei zuzutrauen, seine Gegner physisch vernichten zu wollen, meint der deutsch-türkische Rechtsanwalt und Politiker Memet Kilic. Er befürchtet für die Türkei einen Bürgerkrieg.

Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Konzert zum Nachhören

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

Sowjet-HippiesDie Blumenkinder der UdSSR

In den späten 60er-Jahren schwappte die Hippie-Bewegung vom Westen in die Sowjetunion. Die Zeugnisse der Hippie-Zeit sind weit verstreut und kaum geordnet. Das Wende-Museum archiviert nun kistenweise Fotos, Tagebücher, Konzertaufnahmen und Heimvideos.

Neuer SpartensenderBollywood kommt nach Deutschland

Deutschland hat mit "Zee One" einen neuen Free-TV-Sender, der ausschließlich Bollywood-Produktionen zeigt - komplett auf Deutsch. Wir sprechen darüber mit Bollywood-Expertin Alexandra Schott, die mit einem weit verbreitetem Klischee aufräumt.

 

Politik & Zeitgeschehen

Terror und GewaltStrategien gegen die Angst

Terror und Gewaltakte lösen Unsicherheit bei den Menschen aus. Wie damit umgehen? Die Politikwissenschaftlerin Sylvia Wetzel beschäftigt sich mit Angst und ihrer Bewältigung − sie weiß, dass auch ein starker Staat uns nicht das gewünschte Mehr an Sicherheit bringen kann.

 

ZETRA-Konzert vor 25 Jahren in SarajevoFlucht wie in Trance

Anita Ermers Dadic war 14, als das ZETRA-Konzert stattfand. In dieser Nacht schien alles möglich. Aber schon bald kam der Krieg in ihr Dorf. Sie floh mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter - doch ihren Vater mussten sie im brennenden Dorf zurücklassen...

 

Literatur

Musik

Wissenschaft

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur