Seit 20:03 Uhr In Concert
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 20:03 Uhr In Concert
 
 

Tabuthema Suizid"Ich bin auch wütend"

Suizid begegnet uns, wenn im Familienkreis oder unter Bekannten jemand sich selbst tötet oder es versucht hat. Angehörige geraten nicht selten in die soziale Isolation. Aber müssen wir nicht diesem Menschen Respekt zollen, auch wenn seine Entscheidung eine Absage an die gemeinsame Zukunft war?

Rückblick Berlinale

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Konzert zum Nachhören

weitere Beiträge

Hörspiel zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Politik & Zeitgeschehen

#PiU10Der Schulz-Effekt und die Herzkammer der SPD

Martin Schulz hebt die SPD wieder in den Umfragen nach oben, Parteibücher sind vergriffen, wie lässt sich dieser Effekt erklären? Und warum gibt es in der Herzkammer der SPD einige Parteiwechsler? Im Mai sind Landtagswahlen in NRW.

Streit um BND-Gelände in PullachErben fordern Grundstücke zurück

Die BND-Zentrale im bayerischen Pullach wird bald verlassen sein, doch nun bahnt sich ein Rechtsstreit an. Auf dem Gelände stand früher eine NS-Mustersiedlung. Die Grundstückseigentümer mussten die Gebiete zwangsabtreten, behaupten deren Nachfahren und fordern Entschädigung.

 

Literatur

Carson McCullersDie einsame Jägerin

Sie wäre am 19. Februar 100. Jahre alt geworden: Carson McCullers. Die in den Südstaaten geborene Autorin veröffentlichte mit nur 23 Jahren ihren Welterfolg "Das Herz ist ein einsamer Jäger". Ihre Themen: Rassenhass, Lebenslügen und Einsamkeit.

Lukas Bärfuss: "Hagard"Eine Geschichte des tragischen Zerfalls

Auto, Geld und Überblick: In "Hagard" verliert ein Mann, der auf die 50 zugeht, alles. Der Schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss erzählt in seinem neuen Roman vom Verschwinden in einer Welt, die immer unübersichtlicher wird – und ist damit im Rennen um den Preis der Leipziger Buchmesse.

 

Musik

Zum Tod von Clyde StubblefieldDer funky Drummer

Fünf Jahre spielte Clyde Stubblefield in der Band von James Brown Schlagzeug. Doch lange danach wurde er eine unbekannte Berühmtheit. Sein Solo im Stück "Funky Drummer" ist eines der meistgesampelten Stücke. Jetzt ist Stubblefield im Alter von 73 Jahren gestorben.

Kurt CobainGenial, sehr ernst und tief verzweifelt

Heute wäre Kurt Cobain 50 Jahre alt geworden. Für Christoph Gurk - heute Kurator der Münchner Kammerspiele, früher Musikjournalist – ist "Nevermind" noch immer ein "unglaubliches Album". Und Cobain mit Nirvana das Sprachrohr einer ganzen Generation.

 

Amy MacDonald: "Under Stars"Ohne Widerstand ins Ohr

Amy Macdonalds neues Werk heißt "Under Stars". Die schottische Songwriterin hat inzwischen über fünf Millionen Alben verkauft. Und ist dabei, wie im Interview mit Deutschlandradio Kultur sicht- bzw. hörbar wird, bescheiden geblieben.

 

Wissenschaft

Biograf Lorenz JägerWalter Benjamin und die Erlösung

Engel, Aura, Kapitalismus und Erlösung: Walter Benjamin hat gegen die Entzauberung der Welt angedacht und verzweifelte an den politischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. Wir sprechen mit dem Journalisten Lorenz Jäger, der eine Biografie des Philosophen verfasst hat.

SportpsychologieMit Achtsamkeit zum sportlichen Erfolg?

Achtsamkeit für das, was im Körper passiert: Das schützt nicht nur vor Stress und Depression. Untersuchungen deuten darauf hin, dass Achtsamkeitstraining auch sportliche Leistungen verbessern kann. Prominentes Beispiel: Tennisprofi Novak Djokovic.

 

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur