Samstag, 7. März 2015MEZ05:26 Uhr

Frauenquote für AufsichtsräteEndlich staatlich verordnet

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit die Einführung einer Frauenquote von 30 Prozent in Aufsichtsräten von Großunternehmen beschlossen. Ein guter Tag, aber Grund zum Jubeln gibt es trotzdem nicht. Die Quote sei lediglich ein Anfang, kommentiert Falk Steiner.

Hörspiel zum Nachhören

KlangkunstRadio Lab - Always here for you
(picture alliance / dpa / Romain Fellens)

Claire Tolan beschäftigt sich mit geflüsterten Botschaften, sanft zerknüllten Chipspackungen und überwacht in einer Versuchsanordnung die Hörer dieses geheimnisvollen Sounds mit Hilfe modernster Spionagetechnik.Mehr

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

Politik & Zeitgeschehen

Antisemitismus in DeutschlandBleiben oder gehen?

Was denken junge Juden über die Aufforderung des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu nach Israel auszuwandern? Heinz-Peter Katlewski hat auf den Gängen des Jugendkongresses in Berlin Teilnehmer befragt, was sie davon halten.

Unterernährte AlteHungern im Pflegeheim

Arme hungrige Alte. Rund zwei Drittel der Bewohner in Altenheimen gelten als unterernährt. Für Lebensmittelchemiker Udo Pollmer ein Skandal. Er sieht die Betreiber in der Pflicht, statt teurer Therapien ordentlich Fleisch auf den Tisch zu bringen.

 

Literatur

LektüretippsIhr Buchhändler empfiehlt

Immer freitags sprechen wir mit Buchhändlern über die besten Neuerscheinungen und Entwicklungen auf dem Buchmarkt. Diesmal unterhalten wir uns mit Gunther Philler von der Jenaer Bücherstube.

Südafrikanischer Krimi David gegen Goliath

Entschlossen kriminelles Handeln eröffnet in Südafrika gewaltige Möglichkeiten. Davon erzählt Mike Nicol im Roman "Bad Cop", in dem der ehemalige Polizeipräsident Kapstadts und ein Privatdetektiv aneinander geraten: cool, lakonisch und gleichzeitig bissig.

 

Musik

Aloa InputNeues verspieltes Bayern

Die Münchner Band Aloa Input legt mit "Mars Etc." ein wirklich fabelhaftes Album vor. Was so toll daran ist, sich über sämtliche Genregrenzen hinwegzusetzen, erzählt Sänger und Bassist Florian Kreier.

KeimzeitPoetische Alltagsgeschichten

Vor mehr als 30 Jahren wurden Keimzeit im brandenburgischen Bad Belzig gegründet. Jetzt erscheint ihr neues Album mit dem Titel "Auf einem Esel ins All". Wir sprechen mit Sänger Norbert Leisegang.

 

Carl BechsteinKlaviere für die Ewigkeit

Carl Bechstein, der vor 115 Jahren starb, hat eine der bedeutendsten deutschen Tradition begründet: den Klavierbau. Trotz der Konkurrenten Blüthner in Leipzig und Steinway&Sons in New York eroberten seine Klaviere die Konzertsäle dieser Welt.

 

Wissenschaft