Nach dem Einsturz einer Textilfabrik: Demonstranten zeigen Fotos ihrer toten oder vermissten Verwandten in Savar, Bangladesch.

Bangladesch"Die billigsten Arbeitskräfte der Welt"

Kritik an Zustand der Textilfabriken in Bangladesch

Ein Jahr nach dem Einsturz der Textilfabrik mit mehr als Tausend Toten habe sich in Bangladesch wenig verändert, kritisiert Christian Brüser. Die Sicherheit der Arbeiterinnen stehe dort an letzter Stelle, so der Asienexperte. Mehr

 
Prorussische Demonstranten in Donezk halten eine russische Fahne vor sich. 

Ukraine-KriseAngst vor Panzern

Aggressive Stimmung im ost-ukrainischen Donezk

Russland wirft den USA vor, den Anti-Terror-Einsatz der ukrainischen Regierung zu steuern. Außenminister Steinmeier ruft unterdessen Kiew und Moskau auf, zur Deeskalation beizutragen. Ob diese Botschaft auch in der Ost-Ukraine ankommt? Mehr

 
Real Madrid's Xabi Alonso (r.) kämpft mit dem Bayern München-Spieler Javi Martinez während des UEFA Champions League Halbfinales in Madrid am 23.4.2014 um den Ball.

FussballDas Gesetz der Serie hält nicht ewig

FC Bayern verliert im Halbfinale der UEFA Champions League

Obwohl der FC Bayern München das Spiel dominierte, siegte Real Madrid im eigenen Stadion mit 0:1. Das Rückspiel findet am Dienstag in München statt. Dort hofft man auf eine bayerische Sternstunde. Mehr

 
 

JETZT IM RADIO

Deutschlandradio Kultur

mehr

Mediathek MP3 OGG

Kultur

Aus den FeuilletonsMensch oder Maschine?

Hauptdarsteller Johnny Depp steht bei der Premiere von "Transcendence" in Westwood, Kalifornien, mit Sonnenbrille vor einem Filmplakat.

Heute kommt der Thriller "Transcendence" ins Kino. Ob Johnny Depp tatsächlich ein Superhirn spielen kann, das mit Großrechnern fusioniert, wird in der "SZ" mit einem Seufzen beantwortet. Mehr

 

Politik & Zeitgeschehen

RusslandPutin ist kein Peter der Große

Putin-Plakat bei einer Demonstration in Berlin.

Wladimir Putin will eine konservative Revolution, die sich als Antipode zu Europa inszeniert, meint die Journalistin Sylke Tempel. Die Partnerschaft mit Europa ist für sie gescheitert. Mehr

 

Thema

Messner kritisiert touristische Everest-Besteigungen

Zeitreisen

Aktivisten demonstrieren am 18.10.2012 in Berlin vor dem Reichstag für mehr Transparenz bei den Nebeneinkünften von Bundestagsabgeordneten. 
Geschichte des Schlagworts "Transparenz"

Reportage

Spritze, Löffel, Feuerzeug - Utensilien, die zum Heroinkonsum genutzt werden.
Heroin als Therapie

Fazit

Wally Pfister lächelt in die Kameras, seinem Oscar für die beste Kamera im Film "Inception" bei den 83. Academy Awards 2011 in der Hand.
Wally Pfisters Kino-Film "Transcendence“

Aktuell

Michael Glawogger mit dem Jury-Preis, den er 2011 beim Filmfestival in Venedig gewonnen hat.
Österreichischer Filmemacher starb in Afrika

Kalenderblatt

Ausgelassen kickt Bundeskanzler Willy Brandt am 13.6.1973 bei einer Gartenparty einen Ball über den Rasen vor dem Palais Schaumburg. Unter den Zuschauern: Günter Guillaume (Mitte, heller Anzug)
Vor 40 Jahren wurde Günter Guillaume verhaftet

Fazit

Die Schauspieler Peri Baumeister (l-r), Fahri Yardim, Milan Peschel und Marie Bäumer kommen am 10.04.2014 zur Premiere des Films "Irre sind männlich" in den Mathäser Filmpalast in München (Bayern).
Deutsche Beziehungskomödie im Kino

Länderreport

Zu müde zum Arbeiten
Bad Kissingen und die Chronobiologie

Programmtipp

Konzert | 24.04.2014 20:03 Uhr Und immer wieder Bach ...

Musiikkitalo - Helsinki Music Centre

Das Finnische Radiosinfonieorchester bringt den neobarocken Strawinsky mit zwei modernen Versionen Bachscher Musik zusammen.  Mehr

 

Film

Neu im KinoVertraut trotz Trennung

Blick durch eine Autoscheibe auf eine schneeglatte Straße im Dunkeln.

Ein Paar trifft sich nach Jahren der Trennung, weil der gemeinsame Sohn im Krankenhaus liegt. In "Zärtlichkeit" erzählt die belgische Regisseurin Marion Hänsel die Geschichte einer komplexen Beziehung – leise und humorvoll. Mehr

 

20 Jahre Deutschlandradio

Künstler, Macher, GeistesgrößenDie besten Gespräche

Kerzen auf einer Geburtstagstorte

20 Jahre wird das Deutschlandradio in diesem Jahr alt. Zum Jubiläum spulen wir zurück und senden unsere besten Gespräche noch einmal - wie das Interview mit dem Theaterregisseur Dieter Dorn. Mehr

 

Einstellungen

Bitte wählen Sie hier die Boxen aus, die Sie künftig auf Ihrer persönlichen Startseite sehen möchten. Mit der Funktion "Einstellungen zurücksetzen" kehren Sie per Mausklick zur Standard-Einstellung zurück.

EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN