Seit 01:05 Uhr Tonart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 01:05 Uhr Tonart
 
 

AntiislamismusDer Orient ist Europas Schicksal

Europa und der Orient bilden seit Urzeiten eine geistige und kulturelle Einheit. Wenn Europa nicht ein entsprechendes geopolitisches Narrativ entwickelt und in praktische Politik umsetzt, wird es untergehen.

Leipziger Buchmesse 2017

Russland 1917

Februarrevolution 1917 in Russland (Imago/Leemage)

100 Jahre russische Februarrevolution

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Konzert zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Max Liebermann und der SportDie Überschätzung des Bizeps

Sport durchdringt nahezu alle Lebensbereiche: Er gehört zum modernen Lifestyle, wird zum populären Massenspektakel oder verleiht elitäres Prestige. Vor über hundert Jahren war Max Liebermann der erste deutsche Künstler, der den Sport in die Kunst aufnahm.

 

Politik & Zeitgeschehen

Literatur

Jochen SchmidtMessemännchen in Leipzig

Der Berliner Autor Jochen Schmidt beschreibt Tag für Tag, was ihm in Leipzig auf und jenseits der Buchmesse begegnet. Heute: Judo mit Putin, der Literaturbetrieb nackt unter der Dusche und die Klärung der wichtigsten Frage: Wie sieht so ein Messemännchen eigentlich aus?

 

Musik

SafariMit Nashorn und Löwe Auge in Auge

Das Wort "Safari" verheißt Abenteuer und Exotik. Inzwischen hat sich etwa in Afrika eine regelrechte Safari-Industrie entwickelt. Hauptattraktion sind Büffel, Elefant, Löwe, Leopard und Nashorn.

Aretha Franklins Soul-Ikone ist 75 geworden

Aretha Franklin sang für Martin Luther King und bei der Amteinführung von Barack Obama, die afroamerikanische Sängerin gilt als eine der erfolgreichsten Musikerinnen überhaupt. Nun ist die Soul-Diva 75 Jahre alt geworden - und denkt über einen Abschied von der Bühne nach.

 

Wissenschaft

Kalifornische WüsteDas große Blühen

In der kalifornischen Wüste fiel in diesem Winter nach jahrelanger Dürre so viel Regen wie nie zuvor. Staudämme brachen, Brücken stürzten unter den Wassermassen zusammen. Jetzt lebt die Wüste wieder.

 

Neuer TrendÖkowahn "Plastikfasten"

Zur Fastenzeit verzichten viele Menschen gezielt auf Verpackungen oder Tüten aus Plastik. Vom dem Trend zum "Plastikfasten" hält Udo Pollmer gar nichts. Wer die Umwelt schonen will, sagt er, soll auf Papier verzichten.

 

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur