Montag, 15. September 2014MESZ04:05 Uhr

WahlenRegierungsbildung in Thüringen völlig offen

Die Sieger der Landtagswahlen stehen fest: Die CDU in Thüringen, die SPD in Brandenburg. Allerdings ist die Regierungsbildung in Thüringen noch völlig offen. Die AfD schafft den Sprung in beide Parlamente.

Zehn Jahre Wurfsendung

Kakadu

Hörspiel zum Nachhören

UrsendungDer Knochen
Elisabeth R. Hager

Im Stück "Der Knochen" geht es um die sonderbare Irrfahrt eines menschlichen Oberschenkelknochens, den die Autorin, damals bekennender Grufti, als Teenager aus der Wiener Michaelergruft stahl und in ihr Tiroler Kinderzimmer entführte.Mehr

weitere Beiträge

Echtzeit

Podcast

Recorder

Kultur

KinoBösewichte mit Tiefgang

Ob gelangweilter SS-Mann, sturer Stasi-Beamter oder ein Arzt, in dem Abgründe schlummern: Rainer Bock gilt als Mann für geniale Nebenrollen. Warum er immer Schurken spielen muss? Komödien traut sich in Deutschland keiner, sagt er.

Will QuadfliegDer "Partitur der Dichtung" verpflichtet

An Will Quadflieg schieden sich die Geister: Die einen sahen in ihm einen der größten Charakterdarsteller des 20. Jahrhunderts, die anderen einen aus der Zeit gefallenen Traditionalisten. Heute wäre er 100 Jahre alt geworden.

 

Religiöser FundamentalismusDer Charme der Dogmen

Klare Ansagen und unverrückbare Wahrheiten: Religiöser Fundamentalismus wird für immer mehr junge Menschen attraktiv. Die monotheistischen Religionen selbst sind Teil dieses Problems, sagt der Theologe Ulrich Engel.

 

LaufsportUnd hoch da!

Beim Towerrunning sprinten Sportler die Treppen von Hochhäusern oder Türmen empor. Schon der Odertum in Frankfurt, mit 511 Stufen ein mittelschwerer Lauf, bringt viele Teilnehmer an ihre Grenzen.

 

Politik & Zeitgeschehen

IS-TerrorBritische Geisel hingerichtet

Ein 44 Jahre alter schottischer Entwicklungshelfer ist die dritte westliche Geisel, die von den IS-Terroristen vor laufender Kamera hingerichtet wurde. Der britische Premierminister David Cameron rief den nationalen Krisenstab ein.

KriminalitätDer geläuterte Kokain-Pate

Ronald Miehling hat als Zuhälter und als Drogendealer gearbeitet und fast 30 Jahre seines Lebens im Knast verbracht. Mittlerweile ist er im Rentenalter und wird bald entlassen. Mehling ist Protagonist in "Die Reportage".

 

Literatur

LiteraturSpanien im Bausumpf

Warum platzte die gigantische Immobilien-Blase in Spanien? Zwei große Gegenwartsautoren - Rafael Chirbes und Antonio Muñoz Molina - haben mit ihren Werken überzeugende Antworten gefunden.

RomanSchuld und Schweigen

Actionreich wie ein Blockbuster, poetisch wie ein biblisches Klagelied: In "Königreich der Dämmerung" erzählt Steven Uhly die Geschichte von Deutschen und Juden über drei Generationen und verschiedene Länder hinweg – von 1944 bis in die 70er-Jahre.

 

Autorenprojekt "Also, ihr könnt mir vertrauen!"

Wunderheilern, dem Ehemann oder der deutschen Verfassung? Autoren aus aller Welt schreiben darüber, wem sie vertrauen. Beim Internationalen Literaturfestival in Berlin regen sie damit die Besucher an, sich dieselbe Frage zu stellen.

 

Wissenschaft

Interview mit Christoph LütgeIst Wettbewerb unethisch?

Wettbewerb prägt unser ganzes Leben, nicht nur im Beruf, sondern zunehmend auch im privaten Umfeld. Ist das richtig oder sollen wir uns dagegen auflehnen? Das haben wir den Münchner Wirtschaftsethiker Christoph Lütge gefragt.

Giovanni MaioWas ist gute Medizin?

Zu viele Apparate, zu wenig Zuwendung: Die Medizin habe sich in eine falsche Richtung entwickelt, meint der Bioethiker Giovanni Maio. Susanne Führer sprach mit ihm in der Sendung "Im Gespräch". Zum Nachhören!

 

Musik

Houellebecq vertontVergänglichkeit in schön

Es gibt keine Liebe, keine Rettung, wir sterben allein - so die Botschaft eines Gedichtbands des französischen Schriftstellers Michel Houellebecq. Der Musiker Jean-Louis Aubert hat dafür treffende Klänge gefunden.