Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
 

Leipziger Buchmesse 2017

Russland 1917

Februarrevolution 1917 in Russland (Imago/Leemage)

100 Jahre russische Februarrevolution

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Konzert zum Nachhören

weitere Beiträge

Kultur

Trash-TV"Man kann halt ungeniert gaffen"

Beim Trash-TV kann man ungeniert gaffen, sagt die Autorin Anja Rützel. Sie findet, dass Zuschauer beim Fernsehschund einiges über das Leben lernen und hat diesem Phänomen ein Buch gewidmet.

Politik & Zeitgeschehen

Russlandfahne  (picture alliance/dpa/Foto: Peter Kneffel)

Deutsche AußenpolitikKein politischer Sonnenaufgang im Osten

Vor 60 Jahren wurden die Römischen Verträge unterzeichnet, quasi der Geburtsurkunde der EU. Angesichts des desolaten Zustands der Gemeinschaft macht sich Rolf Schneider Gedanken, ob eine Ostorientierung Deutschlands nicht besser wäre?

Schulreform in FinnlandWeg vom traditionellen Fachunterricht

Das finnische Schulsystem gilt als weltweit führend – nicht zuletzt wegen der wiederholten Spitzenplätze bei den Pisa-Studien der vergangenen Jahre. Jetzt erproben die finnischen Lehrer eine neue Idee: Schulfächer werden durch "Phänomene" ersetzt.

 

Endlager-GesetzWer Atomstrom nutzt, kann nicht gegen Endlager sein

Der Bundestag hat ein Gesetz für die Suche nach einem deutschen Endlager für radioaktiven Atommüll beschlossen. Falls ein Standort gefunden wird, ist Bürgerprotest vorprogrammiert, meint Korrespondentin Barbara Schmidt-Mattern. Das eine ist aber nicht ohne das andere zu haben.

 

Literatur

Preis der Leipziger BuchmesseDrei Frauen, drei Preise

Natascha Wodin hat mit "Sie kam aus Mariupol" den Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse gewonnen. Barbara Stollberg-Rilinger erhielt die Auszeichnung als beste Sachbuchautorin für "Maria Theresia". Die Kategorie Übersetzung ging an Eva Lüdi Kong.

Musik

Mutter aus BerlinDie etwas andere Band

Seit 1986 macht die Berliner Band Mutter alles richtig – wenn es um die Kunst geht. Bei Kritikern und Kollegen genießt die Gruppe höchsten Respekt. Vielleicht kommt der große Durchbruch jetzt mit dem Album "Der Traum vom Anderssein".

Konzertfilm "Rammstein - Paris"Brutalo-Trash im Kino

Martialische Musik und brutale Ästhetik – das ist das Erfolgsrezept von Rammstein. Der schwedische Regisseur Jonas Akerlund hat aus mehreren Konzerten der Band in Paris einen Film gemacht. Ab Donnerstag kommt "Rammstein - Paris" für nur drei Tage in 100 deutsche Kinos.

 

Wissenschaft

Bienensterben Milbe verbreitet tödliches Virus

Das massive Sterben unter Bienen hat Forscher jahrelang vor Rätsel gestellt - bis eine Milbe als Hauptschuldige identifiziert wurde. Rasend schnell verbreitet sich der zerstörerische Parasit unter Bienen. Aber Wissenschaftler züchten Varroa-Resistente Exemplare.

Mutter durch Eizellspende"Ich habe kein schlechtes Gewissen"

Alexandra hat sich in Tschechien befruchtete Eizellen einer anonymen Spenderin einsetzen lassen und ist jetzt Mutter von Zwillingen. In unserem Interview berichtet sich von ihren Erfahrungen mit einer Praxis, die in Deutschland nach wie vor verboten ist.

 

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur