Seit 09:07 Uhr Im Gespräch
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 09:07 Uhr Im Gespräch
 
 

Frankreich hat gewähltZwei Kandidaten, ein Schock

Emmanuel Macron und Marine Le Pen haben es bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich in den zweiten Wahlgang geschafft. Der Erfolg Le Pens heißt für den Geografen und Sozialwissenschaftler Boris Grésillon: Frankreich geht es schlecht.

Frankreich hat die Wahl (AFP / Damien Meyer)

Zeitversetzt hören

Timeshift-Player

NEU: Sendungsbeginn verpasst? Unser neuer Player in der Beta-Version ermöglicht zeitversetztes Hören. Im Playerfenster können Sie in 15-Sekunden-Schritten zurückspulen. Rückmeldungen bitte an den Hörerservice.


Konzert zum Nachhören

Josep Pons beim RSBRelativ exotisch
Der Dirigent Josep Pons (Igor Cortadellas/RSB)

Josep Pons leitete das RSB in einem stark spanisch und russisch gefärbten Programm mit Musik von Strawinsky, Ravel und de Falla. Javier Perianes war der Klaviersolist in "den Nächten in spanischen Gärten" de Fallas.Mehr

weitere Beiträge

Hörspiel zum Nachhören

Unterdrückung von Frauen in IndienGraffiti statt Angst
Frauen demonstrieren vor dem Haus eines vergewaltigten Mädchens in Neu-Delhi. (AFP / Chandan Khanna )

"Meine Mutter war alleinerziehend, mein Vater Alkoholiker." So eröffnet Shilo Shiv Suleman aus Bangalore ihre Graffiti-Workshops. Sie sollen Frauen dazu ermutigen, mit Grafitti gegen ihre Unterdrückung im öffentlichen Raum zu kämpfen.Mehr

weitere Beiträge

Kultur

Baseball in Deutschland Ballsportler mit viel Geduld und Gefühl

Sage und schreibe 600 Baseball-Vereine gibt es in Deutschland. Unser Autor hat zwei von ihnen besucht - die Dohren Wild Farmers und die Legionäre aus Regensburg. Das Vereinsleben zeigt, dass beim Baseball die Lust an der Gemeinschaft wichtiger ist als der schnelle Erfolg.

Politik & Zeitgeschehen

PräsidentschaftswahlFrankreich vor "historischer" Entscheidung

Die Kandidaten der Sozialisten und der Konservativen sind aus dem Rennen. Stattdessen gehen der sozialliberale Emmanuel Macron und die nationalistische Marine Le Pen in die Stichwahl und das Amt des französischen Staatspräsidenten. Bereits das ist für viele "historisch".

Literatur

Conakry – Welthauptstadt des BuchsWo Lesen Luxus ist

Conakry, die Hauptstadt von Guinea in Westafrika, wird dieses Jahr Welthauptstadt des Buches. Dabei liegt die Analphabetenrate in dem Land bei 65 Prozent. Das hindert die Politik- und Kulturelite nicht daran, das Ereignis prunkvoll zu feiern.

 

Musik

Wissenschaft

Frühlingszeit – HeuschnupfenzeitWas tun bei Allergien?

Allergien sind längst zur Volkskrankheit geworden. Trotzdem würden die Erkrankungen oft verharmlost und nicht korrekt behandelt, sagt Allergologe Jörg Kleine-Tebbe. Wie kann man Allergien erkennen und was lässt sich dagegen tun? Tipps zum Thema Heuschnupfen und Co.

 

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur