Donnerstag, 5. März 2015MEZ15:33 Uhr

Mietpreisbremse"Dadurch entsteht kein preiswerter Wohnraum"

Mit einer Mietpreisbremse will die Große Koalition für Entspannung auf dem Wohnungsmarkt sorgen. Am Donnerstag hat der Bundestag das Gesetz auf den Weg gebracht. Doch den wirklich Bedürftigen wird das nichts bringen, sagt der Stadtsoziologe Andrej Holm.

Hörspiel zum Nachhören

PreisgekröntButcher's Block
Auf dem Teller ist Hummer auf grünem Apfelgelee mit Kaviar angerichtet. Im Restaurant St. Hubertus in St. Kassian zaubert Sternekoch Norbert Niederkofler diese und andere Köstlichkeiten für seine Gäste. Undatierte Aufnahme. (dpa / Udo Bernhart)

Bei Radio Deutschland bereitet man eine Kochshow vor. Doch einiges geht schief: Die Zutaten kommen nicht an und bis auf die Maskenbildnerin ist kein Mitarbeiter zum Dienst erschienen. Mehr

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

Der erste Spaghetti-WesternViele Tote, wenig Worte

Als 1965 "Für eine Handvoll Dollar" in die deutschen Kinos kam, begann die große Zeit der Italo-Western. Der handlungsarme Film mit Clint Eastwood hat heute noch viele Fans: unter ihnen Kult-Regisseur Quentin Tarrantino.

Filmkritik zu "Still Alice"Der Weg ins Vergessen

Julianne Moore spielt in "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" eine an Alzheimer erkrankende Linguistik-Professorin. Es ist ein beeindruckender Film, der auch davon erzählt, dass eine Krankheit neue Spielräume eröffnet.

 

SteinzeiternährungDer Mensch ist, was er isst

Es gibt Menschen, die gönnen sich nur Lebensmittel, die es schon in der Steinzeit gab. Also Fleisch, Eier, Gemüse und Obst. Warum machen die das bloß, hat sich der Journalist Tiemo Rink gefragt: Sie wollen doch auch nicht vom Mammut zertrampelt werden.

 

Politik & Zeitgeschehen

WohnenHärtester Mietermarkt in München

100 Quadratmeter für 1800 Euro kalt - das ist ist ein Schnäppchen in manchen Wohnlagen Münchens. Die bayerische Hauptstadt ist Deutschlands umkämpftester Mietermarkt. Die Mietpreisbremse soll jetzt gegensteuern.

Literatur

BeziehungskistenAbsturz eines Mannes

Der Niederländer Tommy Wieringa erzählt in "Eine schöne junge Frau" von einem erfolgreichen Virologen, der sich in eine Studentin verliebt. Die Schwierigkeiten beginnen, als sie ein Schreibaby bekommt.

 

Lärm und Stille (4)Akustische Lücken

Manchmal wird unsere Aufmerksamkeit plötzlich auf eine ungewohnte Stelle gelenkt, alles um uns herum scheint still zu werden. Das liegt an akustischen Lücken. Leopold von Verschuers Aufgabe ist es, diese Lücken in Berlin zu füllen.

 

Musik

Florian Werner liest MusikMänner und Micky-Mäuse

Hinter der Gruppe Der Mann verbirgt sich die Berliner Band Die Türen, ergänzt um den Maler Helmut Kraus und eine Kölner 3D-Animationsfirma. Das erste, jüngst erschienene Album der Band trägt den Titel "Wir sind der Mann".

Wissenschaft

Franz Anton MesmerDer Magier vom Bodensee

Franz Anton Mesmer begründete die Lehre vom animalischen Magnetismus. Seine Anhänger verehrten ihn als charismatischen Heiler. Einen wissenschaftlichen Nachweis für den Mesmerismus gab es weder zu seinen Lebzeiten - noch nach seinem Tod vor 200 Jahren.

SchmerztherapieFakirtechnik statt Tablette

153 Millionen Packungen Schmerzmittel wurden 2013 in Deutschland verkauft. Dabei helfen Tabletten vielen Patienten nicht mehr. Der Schmerztherapeut Gerhard Müller-Schwefe verrät, wie man mit Geisteskraft den Schmerz in den Griff bekommen kann.