Gymnasiallehrerin Theresa Neudecker sitzt in einem Gymnasium in Straubing / Bayern vor einer Tafel mit der Aufschrift "G8" und "G9".

SchulzeitSchnell oder langsam durchs Gymnasium?

Ist das "Turbo-Abi" angemessen?

Erst vor ein paar Jahren wurde die Schulzeit bis zum Abitur von 13 Jahren auf zwölf Jahre verkürzt. Jetzt heißt es in vielen Bundesländern wieder: Kommando zurück. Was meinen Sie: Wie lange sollen Jugendliche auf Gymnasium gehen? Mehr

 
Treffen in Genf: US-Außenminister John Kerry im Gespräch mit der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton.

Ukraine-Konferenz in GenfHoffnung auf eine politische Lösung

Tote bei Angriff von prorussischen Aktivisten

In Genf verhandeln derzeit die Außenminister Russlands, der Ukraine und der USA sowie die EU-Außenbeauftragte über eine diplomatische Lösung der Ukraine-Krise. Beobachter sehen allerdings nur geringe Erfolgschancen. Mehr

 
Begrünte Balkone in Berlin-Kreuzberg

WohnkulturFür Menschen ohne "grünen Daumen"

Berliner Firma Etagen-Erika bepflanzt Balkone

"Viele Menschen kaufen falsche Pflanzen für die falsche Lage ein", sagt Susanne Feldbauer. Ihr Berliner Start-up Etagen-Erika bietet "kuratiertes" Online-Shopping an - und liefert schmuckes Grünzeug für den Balkon. Mehr

 
 

JETZT IM RADIO

Deutschlandradio Kultur

mehr

Mediathek MP3 OGG

Kultur

SchönheitsoperationenSchnitt ins Fleisch

Popstar Michael Jackson am 13.11.2002 vor einem Gericht im kalifornischen Santa Maria. Dort muss er sich gegen Vorwürfe von Vertragsbruch verteidigen. Der Münchner Konzertveranstalter Marcel Avram hat den «King of Pop» wegen Betrugs und Vertragsbruchs auf über 21 Millionen Dollar Schadenersatz verklagt. 

Nasen-OP, Falten weg spritzen, Fett absaugen - die Möglichkeiten der körperlichen Verschönerung sind umfangreich. Regisseurin Angela Richter hat für ihr Theaterstück in Köln auch mit Michael Jacksons ehemaligen Hausarzt gesprochen. Mehr

 

Politik & Zeitgeschehen

AlgerienWahl im Schatten der Korruption

Algerische Polizisten zerschlagen eine Protestveranstaltung im Rahmen der Präsidentschaftswahl.

Rund 23 Millionen Menschen sind bei der algerischen Präsidentschaftswahl dazu aufgerufen, ein neues Staatsoberhaupt zu wählen. Wähler und Beobachter fürchten massive Wahlfälschungen. Mehr

 

Länderreport

Lobby Control
Lobbyisten in der Bundespolitik

Fazit

Pierre Niney als Yves Saint Laurent mit Charlotte Le Bon als seine Muse Victoire Doutreleau
Neu im Kino: "Yves Saint Laurent" von Jalil Lespert

Zeitreisen

Max Weber in einem Porträt-Foto
Zum 150. Geburtstag des Soziologen Max Weber

Kalenderblatt

Eine Geige, eine Flöte, eine Mundharmonika und ein Banjo liegen auf einem Notenblatt.  
Zum 250. Todestag von Johann Mattheson

Elektronische Welten

Auf dem Teller ist Hummer auf grünem Apfelgelee mit Kaviar angerichtet. Im Restaurant St. Hubertus in St. Kassian zaubert Sternekoch Norbert Niederkofler diese und andere Köstlichkeiten für seine Gäste. Undatierte Aufnahme.
Plattform bringt Köche und Genießer zusammen

Feature

Kids - Radio-Doku-Soap in acht Folgen - Teil 7
Berlin-Kreuzberg: 7 Mädchen, 365 Tage (Teile 7 + 8)

Profil

Das Schloss Hubertushöhe der Brüder Opolka von der Firma Zweibrüder Kunst- und Kultur GmbH, aufgenommen am 25.04.2013 in Storkow (Brandenburg)
Schloß Hubertushöhe als Kunst-und Literaturpark

Reportage

Die neue Wachsfigur von Bundeskanzlerin Angela Merkel (vorn) steht in Berlin im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds neben einer Figur aus dem Jahr 2005 (rechts).
Über Ausputzer bei Madame Tussauds

Interview

Philosoph Pauen über eine unsterbliche Seele

Programmtipp

Weltzeit | 17.04.2014 18:07 Uhr Der Wunsch nach frohen Ostern

Eine Kirche im Koptenviertel von Kairo

Als die Muslimbrüder in Ägypten an der Macht waren, fürchteten viele koptische Christen um ihre Sicherheit. Jetzt hoffen sie auf eine friedlichere Zukunft. Unterwegs mit einem muslimischen Taxifahrer durch das Christenviertel von Kairo. Mehr

 

Medien

InternetScheinheiliger Springer-Brief

Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender Axel Spinger AG

Der Springer-Vorstandsvorsitzende Mathias Döpfner schrieb am Mittwoch in der "FAZ": "Wir haben Angst vor Google." Springer habe eher Angst, bedeutungslos zu werden, meint dagegen der Journalist Michael Meyer. Mehr

 

Bücher

PhilosophieDie entgrenzte Kunst

Das Wandbild #1084 des Künstlers Sol LeWitt.

Juliane Rebentisch erklärt die Gegenwartskunst nicht über zentrale Werke, sondern über eine Geschichte der Theorien. Als Handreichung für Studienanfänger ist dieses hochkomplexe Buch damit nur bedingt geeignet. Mehr

 

Einstellungen

Bitte wählen Sie hier die Boxen aus, die Sie künftig auf Ihrer persönlichen Startseite sehen möchten. Mit der Funktion "Einstellungen zurücksetzen" kehren Sie per Mausklick zur Standard-Einstellung zurück.

EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN