Freitag, 27. März 2015MEZ14:14 Uhr

Airbus-Absturz"Schwelgen in dem Leid von Betroffenen"

Voller Name, Foto, Fragen an Freunde und Nachbarn: Die Berichterstattung über den Co-Piloten, der sein Flugzeug offenbar absichtlich zum Absturz gebracht hat, ruft teils harsche Kritik hervor. Der Medienwissenschaftler Hans Mathias Kepplinger findet sie unerträglich.

Hörspiel zum Nachhören

EFSFmemorandum of understanding
Europäische Finanzstabilisierungsfazilität: EFSF (picture alliance / Stephan Persch)

EFSF - eine Buchstabenfolge, die seit 2010 die europäische Finanzpolitik dominiert. Die Vermittelbarkeit des ESFS wird in dem Hörstück "memorandum of understanding" (dt.: "Absichtserklärung") einer radikalen Prüfung unterzogen.Mehr

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

SeelsorgeDer Absturz erschüttert unser Urvertrauen

Anfangs war unser Vertrauen in die Beherrschbarkeit der Technik berührt. Jetzt ist das Vertrauen in den Menschen selbst erschüttert. Werden wir die Kraft aufbringen, den Copiloten des abgestürzten Flugzeugs nicht zu verurteilen, fragt der Pastoralreferent Hans-Joachim Ditz.

Politik & Zeitgeschehen

FlugzeugabsturzAndere Cockpit-Regeln in den USA

Die Regeln für die Sicherheit im Cockpit wurden nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 geändert. Der amerikanische Kongress beschloss, dass die Tür zum Cockpit in einem Verkehrsflugzeug stets verriegelt sein muss.

Literatur

FrankreichDer letzte deutsche Buchladen in Paris

Jahrzehnte hat Gisela Kaufmann in ihrem "Librairie Buchladen" deutsche Klassiker wie Goethe oder Stefan Zweig im Original verkauft. Jetzt machen ihr das Internet zu schaffen. Sie will bald aufhören und dann ist wohl Schluss mit ihrer "Librairie".

Vom guten Ansäen (5)Die Stille des Keimens

"Ein Garten kann auf alle mögliche Weise angelegt werden; die beste ist wohl die, einen Gärtner zu nehmen." Dieses Zitat von Karel Capek setzt der Schriftsteller Steffen Kopetzky an den Beginn seiner Originaltöne in dieser Woche.

 

Roman von Michèle BernsteinEin längst vergessenes Lebensgefühl

Gilles ist fasziniert von einer Abiturientin. Seine Frau Geneviève verliebt sich während der Sommerfrische an der Côte d'Azur erst in einen Schönling, dann in eine elegante Frau. Michèle Bernstein beschreibt in ihrem Roman "Alle Pferde des Königs" die kraftvolle Zeit vor den 68ern.

 

Musik

Gesa Ufer liest Musik "Prolog" von Tocotronic

Songtitel wie "Pure Vernunft darf niemals siegen" der Hamburger Band Tocotronic wurden zu geflügelten Worten. Ihr neues Album dreht sich um die Liebe. Die erste Single-Auskopplung "Prolog" versetzt den Hörer in eine beängstigende Szenerie.

 

Wissenschaft

KriseninterventionWenn die Welt zusammenbricht

Unfälle, Naturkatastrophen oder Verbrechen - unerwartete Ereignisse können Menschen in Krisen stürzen, die sie alleine nicht bewältigen können. Im EU-Forschungsprojekt "PsyCris" untersuchen Forscher, welche psychosoziale Hilfe im Einzelfall nötig ist.