Dienstag, 7. Juli 2015MESZ19:37 Uhr

ZypernWie junge Künstler der Teilung trotzen

Wenn die Griechen wissen wollen, wie eine Krise erfolgreich zu meistern ist, werden sie gleich in der Nachbarschaft fündig: Auch Zypern stand vor fast drei Jahren vor einer Staatspleite. Nun träumen zypriotische Künstler von einer Wiedervereinigung der geteilten Insel.

Hörspiel zum Nachhören

Der ausgelagerte FallKreuzeder und der Tote im Wald
Kriminal-Hörspiel: "Kreuzeder und der Tote im Wald". Michaela May. Aufgenommen: 4. April 2012 (Deutschlandradio / Sandro Most )

Polizeipsychologin März informiert Kriminalrat Kreuzeder, dass in der Nähe zur tschechischen Grenze eine Leiche gefunden wurde. Kreuzeder mag sich am Sonntag nicht mit einem Mord befassen. Außerdem leidet er mal wieder an den Auswirkungen eines Alkoholrausches.Mehr

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

US-Starproduzent gestorbenTrauer um Jerry Weintraub

Der Star-Produzent Jerry Weintraub ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren im kalifornischen Santa Barbara. Er brachte Kinohits wie "Ocean's Eleven" und "Karate Kid" auf die Leinwand und managte Show-Größen wie Frank Sinatra und Bob Dylan.

 

Politik & Zeitgeschehen

Atomstreit mit Iran Deutschland als Mittler

Die Verhandlungen mit dem Iran über ein Atomabkommen sind nun in der entscheidenden letzten Runde. Eine wichtige Rolle für das Zustandekommen der Gespräche in Wien spielte das deutsche Außenministerium.

 

Literatur

Sommerroman Kochend zur großen Liebe

Die Autorin Anne Köhler lässt ihren Roman "Ich bin gleich da" über weite Strecken in einer Küche spielen. Ihre Protagonistin ist Köchin aus Berufung und will nach Norden, ans Meer - jedenfalls möglichst weit weg von ihrer Familie in Süddeutschland.

 

Musik

Wissenschaft

Klimawandel in StädtenHitzespeichern den Garaus machen

Hohe Temperaturen herrschen gerade überall in Deutschland - in den Großstädten wird es besonders heiß. Mit intelligenter Stadtplanung könne man die Hitze dort erträglicher machen, sagt die Klimaforscherin Martina Grudzielanek. Aber auch die Bürger selbst seien gefordert.

UN-KlimagipfelDüstere Prognosen für Paris

Das Urteil des Klima-Experten Lutz Wicke ist vernichtend: Das "Paris-Protokoll" des nächsten UN-Klimagipfels ist noch nicht geschrieben. Doch Wicke hält es schon jetzt für ebenso wirkungslos wie seinerzeit das Kyoto-Protokoll.