Seit 01:05 Uhr Tonart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 01:05 Uhr Tonart
 
 

Hörspiel zum Nachhören

Klangkunstpionier aus IndienDhvanivala
Audio-Kompaktkassetten (Musikkassette, MC, Audiokassette) verschiedener Hersteller. (picture alliance / dpa / Peter Zimmermann)

1958 stolpern zwei Inder in ein Konzert der "Darmstädter Ferienkurse". Einen der beiden wird die elektronische Musik fortan nicht mehr loslassen. Zurück in Indien kauft er sich Oszillatoren und Filter, der Freund leiht ihm seinen Kassettenrecorder.Mehr

weitere Beiträge

Konzert zum Nachhören

Hohenloher KultursommerTierisch einfach
Das Concilium Musicum Wien (Rainer Fehringer/Concilium Musicum)

Scheinbar simpel klingen Maultrommel und Geißbock - für diese Folklore-Instrumente schrieben angesehene Klassiker regelrechte Solokonzerte - das Concilium Musicum Wien hat sie mit dem Solisten Albin Paulus präsentiert. Mehr

weitere Beiträge

Podcast

Kultur

"Kultur für alle"-Gründer Götz WörnerFür einen Euro ins Museum

Wie sich eine Pleite anfühlt, weiß der ehemals erfolgreiche Musikmanager Götz Wörner sehr genau. Sechs Jahre lang saß er tatenlos in den Parks in Frankfurt am Main. Dann gründete er die Initiative "Kultur für Alle" - und erfand einen Kulturpass für Arme für einen Euro.

 

Politik & Zeitgeschehen

Natascha Kampusch"Ich war von kalter Wut gepackt"

Vor zehn Jahren gelang Natascha Kampusch die Flucht aus dem Haus, in dem sie acht Jahre gefangen war. In dem Buch "10 Jahre Freiheit" schildert sie ihre Erfahrungen. Kampusch sagt, es sei sehr schwer, die Feindseligkeit zu ertragen, die ihr von vielen Seiten entgegenschlage.

IndienFindig bei Essen und Trinken

Viele Menschen in Indien haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser oder kein Geld, um sich mittags etwas zu essen zu kaufen. Doch die Inder sind findig - und ihre Ideen landen dann auch schon mal im Guinness-Buch der Rekorde.

 

Literatur

Alex Gino: "George"Mutmacher zum Anderssein

Seit über 20 Jahren ist der Autor Alex Gino in der Transgender-Bewegung aktiv. Seine Erfahrungen als Mädchen in einem Jungenkörper hat er in dem Jugendroman "George" verarbeitet. Wohltuend unpathetisch und nicht belehrend, meint Sylvia Schwab.

Mathias Énard: "Kompass"Sehnsucht nach dem Orient

Der Roman "Boussole" ist ein Bestseller in Frankreich. Sein Autor Mathias Énard erzählt von der Leidenschaft der Europäer für das Morgenland − und eine unerfüllte Liebesgeschichte. Auch die deutsche Übersetzung "Kompass" ist mitreißend.

 

Musik

GedenkkonzertRio Reisers Songs im Orchestergewand

Vor 20 Jahren starb der Sänger Rio Reiser. Der hätte wahrscheinlich nicht mal im Traum daran gedacht, dass seine Lieder mal von einem großen Orchester aufgeführt werden. Genau das tut aber die STÜBAphilharmonie zusammen mit der Sängerin Anna Mateur.

 

Wissenschaft

"Frugale Innovationen"Bitte nicht immer so kompliziert

Eine Waschmaschine mit zig verschiedenen Programmen, die den Besitzer verzweifeln lässt, oder ein Wecker, an dem man ohne Bedienungsanleitung scheitert, muss das sein? "Frugale Innovationen" machen Produkte wieder simpler.

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur