Sonntag, 25. Januar 2015MEZ19:19 Uhr

Weltzeit

Indiens heilige KloakeLeichen, Abwässer und Müll im Ganges
Die indische Stadt Varanasi in Indien am Ganges.

Hundert Leichen im Ganges angeschwemmt - das ist die aktuellste Meldung über Indiens mächtigsten Fluß. Ein heiliges Bad im Ganges gehört zu den Pflichten Millionen frommer Hindus. Doch immer mehr Staudämme versperren dem Fluss in den engen Tälern des Himalaya den Weg.Mehr

FamilienromanHommage an den französischen Bergbau
Französische Bergarbeiter 

Der Bergbau gab den Menschen in Nordfrankreich einst Identität und Halt und begründete den heutigen Wohlstand Frankreichs mit. Darüber schreibt die ehemalige französische Kulturministerin, Aurélie Filippetti, in dem Buch "Das Ende der Arbeiterklasse". Mehr

weitere Beiträge

Weltzeit / Archiv | Beitrag vom 17.07.2012

Rosen, die fair duften

Die Penta-Flowers-Blumenfarm in Kenia

Von Antje Diekhans

Rosen aus Kenia (hier auf der Internationalen Pflanzenmesse in Essen)
Rosen aus Kenia (hier auf der Internationalen Pflanzenmesse in Essen) (dpa / picture alliance / Julian Stratenschulte)

In Kenia ernährt die Blumenindustrie mehr als eine halbe Million Menschen. Nicht weit von Nairobi gelegen, produziert die Blumenfarm Penta Flowers auf 24 Hektar Rosen aller Art. Die Blumen gedeihen in modernen Gewächshäusern.

Rund 650 Arbeiterinnen und Arbeiter tragen dafür Sorge, dass aus den kleinen Setzlingen große, bunte Stielrosen gedeihen. Nach der Ernte werden die Fairtrade-Blumen frisch verpackt per Flugzeug nach Europa transportiert. Auch nach Deutschland.