Montag, 29. Dezember 2014MEZ07:44 Uhr

Weltzeit

Britisches KrippenspielPromis statt Joseph im Stall
Laiendarsteller führen am 25.12.2013 in den frühen Morgenstunden zur Frühmette in die St.-Salvator-Kirche Jöhstadt (Sachsen) ein Krippenspiel auf. Nach jahrhundertealtem Brauch beginnt das Weihnachtsfest im Erzgebirge traditionell mit den Frühmetten zwischen fünf und sechs Uhr. Nach dem Gottesdienst lassen Bergleute die Saison mit einem kleinen Bergaufzug ausklingen. 

Maria und Joseph sind die Hauptfiguren im weihnachtlichen Krippenspiel - in Großbritannien stimmt das so nicht mehr. Mittlerweile treten dort auch Astronauten auf oder Promis wie David Beckham. Statt klassischer Lieder gibt's Popsongs.Mehr

weitere Beiträge

Weltzeit / Archiv | Beitrag vom 17.07.2012

Rosen, die fair duften

Die Penta-Flowers-Blumenfarm in Kenia

Von Antje Diekhans

Rosen aus Kenia (hier auf der Internationalen Pflanzenmesse in Essen)
Rosen aus Kenia (hier auf der Internationalen Pflanzenmesse in Essen) (dpa / picture alliance / Julian Stratenschulte)

In Kenia ernährt die Blumenindustrie mehr als eine halbe Million Menschen. Nicht weit von Nairobi gelegen, produziert die Blumenfarm Penta Flowers auf 24 Hektar Rosen aller Art. Die Blumen gedeihen in modernen Gewächshäusern.

Rund 650 Arbeiterinnen und Arbeiter tragen dafür Sorge, dass aus den kleinen Setzlingen große, bunte Stielrosen gedeihen. Nach der Ernte werden die Fairtrade-Blumen frisch verpackt per Flugzeug nach Europa transportiert. Auch nach Deutschland.