Sonntag, 21. September 2014MESZ02:07 Uhr

Konzert

Musikfest BerlinAlpenländisch
Musikfest Berlin

Ein Alphorn kommt selten allein - der Österreicher Georg Friedrich Haas hat ein Konzert für VIER Alphörner und Orchester geschrieben. Das passt gut zusammen mit der monumentalen achten Sinfonie Bruckners.Mehr

Musikfest BerlinEine Deutsche Sinfonie
Musikfest Berlin

Ein monumentales Stück ist die Dritte Sinfonie von Alfred Schnittke. Sie dauert eine Stunde und verlangt ein riesiges Orchester. Der heutige Abend bietet die seltene Gelegenheit sie zu hören.Mehr

weitere Beiträge

Konzert / Archiv | Beitrag vom 24.08.2012

Raritäten der Klaviermusik

Gianluca Luisi spielt im Schloss vor Husum

Schloss vor Husum
Schloss vor Husum (Stiftung Nordfriesland)

Im Norden Deutschlands, nahe der dänischen Grenze in der nordfriesischen Kreisstadt Husum, findet seit dem Jahr 1987 ein Klavierfestival statt, das sich ausschließlich selten gespielter Klavierliteratur widmet. Die "Raritäten der Klaviermusik" haben sich schnell von einem Geheimtipp zu einem renommierten Festival entwickelt und entfalten eine fast magische Anziehungskraft auf ihre Besucher. Die diesjährige 26. Ausgabe findet vom 18. bis 25. August statt.

Gianluca Luisi gehört zu den herausragenden Pianisten Italiens, hoch gelobt von Presse und Publikum. 2007 gab er sein Debut in der New Yorker Carnegie Weill Recital Hall vor einem hingerissenen Publikum. Er gastierte in renommierten Konzertsälen wie dem Wiener Musikverein, der Liederhalle Stuttgart, im Auditorium di Milano und dem Teatro San Carlo in Neapel.

Außerdem war er beim Schleswig- Holstein-Musikfestival, dem Bachfest Leipzig, dem Europäischen Musikfest Stuttgart, den Bachfesttagen Köthen, den Bachtagen Potsdam, den Musikfestspielen Saar und bei den Serate Musicali in Mailand zu Gast. Gianluca Luisi liebt die Musik J. S. Bachs und spielt auch häufig monographische Programme dieses Komponisten. In letzter Zeit war er mit dem gesamten Wohltemperierten Klavier zu hören, das er an zwei Abenden auswendig vorträgt und das kürzlich auch auf CD erschienen ist.
piano-festival-husum.de



Raritäten der Klaviermusik
Schloss vor Husum
Aufzeichnung vom 18.08.2012


Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge b-Moll BWV 891
Präludium und Fuge H-Dur BWV 892
(aus dem Wohltemperierten Klavier II)

Goffredo Petrassi
Partita in the Baroque Modern Style

Joseph Marx
Präludium und Fuge

ca. 20:45 Uhr Konzertpause mit Nachrichten
"Viel Arbeit – und eine besondere Chance"
Ruth Jarre im Gespräch mit Gianluca Luisi

Johann Baptist Cramer / Ferruccio Busoni
Etüde Nr. 1 - Allegro non tanto
Etüde Nr. 5 - Répétition: Allegrissimo

Johann Baptist Cramer
Etüde Nr. 71 cis-Moll
Etüde Nr. 72 As-Dur

Giovanni Sgambati
Konzertetüde Des-Dur op.7 Nr. 1

Giuseppe Martucci
Nocturne op. 70 Nr. 1

Giuseppe Verdi / Franz Liszt
"Don Carlos"-Paraphrase

Gianluca Luisi, Klavier