Donnerstag, 18. Dezember 2014MEZ14:31 Uhr
Dezember 2014
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Radiorecorder

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Kalenderblatt

Feldmarschall EsterházyDer ungarische Sonnenkönig
Schloss Esterhazy in Eisenstadt im österreichischen Burgenland. Hier hat Joseph Haydn den größten Teil seiner mehr als 1000 Werke komponiert.

Er baute sich ein Opernhaus, als selbst Wien noch keines hatte. Joseph Haydn komponierte für ihn Opern, Goethe schwärmte von seinen Festen: Der ungarisch-österreichische Feldmarschall Nikolaus I. Joseph Fürst Esterházy war märchenhaft reich - und wurde vor 300 Jahren geboren. Mehr

weitere Beiträge

Interview

weitere Beiträge

Fazit

Ostukraine Donezker Oper sympathisiert mit Separatisten
Aufgenommen am 12.02.2013.

Die Separatisten in Donzek verbünden sich mit der Kulturwelt. Sie halten Vorträge vor Studenten über die Werte der russischen Kultur. Und die Star-Sopranisten Anna Netrebko überreichte zusammen mit einem der Anführer einen Scheck an die Donezker Oper. Mehr

weitere Beiträge

Breitband

Im Internet vervielfältigen sich neue Inhalte, Formen und Vertriebswege. Darüber hinaus beschleunigt die Digitalisierung die Konvergenz der traditionellen Kanäle Zeitung, Hörfunk und Fernsehen. Breitband ist ein wöchentliches, aktuelles Magazin, das diese vielschichtigen Prozesse aufzeigt, analysiert und einordnet.

Programm: Vor- und Rückschau

Seit 14:30 Uhr

Kulturnachrichtenaufnehmen

Tagesprogramm Donnerstag, 18. Dezember 2014
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Ernstalbrecht Stiebler

"Im Atem" (2012) Elektronische Komposition

"Schwebend" (2009) für Violoncello solo
Agnieszka Dziubak, Violoncello

"Mit der Zeit" (2012) für Kontrabass und Synthesizer
Werner Dafeldecker, Kontrabass
Ernstalbrecht Stiebler, Synthesizer

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Christian Graf

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Liane von Billerbeck

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 300 Jahren: Der österreichische Feldmarschall und Kunstmäzen Nikolaus I. Joseph Fürst Esterházy geboren

06:00 Nachrichten

06:23 Wort zum Tage

Pfarrer Christoph Seidl
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

"Shoppen als Chance"
Von Till Reiners

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

Filme der Woche: "Homesman" und "Sils maria"
Vorgestellt von Anke Leweke

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

"Das Vergessen" von Denise Mina
Rezensiert von Thomas Wörtche

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Was macht eine Baupilotin?
Ulrike Timm im Gespräch mit Prof. Susanne Hofmann, Gründerin und Geschäftsführerin der Baupiloten

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Jörg Magenau

u.a.
Aus den Listen: Die Victoria-Bergmann-Trilogie von Erik Axl Sund
Von Kolja Mensing

Herta Müller über Schreiben und Vaterland
Gespräch mit der Schriftstellerin

Adventskalender: "Kinderland" von Mawil
Vorgestellt von von Philipp Gessler

Sachbuch: "Fritz Lang - Ich bin ein Augenmensch" von Norbert Grob
Rezensiert von Manuela Reichart

Florian Werner liest Musik: "Freunde sind Friends" von Fraktus

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Das Hilliard Ensemble
Von Mascha Drost

11:30 Musiktipps

11:35 Weltmusik

Weltmusik Weihnachts-CD: "Schnee von Gestern"
Von Wolfgang Meyering

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Ute Welty und Dieter Kassel

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

Von der Kloake zur Lebensader
Langsam entdecken die Schwaben den Neckar neu
Von Michael Brandt

Lange haben sich die Württemberger nicht für ihren Fluss interessiert. Sie sahen die 362 Flusskilometer zwischen Villingen und Mannheim nicht als Lebensader, sondern als Kloake, Verkehrsader oder auch als Verkehrshindernis. Aber es gibt Zeichen für einen Bewusstseinswandel: Plötzlich werden Cafés mit Flussblick gebaut, in Tübingen sind Liegewiesen am Fluss sogar zum Wahlkampfthema geworden. Selbst zwischen Stuttgart und Heilbronn, wo sich Kläranlagen, Kraftwerke und Schrottplätze am Neckarufer drängen, entstehen wieder grüne Flecken. Und die Bischofsstadt Rottenburg, die sich jahrzehntelang verschämt Rottenburg a.N. nannte, will jetzt wieder Rottenburg am Neckar heißen.

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressoraufnehmen

Das Kulturmagazin
Moderation: Timo Grampes

u.a.
Frage des Tages: Ende der Eiszeit: Ändert sich auch das Klima für Kubas Intellektuelle?
Gespräch mit dem Schriftststeller und Kuba-Kenner Hans-Christoph Buch.

Vorsprung durch Technik - Die ewige britische Faszination für Krautrock
Gespräch mit Wyndham Wallace, britischer Musikjournalist

"Porn That Way" oder: Warum gibt es bei den Schwulen keine Exploitation-Debatte?
Von Gerd Brendel

Pinakothek der Moderne: Der New Yorker Künstler Terry Winters in München
Von Astrid Mayerle

14:30 Kulturnachrichten 

15:00 Uhr

Kakaduaufnehmen

15:00 Nachrichten für Kinder 

15:05 Quasseltag 

Moderation: Paulus Müller

15:30 Uhr

Tonartaufnehmen

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Olga Hochweis

16:00 Nachrichten 

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:07 Uhr

Studio 9aufnehmen

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Marianne Allweiss und André Hatting

17:20 Kommentar 

17:30 Kulturnachrichten 

18:00 Nachrichten 

18:30 Uhr

Weltzeitaufnehmen

Warum haben die Schweizer den größten Schoko-Hunger? - 12 Kilo pro Jahr
Von Hans-Jürgen Maurus

Kakao aus der Elfenbeinküste - Prekäre Arbeit für unsere Schokolade
Von Alexander Göbel

Kakaobohnenaus Bolivien von El Ceibo- Bio und fair
Von Martina Weber

Moderation: André Zantow

Kakao aus der Elfenbeinküste - Prekäre Arbeit für unsere Schokolade
Die Nachfrage für Schokolade steigt weltweit. Vor allem durch China. Der größte Produzent von Kakaobohnen ist die Elfenbeinküste - der größte Importeur ist Europa. Allerdings sind die Arbeitsbedingungen in der Elfenbeinküste oft prekär. Auch Kinder müssen auf den Plantagen pflücken, weil ihre Eltern zu wenig Lohn erhalten.

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:07 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaftaufnehmen

Magazin

19:30 Zeitfragen. Feature 

Burnout am schwarzen Loch
Kosmische Versuchslabore und der geheime Code des Universums
Von Eva Raisig

Anhand der extremen Bedingungen an schwarzen Löchern versuchen Physiker auf die grundlegende Struktur des Universums zu schließen

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:03 Uhr

Konzertaufnehmen

Stadthalle Prag, Smetana-Saal
Aufzeichnung vom 10.11.2014
 
Bohuslav Martinů
"La Bagarre" Allegro für großes Orchester H. 155 

Ondřej Brousek
Sinfonie Nr. 1  

Samuel Barber
Toccata festiva für Orgel und Orchester op. 36  

Sergej Prokofjew
Skytische Suite op. 20 

Kateřina Chroboková, Orgel
Tschechisches Rundfunk-Sinfonieorchester
Leitung: Jean-Michaël Lavoie

22:00 Uhr

Chormusikaufnehmen

Christmas Carols
Britische Musik zur Weihnachtszeit
Knabenchor Hannover
London Brass
Leitung: Jörg Breiding

22:30 Uhr

Studio 9 kompaktaufnehmen

Themen des Tages
Moderation: Oliver Thoma

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:05 Uhr

Fazitaufnehmen

Kultur vom Tage

23:30 Kulturnachrichten