Album der Woche / Archiv /

Pop: "40 Degrees Of Sunshine"

Neues Album von Bibi Tanga & The Selenites

CD-Cover: "40 Degrees Of Sunshine" von Bibi Tanga & The Selenites
CD-Cover: "40 Degrees Of Sunshine" von Bibi Tanga & The Selenites (National Geographic)

Bibi Tanga ist der Sohn eines afrikanischen Diplomaten. Seit mehr als zwölf Jahren ist der Sänger, Bassist und Bandleader im Musikgeschäft tätig. Sein neuestes Album "40 Degrees Of Sunshine" ist das Ergebnis einer zweimonatigen Afrika-Tour durch zwölf Länder mit seiner Band The Selenites.

Gemeinsam mit der aus Zentral-Afrikanischen Republik stammenden Gastsängerin Emma Lamadji, stehen gesellschaftliche Themen im Mittelpunkt des Albums, verpackt in Soul, Funk und Afrobeat-Rhythmen.

Label: National Geographic
EAN: 899564001826

Die Meinung unserer Kritiker:
In seiner Wahlheimat gilt er als neuer französischen Botschafter des Funk. Das ist nicht falsch, greift aber zu kurz. Man hört seinen Songs an, dass dem Sohn des Ex-Botschafters der Zentralafrikanischen Republik Weltgewandtheit und kulturelle Offenheit in die Wiege gelegt wurde: Aus Fela Kutis Wurzeln wird flirrender Afrofuturismus, aus europäischem Erbe chicer Disco- und eleganter Soulsound. TripHoppige Spoken-Words-Nummern geben intellektuelles Futter. "Poet of the Soul" heißt der denn auch der erste Track. Und auch der Album-Titel "40˚ Of Sunshine" passt - hier schneit die Sonne aus allen Knopflöchern.
(Martin Risel)

Album der Woche

Folk-RockMusik von Hipstern mit Vollbart

CD-Cover "With Light And With Love" von Wood

Die Folk-Band "Woods" aus Brooklyn meldet sich wieder. Seit 2005 hat das umtriebige Trio seinen Fans fast jährlich etwas Neues geboten. Jetzt kommt ihr bisher stärkstes Album.

Blues, Country, FolkAuseinandergeblasene dunke Wolken

Schwarz-Weiß-Foto von einem hellen Auto, dass in der palmenbewachsenen Auffahrt eines Hauses steht

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 hat das kanadische Bandprojekt Timber Timbre vier Studioalben veröffentlicht. Nach einer dreijährigen Pause erscheint nun mit "Hot Dreams" das neueste Werk des Trios.

 

Radiofeuilleton - Musik

PopVerschlungene Klanglandschaften

CD-Cover: Thus Owls "Turning Rock"

Das schwedisch-kanadische Duo "Thus Owls" begibt sich mit seinem dritten Album "Turning Rock" auf die Spuren einer Familiengeschichte. Sängerin Erika und Gitarrist Simon Angell gelingt samt Begleitband eindringlicher Pop.

UnikatSchwule Country-Musik

Im Jahr 1973 ist das erste offen schwule Country-Album der Welt erschienen. Es hieß „Lavender Country", wie die Band selbst. Jetzt wurde es wiederveröffentlicht. Es kostete damals mehr als nur den Job einer Radiomoderatorin in Seattle, weil sie einen Song namens „Cryin' These Cocksucking Tears" gespielt hat.

Im Jahr 1973 ist das erste offen schwule Country-Album der Welt erschienen. Es hieß "Lavender Country", wie die Band selbst. Jetzt wurde es wieder veröffentlicht.

TangoZwischen Bandoneon und E-Gitarre

Komponist und Bandoneon-Spieler Marcelo Mercadantes neues Album Justamente

Als Argentinier ist der Komponist und Bandoneon-Spieler Marcelo Mercadante ein Kenner heimischer Tango-Traditionen. Auf seinem neuen Album "Justamente" sind nun Stücke versammelt, die allesamt aus seiner Feder stammen.