Donnerstag, 29. Januar 2015MEZ17:19 Uhr

Klangkunst

UrsendungArt's Birthday 2015 (2)
Kontrollzentrum der Europäischen Rundfunkunion (EBU) mit Sitz in Genf (Schweiz). (picture alliance / dpa / DB EBU Piraud)

Die Kunst soll vor genau einer Millionen Jahren geboren worden sein, das behauptete jedenfalls der Künstler Robert Filliou 1963. Auf den 17. Januar datierte der Franzose den Geburtstag der Kunst. Mehr

Inevitable Music #2
Die Installation "Modular Cube" von Sol LeWitt  am 01.03.2002 in der Neuen Berliner Nationalgalerie (picture alliance /  ZB / Bernd Settnik)

Der Klangkünstler Sébastien Roux übersetzt Werke der Literatur und der Bildenden Kunst in musikalische Sphären. Ein Wandbild erklingt etwa auf Anweisungen des Konzeptkünstlers Sol LeWitt. Mehr

UrsendungIn the Darkness of the World
Logo des CTM Festivals 2015 (CTM Festival)

Das Radio Lab des Berliner CTM Festivals für experimentelle Musik und Kunst sucht jedes Jahr Arbeiten, die künstlerische Möglichkeiten von Installation und Live-Performance mit den spezifischen Potenzialen von Radio auf innovative Weise verschränken.Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 13.03.2009

My Father, the Sea

Klangpoem von Wolfgang Peter Menzel und Ola Moen

Blick aufs Meer (Stock.XCHNG / Christa Richert)
Blick aufs Meer (Stock.XCHNG / Christa Richert)

Dieses Klangpoem ist das Ergebnis einer mehr als einjährigen Zusammenarbeit des deutschen Klangkünstlers Wolfgang Peter Menzel mit dem norwegischen Komponisten Ola Moen. Für Menzel hat "My Father, the Sea" einen persönlichen Hintergrund: Sein Vater fand im Frühjahr 1945 sein Seemannsgrab an Bord eines deutschen U-Bootes, das durch alliierte Kriegsschiffe versenkt wurde.

Aber über das Biografische hinaus wird der stählerne Körper des U-Boots zur Klangmetapher für die existenzielle Einsamkeit des eingeschlossenen Menschen im Ozean und für unsere heutige fragile Existenz überhaupt.

Komposition und Realisation: die Autoren
Produktion: NRK Oslo und
Deutschlandradio Kultur 2007
Länge: 43'03

Wolfgang Peter Menzel, in Wilhelmshaven geboren, wanderte 1974 nach Schweden aus, wo er als bildender Künstler und Klangkünstler arbeitet.

Ola Moen, geboren 1970 in Oslo, Geiger und Komponist elektroakustischer Musik für Bühne und Konzert.