Samstag, 22. November 2014MEZ19:00 Uhr
November 2014
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Hörspiel

Die Schutzbefohlenen
Elfriede Jelinek, 2004

Geschrieben als Reaktion auf Asylproteste in Wien im Dezember 2012, als eine Gruppe von Flüchtlingen die Votivkirche besetzte, wurde der Text durch Zusätze zur Flüchtlingssituation auf Lampedusa erweitert. Mehr

weitere Beiträge

Freispiel

UrsendungKurzstrecke 32
Geräusche aus dem Klassenzimmer: Kinderzeichnungen auf der Rückseite von Bierdeckeln.

Lange Tafel: Kiloweise Nudeln bringen Alt und Jung ins Gespräch über sich wandelnde Werte. Kindermund: Eine Zusammen- und Gegenüberstellung von Hörstücken mit Kindern. Mehr

weitere Beiträge

Feature

weitere Beiträge

Klangkunst

Filarium
Michel Chion, Lionel Marchetti, Jérôme Noetinger (v.lks.)

"Ein Vivarium ist ein Glaskäfig, in dem kleine Tiere (Insekten und Reptilien) in ihrer natürlichen Umgebung leben. Filarium ist ein Vivarium der musique concrète." (Michel Chion)Mehr

weitere Beiträge

Kinderhörspiel

UrsendungSchlafen Fische?
Kois und Goldfische im Teich, Aurich 2014

Jette ist zehn geworden - und ihr Bruder Emil wurde krank und war plötzlich nicht mehr da. Was ist "sterben" und wieso ist die Sonne so heiß? Fragen über Fragen. Haben die Eltern Antworten?Mehr

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

Sendung vom 24.11.2014Sendung vom 01.12.2014
Henry Hübchen bei der Produktion zum Kriminal-Hörspiel 2012: "Die Rubine des Berbers"

Die Rubine des Berbers

Marcus Lautermann, Mitarbeiter einer Hilfsorganisation, wurde in Thailand Opfer eines Mordanschlags. Die Obduktion in Deutschland ergibt, dass er nicht durch die beiden Schüsse, die ihn getroffen haben, ums Leben gekommen ist.

Sendung vom 08.12.2014
Keoladeo Ghana Nationalpark - Buntstorch, 2003

Die Spur des Bienenfressers

Sonokrom, ein Dorf in Ghana, hat sich seit Jahrhunderten kaum verändert. Hier spricht man noch die Sprache des Waldes, lebt mit den Geistern der Vorfahren.

Sendung vom 15.12.2014
Ed McBain,  amerikanischer Kriminalschriftstelller und Drehbuchautor (u.a. für Hitchcocks "Die Vögel"), am 22.5.1998 auf der Buchmesse in Prag. Für seine Stories aus dem 87. Polizeirevier in New York ist er mehrfach ausgezeichnet worden. Werke u.a. Ed McBain starb 2005

Die lästige Witwe

Virginias Mann ist im Gefängnis gestorben. Detective Carella war es, der ihn verhaftet hatte. Dafür will Virginia ihn töten.

Sendung vom 22.12.2014
Hinter der abendlichen Kulisse der schwedischen Ostseeinsel Öland geht am 31.07.2007 die Sonne unter.

Öland

Im dichten Nebel von Öland verschwindet ein Kind. Erst 20 Jahre später findet sich eine Spur. Julia, die Mutter des Jungen, erhält einen dringenden Anruf von ihrem 78-jährigen Vater.

Sendung vom 29.12.2014Sendung vom 31.12.2014
Weil seine Doktorarbeit nicht ganz sauber ist, wird er von einer Journalistin erpresst.

UrsendungDoctor mendacii

Seine Doktorarbeit ist nicht ganz sauber, eine Journalistin hat das herausgefunden und erpresst den ehrgeizigen Jungpolitiker Sendlinger. Sie wird immer unverschämter und Sendlinger gerät immer mehr in Bedrängnis.

Sendung vom 05.01.2015
Kriminal-Hörspiel: "Der Klang des Todes" Produktion Deutschlandradio Kultur 2013

Der Klang des Todes

Der Stargeiger Raoul Liebeskind will mit vier Frauen auf einer kleinen schwedischen Insel eine CD aufnehmen. Als er tot aus dem Meer geborgen wird, geraten alle vier Frauen in Verdacht - sie waren alle in ihn verliebt.

Sendung vom 19.01.2015
Friedhof in Plakias auf Kreta

UrsendungSokrates lässt grüßen!

Star-Chirurg Korassidis liegt zwischen den Gräbern auf dem antiken Kerameikos-Friedhof, gestorben nach einer Injektion Schierlingsgift. Kommissar Kostas Charitos nimmt die Ermittlungen auf. Der Chirurg hat in großem Stil Steuern hinterzogen.