Seit 20:03 Uhr Konzert
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 20:03 Uhr Konzert
 
 

Kriminalhörspiel

Sendung vom 04.07.2016Sendung vom 11.07.2016
Die Lebensversicherung soll unverzüglich an die Witwe ausgezahlt werden.  (picture alliance /Gerard Julien )

Gefühl und KalkülPost Mortem

Bob Beaumont, Inhaber einer Immobilienfirma, ist tot. Er starb bei einem Autounfall, der Wagen brannte aus. Eine Woche vor seinem Tod hatte er eine Lebensversicherung über 50.000 Pfund abgeschlossen.

Sendung vom 18.07.2016Sendung vom 25.07.2016
Abgebildet: Sigi Zimmerschied (Deutschlandradio / Sandro Most)

Keine Strafe ohne SchuldKreuzeder

Kommissar Kreuzeder vom Morddezernat Passau lässt sich nicht gern in der Mittagspause stören. Schweinsbraten, Weißbier und Obstler hat er bestellt. Eine Leiche, mit dem Mähdrescher zu Gulasch gemacht, ist da kein so appetitlicher Anblick.

Sendung vom 01.08.2016
Ein Segelboot fährt am 11.10.2013 vor Meersburg (Baden-Württemberg) kurz vor Sonnenuntergang auf dem Bodensee, während im Hintergrund die Schweizer Alpen zu sehen sind. (picture alliance / dpa / Felix Kästle)

Privatdetektiv als KindermädchenJähnicke geht baden

Bei einer Bootstour entdecken Privatdetektiv Jähnicke und seine Freundin, die Ärztin Dr. Chang, eine Yacht, die wie ein Geisterschiff auf dem See treibt. An Deck liegt ein toter Mann, der keine Papiere bei sich trägt.

Sendung vom 08.08.2016Sendung vom 15.08.2016
Gold Hill, Shaftesbury at dawn, Blackmore Vale, Dorset, England. (imago / Nature Picture Library)

The ImposterBlack alias White

Mister White ist ein charmanter Hochstapler. Seine Opfer sind alleinstehende Damen. Einer Vermieterin schuldet er 500 Pfund und taucht als Mister Black unter.

Juni 2016
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Hörspiel

Soldaten überallTräumt?
Wohnung im Stil der 50er Jahre, Wohnzimmer.  (imago / Peter Widmann)

Eine fiktionale Zeitreise durch Tagträume, Albträume und traumhafte Realitäten, eine Viertelstunde TV-Nachrichten, das ist die tägliche Dosis Realität in allen Stuben. Mehr

weitere Beiträge

Freispiel

Comical zum NSU-ProzessRashomon Hilti
Ein Schild mit der Aufschrift "Eingang NSU-Verfahren Zuhörer" steht vor dem Strafjustizzentrum in München (Bayern). (picture alliance / Andreas Gebert)

Der Rashomon-Effekt: Jeder erzählt etwas anderes. Alle haben gelogen. Das Hörspiel ist ein chaotisches Hearing zum Phänomen Wahrheit und zum NSU Prozess, eine “Nationale Komödie“ über die Stelle ganz rechts, wo die Optik beschlägt. Mehr

weitere Beiträge

Feature

Reihe: Neues aus der ProvinzZakya in Vogelsang
Zakya ist mit ihren Kindern nach Deutschland geflüchtet.  (Wibke Strack)

Auf der Flucht vor dem Bürgerkrieg in Syrien ist Zakya im schleswig-holsteinischen Nest Vogelsang gelandet. Bis ihr Mann und ihr 12-jähriger Sohn folgen, muss sie mit den vier anderen Kindern alleine klar kommen. Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst

Ursendung - Anti-Mafia-RadioFiore di Campo
Ausschnitt der Gedenktafel für Giuseppe Impastato in Cinsi (Palermo), Italien.  (imago)

Das Leben von Giuseppe Impastato war kurz. 1948 in eine sizilianische Mafia-Familie geboren, wandte er sich schon als Jugendlicher gegen die Cosa Nostra. Er propagierte den Kommunismus, organisierte Bauernproteste, schrieb Gedichte. Mehr

weitere Beiträge

Kinderhörspiel

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur