Sonntag, 1. März 2015MEZ11:55 Uhr
März 2015
MO DI MI DO FR SA SO
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Hörspiel

MißverstehenSweet Home Europa
Sebastian Becker, Vadim Glowna (v.lks.) bei der Produktion  (Deutschlandradio / Sandro Most )

"Ein Mann – viele Männer, eine Frau – viele Frauen, ein anderer Mann – und sein Vater, sein Großvater, sein Urgroßvater, ein Sohn...". Ein gekonntes Spiel mit der Vielschichtigkeit von Beziehungen. Mehr

weitere Beiträge

Freispiel

PreisgekröntButcher's Block
Hörspiel: „Butcher's Block" , aufgenommen: 8. Oktober 2013 im Studio 6 Funkhaus Deutschlandradio KulturAbgebildet: Ulrich Matthes; David Lindemann (Regie) (v.lks.) (Deutschlandradio / Anke Beims  )

Bei Radio Deutschland bereitet man eine Kochshow vor. Doch einiges geht schief: Die Zutaten kommen nicht an und bis auf die Maskenbildnerin ist kein Mitarbeiter zum Dienst erschienen. "Butcher's Block" war Hörspiel des Monats Februar 2014. Mehr

weitere Beiträge

Feature

Alleinsein
Symboldbild: Kontrabass Klassik Musik Instrument Konzert (picture alliance / dpa / Jussi Nukari)

In Alltagssituationen und Erzählungen werden Geschichten des Alleinseins entfaltet: Peter aus Berlin lebt ohne Partnerin, Johanna aus Hamburg ist verheiratet mit einem beruflich erfolgreichen Mann und Florian spielt gegen das Alleinsein Kontrabass in verschiedenen Bands. Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst

UrsendungRadio Lab - Always here for you
Chipspackung (imago / Schöning)

Claire Tolan beschäftigt sich mit geflüsterten Botschaften, sanft zerknüllten Chipspackungen und überwacht in einer Versuchsanordnung die Hörer dieses geheimnisvollen Sounds mit Hilfe modernster Spionagetechnik.Mehr

weitere Beiträge

Kinderhörspiel

Eulenspiegel, der Seeräuber
Der Dreimaster Pirat, ein altes Segelschiff, an der Ostseekueste von Polen (2013) (picture alliance / Beate Schleep)

Till Eulenspiegel bricht aus einem Kerker aus und flieht aufs wilde Meer - geradewegs in die Arme von argwöhnischen Seeräubern. Klaus Störtebeker ist ihr Anführer.Mehr

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

Sendung vom 02.03.2015

Die Abgründe des Johnny AysgarthVerdacht

Alfred Hitchcock  Walk of Fame Los Angeles (imago/PanoramiC)

Lina, Tochter aus reichem Haus, verliebt sich in den charmanten Playboy Johnny Aysgarth und heiratet ihn Hals über Kopf. Johnny hilft ihr über den plötzlichen Tod ihres Vaters hinweg. Doch in Lina keimt ein schrecklicher Verdacht.

Sendung vom 09.03.2015
Das undatierte Handout zeigt Schriftsteller Stefan Zweig (l) und seine zweite Frau Lotte auf einem Bild von etwa 1940. (picture alliance / dpa / Casa Zweig)

Lady Hastings letzte ReiseDer Amokläufer

1912 auf dem Atlantik: Im Auftrag von Lord Hastings, der den plötzlichen Tod seiner jungen Frau restlos aufgeklärt wissen will, begleitet Privatdetektiv Livingston den Sarg der Lady bei der Überfahrt.

Sendung vom 16.03.2015
Eine rabenschwarze Komödie, ein Poker um Testamente, Geld und Leben. (imago)

UrsendungHab und Gier

Wolfram Kempner hat Krebs und wartet in der stolzen Fabrikantenvilla seiner verstorbenen Frau auf den Tod. Seine frühere Kollegin Karla bittet er um Hilfe: Umbringen und beerdigen soll sie ihn.

Sendung vom 23.03.2015
Dror Mishani (picture alliance / dpa / Yanai Yechiel-Paul Zsolnay Verl.)

Inspektor Avrahams Spurensuche in CholonVermisst

Cholon, eine Stadt südlich von Tel Aviv: Der 16-jährige Ofer Sharabi ist verschwunden. Seine Mutter bittet die Polizei um Hilfe. Erst als ein anonymer Anruf eingeht, wird Inspektor Avraham mit seinem Team aktiv.

Sendung vom 30.03.2015Sendung vom 13.04.2015
 Zürcher Sechseläuten ( imago / Geisser)

"Der Böögg und der Tod"Sechseläuten

Im April wird in Zürich beim Sechseläuten der Winter ausgetrieben. Zwei Monate vor der Fußball-Europameisterschaft 2008 besucht Kommissar Eschenbach das Volksfest und erlebt, wie eine Frau ums Leben kommt.

Sendung vom 20.04.2015
Wurde der engagierte Bürgermeister umgebracht, weil er sich gegen das Fracking wehrte? (picture alliance / dpa / Martin Gerten)

Fracking-Gegner stirbt bei AttentatOpferfläche

Bürgermeister Wilke kennt die Gefahren von Fracking und hat dem GASEX-Konzern mitgeteilt, dass er sich den geplanten Probebohrungen widersetzen wird. Tage später explodiert im Arbeitszimmer eine Handgranate - der Bürgermeister ist sofort tot.

Sendung vom 27.04.2015