Album der Woche / Archiv /

Klassik: "Georg Philipp Telemann: Quixotte & La Changeante"

Von Fabio Bondi und Europa Galante

Cover "Georg Philipp Telemann: Quixotte & La Changeante" von Fabio Bondi & Europa Galante
Cover "Georg Philipp Telemann: Quixotte & La Changeante" von Fabio Bondi & Europa Galante (Agogique)

"Wichtiger als das Wissen um die Musik ist der Ausdruck, der wiederum aber auch mit dem Wissen um die Musik zusammenhängt" - Fabio Biondi 2006 in einem Interview. Der Musik auf den Grund gehen, den historischen Kontext erfassen und dabei eine individuelle Sprache finden – das zeichnet den 51-jährigen Sizilianer aus.

1990 gründete er das Ensemble Europa Galante, mit dem er international gefeiert wird. Die aktuelle Aufnahme beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Suiten "Burlesque de Quixotte" und "La Changeante" von Georg Philipp Telemann.

Label: Agogique
EAN: 3700675500054

Die Einschätzung unserer Kritiker:
Musik von Telemann eignet sich immer für ein nettes, aber meist nicht sonderlich spektakuläres Album. Schließlich hat er eine schier unüberschaubare Werkfülle hinterlassen, da ist für jeden etwas dabei. Die neue CD von Europa Galante und ihrem Leiter Fabio Biondi ist anders. Schon beim ersten Durchhören ist man gefesselt von dem leuchtenden Klang, von der akzentreichen, aber niemals schroffen Rhythmik, dem vorpreschenden Tempo und nicht zuletzt vom Repertoire selbst. Mit der "Don Quixote"- und der "Changeante"-Suite, sowie den drei Violin- bzw. Violakonzerten zeigt Europa Galante, wie mühelos und meisterhaft Telemann sich durch die damals angesagten nationalen Stile Italiens, Frankreichs und Spaniens bewegt hat.
(Ulrike Klobes)

Album der Woche

Literarisches ChansonGrenzen überschreiten, Grenzen aufheben

Les Ogres De Barback: "Vous M'emmerdez!"

In ihrer 20-jährigen Geschichte hat das Geschwister-Quartett bereits zahlreiche Alben veröffentlicht. Obwohl das 14. Werk komplett aus neuen Songs besteht, betrachtet die Band es dennoch als Reflektion der letzten zwei Dekaden.

Folk-RockMusik von Hipstern mit Vollbart

CD-Cover "With Light And With Love" von Wood

Die Folk-Band "Woods" aus Brooklyn meldet sich wieder. Seit 2005 hat das umtriebige Trio seinen Fans fast jährlich etwas Neues geboten. Jetzt kommt ihr bisher stärkstes Album.

 

Radiofeuilleton - Musik

BluesDelikate Freakshow

Chuck E. Weiss: "Red Beans And Weiss"

Als Schlagzeuger hat er für Größen wie Muddy Waters, Willie Dixon oder Howlin' Wolf gespielt. Dass er auch singen kann, hat Chuck E. Weiss bislang nur auf einer Handvoll Alben unter Beweis gestellt.

GrungeHelden im neuen Sound

Sie gehörten zu den wichtigsten Bands, die damals am Genre des Grunge in Seattle mitmischten: The Afghan Whigs. Nach 16 Jahren erscheint ihr neues Album mit dem Titel "Do to the beast".

Jazz-PopMusik für offene Ohren

Der Pop-Jazzer Rapahel Gualazzi ist mit einer neuen Platte zurück - neu, wenigstens für uns. Das Album "Happy Mistake" wurde bereits vor einem Jahr ziemlich halbherzig veröffentlicht und versank - jetzt kommt es noch einmal als Deluxe Edition.