Seit 05:07 Uhr Studio 9
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
 
 

Kinderhörspiel / Archiv | Beitrag vom 21.02.2016

HörspieltagSalz im Kaffee

Von Jenny Reinhardt

In Etiennes Träumen deckt er für Familie Meier den Tisch, um ihre Zuneigung zu gewinnen.  (Deutschlandradio / Ellen Wilke)
In Etiennes Träumen deckt er für Familie Meier den Tisch, um ihre Zuneigung zu gewinnen. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Etienne wohnt in einem Kinderheim. Vor einigen Wochen hat sein bester Freund ein neues Zuhause gefunden. Nun versucht Etienne es auch.

Familie Meier hat er sich ausgesucht. Dazu gehören Mama, Papa, Lola, Ludwig und sogar noch ein Onkel. Die gefallen ihm. Und er hat einen tollen Plan: Er zieht heimlich bei Familie Meier auf dem Dachboden ein. In der Nacht, wenn alle schlafen, kommt er herunter und deckt schon den Tisch, räumt die Wohnung auf und putzt die Fenster ... Am Morgen werden alle staunen. Nach einer Woche wird er dann am Morgen vom Dachboden herunterkommen und alle freuen sich und wollen, dass er für immer bleibt. Doch ganz so einfach funktioniert es leider nicht. (Ab 8 Jahren)

Regie: Klaus-Michael Klingsporn
Komposition: Frank Merfort
Darsteller: David Reibel, Janus Torp, Hanna Matejka, Anton Weniger, Conny Wolter, Stefan Gosslar, Nico Holonics, Bettina Kurth
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2008

Länge: 52 Minuten


Jenny Reinhardt, geboren 1949, hat Germanistik studiert, war Hörspieldramaturgin, lebt als freie Autorin in der Nähe von Berlin. Schreibt Geschichten und Hörspiele für Kinder und Erwachsene.

Kinderhörspiel

Hörspieltag (Ab 6 Jahren)Der Elch ist schuld
Die Elchkuh Sina steht in den frühen Morgenstunden im Wildpark Schorfheide in Groß Schönebeck (Brandenburg) auf einer Wiese. Der Wildpark nördlich von Berlin beherbergt Tierarten, die in der Schorfheide heimisch sind. (picture alliance / dpa / Patrick Pleul )

Sari fährt im Auto mit Mama und Papa durch den Wald. Sie alle sind zerstritten und da treffen sie noch auf einen Elch! Papa kann den Lenker nicht halten, sie fahren in den Wald und das Auto kippt um.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur