Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature
 
 

Hörspiel

Sendung am 24.08.2016 um 21:30 Uhr

HeimlichkeitenFamilie in Serie – Folge 30

Kallweits Sauna-Idee für die Volksgesundheit wird verlacht.  (imago / Eibner)

Das TV hält Familie Spreewitz(RIAS Berlin) mit heiterem Beruferaten und Durbridge-Krimis in Atem, aber für wirklichen Nervenkitzel sorgen die Gäste. Heimlichkeiten pflegt Hans Neumanns(Radio DDR 1) Kollege Kallweit.

Sendung am 28.08.2016 um 18:30 Uhr
Es braut sich etwas zusammen am Stand.  (picture alliance / dpa / Robert B. Fishman)

GesellschaftsspieleWellen (2/2)

Eine merkwürdige Strandgesellschaft ist in einem Ostseebad versammelt. Zu ihr gesellt sich als stiller Beobachter und gelegentlicher Kommentator der körperlich missgestaltete Geheimrat Knospelius.

Sendung am 04.09.2016 um 18:30 Uhr
Albert Speer - eine zeitgenössischen Aufnahme. (picture alliance / dpa)

"Gute" NazisDer Speermann

Rudolf Wolters, erfolgreicher Nachkriegsarchitekt, war einst engster Mitarbeiter von Albert Speer. Er bleibt der "Bewegung" treu.

Sendung am 07.09.2016 um 21:30 Uhr
Hörspiel: "Krieger im Gelee".Produktion Deutschlandradio Kultur 2016Abgebildet: Cordula Dickmeiß.  (Deutschlandradio / René Fietzek  )

Alone in the cityKrieger im Gelee

Immer nach dem Fechtunterricht schaut sich der 14-jährige Mervin teure Uhren in den Auslagen an. Seine Eltern können sich solche Geschenke leisten und behüten ihren Sohn, der sich nach der weiten Welt und Freundschaft sehnt.

Sendung am 11.09.2016 um 18:30 Uhr
Eugène Ionesco auf der Frankfurter Buchmesse im Jahr 1985.  (imago)

Zerfall und UntergangDer König stirbt

Mit aller Macht stemmt sich König Bérenger gegen das Unausweichliche. Er wird sterben und mit ihm sein Reich. Ein Hörspiel von Eugène Ionesco aus dem Jahr 1964.

Sendung am 14.09.2016 um 21:30 Uhr
Fritzi Haberlandt in "Norway. Today" (Deutschlandradio / Jonas Maron)

Cooler AbgangNorway. Today

Julie und August gehören zur Web-Generation. Sie kennen sich in virtuellen Welten aus, stehen aber dem "echten Leben" hilflos und überdrüssig gegenüber.

Sendung am 18.09.2016 um 18:30 Uhr
Der Mann im Rollstuhl war der Richter und hat das Urteil über den jungen Mann seinerzeit gefällt.  (imago stock&people)

Richters RechteFleshcrafter

Ein junger Mann, der wegen Mordes einsaß, wird aus dem Gefängnis entlassen. Eine ehrgeizige Juristin, die den Mörder betreut, gerät auf ihr unbegreifliche Weise in seine Fänge.

Sendung am 21.09.2016 um 21:30 UhrSendung am 25.09.2016 um 18:30 UhrSendung am 03.10.2016 um 18:30 UhrSendung am 05.10.2016 um 21:30 Uhr
Logo der Meinl Bank in Wien, Österreich. (picture alliance / dpa /  Barbara Gindl)

Der Rest ist Bank!Wirtschaftskomödie

Ausgangspunkt von "Die Kontrakte des Kaufmanns" bilden die Skandale um die österreichische Meinl Bank und die österreichische Gewerkschaftsbank BAWAG. "Wirtschaftskomödie" entlarvt die Mechanismen der Gier, der Gewinnorientierung und der Verblendung.

Sendung am 09.10.2016 um 18:30 Uhr
Luftbild, südlich von Hiddensee, 2012 ( imago / Hans Blossey)

StrandgutKRUSO

Der Literaturstudent Edgar Bendler flieht aus seinem bisherigen Leben auf die Insel Hiddensee und findet Arbeit in der Kneipe "Zum Klausner". Dort lernt er den Russlanddeutschen Alexander Krusowitsch kennen - Kruso.

Sendung am 12.10.2016 um 21:30 UhrSendung am 16.10.2016 um 18:30 Uhr
Zwei Jugendfreunde begegnen sich nach der Wende in ihrem Heimatdorf wieder.  (Imago Stock & People)

GrenzüberschreitungNachglühen

Zwei Jugendfreunde begegnen sich nach der Wende in ihrem Heimatdorf wieder und sind sich fremd geworden. Es verbindet sie jedoch ein Geheimnis.

Sendung am 19.10.2016 um 21:30 Uhr
Deutsche Sozialistin polnischer Herkunft (1870 - 1919). Mitbegründerin der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD). Wurde 1918 nach dem Spartakusaufstand verhaftet und 1919 von Freikorpsoffizieren ermordet. (picture alliance / dpa )

Geld oder LebenWirtschaftskomödie

"Die Kontrakte des Kaufmanns" werden fortgesetzt: Auf "Aber sicher!" folgt "Aber sicher! 2. Akt". Und schließlich ein Nachtrag: "Warnung an Griechenland vor der Freiheit". Diesen bislang nicht aufgeführten Text bezeichnet Elfriede Jelinek als Zusatz zu "Die Kontrakte des Kaufmanns".

Sendung am 23.10.2016 um 18:30 Uhr
Schauspielerin Martina Gedeck  am 11.10.2014 auf der Buchmesse Frankfurt. (picture alliance / dpa  / Susannah V. Vergau)

ObsessionNachtgeschwister, provisorisch

Ein Bändchen mit Gedichten ist der Auslöser für eine leidenschaftliche Liebesgeschichte, eine Obsession, eine quälende Verstrickung. Nach den Romanen "Nachtgeschwister" von Natascha Wodin und "Das Provisorium" von Wolfgang Hilbig.

Sendung am 26.10.2016 um 21:30 UhrSendung am 30.10.2016 um 18:30 Uhr
Katja Danowski in "Durst" (Deutschlandradio / Sabine Sauer)

MutterseelenalleinDurst

In der Hitze des Hochsommers, als selbst die Grünflächen in ihrer Wohnsiedlung versteppen, versucht eine junge Frau, aus ihrem Leben zu fliehen. Sie packt einen Rucksack und macht sich davon. Zurück bleiben ihre beiden kleinen Kinder und ein paar Päckchen Saft.

August 2016
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Zum Nachhören

RollenspieleDrei Schwestern und ein Downsyndrom
Erstgeborene, Sandwichkind und Nesthäkchen. Welche Beschreibung ist am Treffendsten?  (Thilo Beu)

So kann man die Schelhas-Schwestern beschreiben: Elisabeth ist arbeitslos, Christina ist Single und Theresa ist behindert. Oder: Elisabeth will die Größte, Schönste, Stärkste sein, Christina fühlt sich zu kurz gekommen und Theresa steht mit beiden Beinen im Leben.Mehr

Klangkunstpionier aus IndienDhvanivala
Audio-Kompaktkassetten (Musikkassette, MC, Audiokassette) verschiedener Hersteller. (picture alliance / dpa / Peter Zimmermann)

1958 stolpern zwei Inder in ein Konzert der "Darmstädter Ferienkurse". Einen der beiden wird die elektronische Musik fortan nicht mehr loslassen. Zurück in Indien kauft er sich Oszillatoren und Filter, der Freund leiht ihm seinen Kassettenrecorder.Mehr

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

Ursendung 40 Stunden
Kriminal-Hörspiel: "40 Stunden"Abgebildet: Matthias Brenner, Karim Cherif (v.lks.) (Deutschlandradio / Sandro Most)

Der Sonderermittler Faris Iskander erhält eine Videodatei, auf der ein Mann ans Kreuz geschlagen wird - es beginnt ein Alptraum. Mehr

weitere Beiträge

Feature

weitere Beiträge

Klangkunst

Darmstädter Ferienkurse RemixedNouvelles Aventures
Hanno Leichtmann.  (© 2015 JOI BIX)

Seit 70 Jahren trifft sich die Musikwelt in Darmstadt: Bei den Ferienkursen des dortigen Musikinstituts erscheint alles, was als KomponistIn oder InterpretIn Rang und Namen hat. Zum Jubiläum werfen die Ferienkurse einen Blick zurück und öffnen ihr Archiv. Mehr

weitere Beiträge

Freispiel

weitere Beiträge

Kinderhörspiel

Kakadus ReisenKinderferien auf dem Tierschutzhof
Hier versucht Ryke gerade ein Kamel zu interviewen. (Deutschlandradio / Claudia König-Suckel)

Für Kinder, die Tiere lieben und auch gerne für eine bestimmte Zeit Verantwortung übernehmen möchten, ist der Tierschutzhof von Klein Sien ein Paradies. Kakadu unternimmt eine Reise nach Mecklenburg und mischt sich unter die Tiere und die Ferienkinder. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur