Seit 13:30 Uhr Länderreport
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 13:30 Uhr Länderreport
 
 

Hörspiel

Sendung am 18.01.2017 um 21:30 UhrSendung am 22.01.2017 um 18:30 UhrSendung am 25.01.2017 um 21:30 UhrSendung am 29.01.2017 um 18:30 UhrSendung am 01.02.2017 um 21:30 UhrSendung am 05.02.2017 um 18:30 UhrSendung am 08.02.2017 um 21:30 Uhr
Hörspiel Deutschlandradio Kultur 2008: "Flimmern, Rausch und Kettensäge"Abgebildet: Stefanie Hoster, Peter Liermann, Michael Herl, Heinz von Cramer (v.lks.)  (Deutschlandradio / Anke Beims)

Filme erzählenFlimmern, Rausch und Kettensäge

Worüber reden Leute vom Rundfunk und Theater in einer Zigarettenpause? Diese drei erzählen sich ihre schönsten Filme. Sie schwärmen vom "Fleisch der Orchidee", lachen über "Die Tiefseetaucher"- wie hieß doch gleich dieser französische Unterwasserforscher?

Sendung am 12.02.2017 um 18:30 UhrSendung am 15.02.2017 um 21:30 UhrSendung am 19.02.2017 um 18:30 UhrSendung am 26.02.2017 um 18:30 Uhr
Januar 2017
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Zum Nachhören

StaatenlosMaria wird reisen
Die Krankenhausakte hatte ein juristisches Nachspiel.  (picture alliance / dpa / Waltraud Grubitzsch)

In der Krankenhausakte stand: Geburtsort der leiblichen Mutter "Brasov, Rumänien". Dieser kleine Vermerk hatte ein 15 Jahre langes juristisches Nachspiel für die polnische Pflegefamilie von Maria zur Folge.Mehr

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Klangkunst

weitere Beiträge

Freispiel

weitere Beiträge

Kinderhörspiel

HörspieltagDer Pap@mat
Der Pap@mat spielt stundenlang mit Philipp am Computer.  (picture alliance / ZB / Jens Büttner)

Zufällig gerät Philipp im Internet auf die Seite von Superdad-Solutions, klickt herum, wird nach seinen Wünschen gefragt und schon hat er bestellt. Als er nach der Kreditkartennummer gefragt wird, macht er schnell aus. Doch zwei Tage später bringt der Lieferservice ein großes Paket und heraus steigt der bestellte Pap@mat. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur