Seit 00:05 Uhr Lange Nacht
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 00:05 Uhr Lange Nacht
 
 

Hörspiel

Sendung am 02.10.2016 um 18:30 UhrSendung am 03.10.2016 um 18:30 UhrSendung am 05.10.2016 um 21:30 Uhr
Logo der Meinl Bank in Wien, Österreich. (picture alliance / dpa /  Barbara Gindl)

Reihe: Geld und WutWirtschaftskomödie

Ausgangspunkt von "Die Kontrakte des Kaufmanns" bilden die Skandale um die österreichische Meinl Bank und die österreichische Gewerkschaftsbank BAWAG. "Wirtschaftskomödie" entlarvt die Mechanismen der Gier, der Gewinnorientierung und der Verblendung.

Sendung am 09.10.2016 um 18:30 Uhr
Luftbild, südlich von Hiddensee, 2012 ( imago / Hans Blossey)

StrandgutKRUSO

Der Literaturstudent Edgar Bendler flieht aus seinem bisherigen Leben auf die Insel Hiddensee und findet Arbeit in der Kneipe "Zum Klausner". Dort lernt er den Russlanddeutschen Alexander Krusowitsch kennen - Kruso.

Sendung am 12.10.2016 um 21:30 UhrSendung am 16.10.2016 um 18:30 Uhr
Zwei Jugendfreunde begegnen sich nach der Wende in ihrem Heimatdorf wieder.  (dpa/picture-alliance/Klaus Prinz)

GrenzüberschreitungNachglühen

Zwei Jugendfreunde begegnen sich nach der Wende in ihrem Heimatdorf wieder und sind sich fremd geworden. Es verbindet sie jedoch ein Geheimnis.

Sendung am 19.10.2016 um 21:30 Uhr
Deutsche Sozialistin polnischer Herkunft (1870 - 1919). Mitbegründerin der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD). Wurde 1918 nach dem Spartakusaufstand verhaftet und 1919 von Freikorpsoffizieren ermordet. (picture alliance / dpa )

Reihe: Geld und WutWirtschaftskomödie

"Die Kontrakte des Kaufmanns" werden fortgesetzt: Auf "Aber sicher!" folgt "Aber sicher! 2. Akt". Und schließlich ein Nachtrag: "Warnung an Griechenland vor der Freiheit". Diesen bislang nicht aufgeführten Text bezeichnet Elfriede Jelinek als Zusatz zu "Die Kontrakte des Kaufmanns".

Sendung am 23.10.2016 um 18:30 Uhr
Schauspielerin Martina Gedeck  am 11.10.2014 auf der Buchmesse Frankfurt. (picture alliance / dpa  / Susannah V. Vergau)

ObsessionNachtgeschwister, provisorisch

Ein Bändchen mit Gedichten ist der Auslöser für eine leidenschaftliche Liebesgeschichte, eine Obsession, eine quälende Verstrickung. Nach den Romanen "Nachtgeschwister" von Natascha Wodin und "Das Provisorium" von Wolfgang Hilbig.

Sendung am 26.10.2016 um 21:30 UhrSendung am 30.10.2016 um 18:30 Uhr
Katja Danowski in "Durst" (Deutschlandradio / Sabine Sauer)

MutterseelenalleinDurst

In der Hitze des Hochsommers, als selbst die Grünflächen in ihrer Wohnsiedlung versteppen, versucht eine junge Frau, aus ihrem Leben zu fliehen. Sie packt einen Rucksack und macht sich davon. Zurück bleiben ihre beiden kleinen Kinder und ein paar Päckchen Saft.

Sendung am 02.11.2016 um 21:30 UhrSendung am 06.11.2016 um 18:30 Uhr
 Hörspiel: "Es ist spät geworden"Produktion: Deutschlandradio Kultur 2005, Abgebildet: Axel Prahl  (Deutschlandradio / Sabine Sauer)

Rendezvous in EinsamkeitEs ist spät geworden

Irgendwie hatte es nie richtig geklappt mit den Frauen: missglückte Rendezvous, Singleparties, Inserate. Doch plötzlich Oksana: "Oogen wie vonne Katze und n Mund, wo de drin versinken möchtest." Mit der soll es Eheglück geben wie bei den Eltern.

Sendung am 09.11.2016 um 21:30 Uhr
Elias Canetti war ein deutschsprachiger Schriftsteller bulgarischer Herkunft. (picture-alliance / dpa / Votava)

Canetti postumGegen den Tod

Elias Canetti begann inmitten des Zweiten Weltkrieges, als junger Mann, damit, seine Gedanken in Grotesken, Tiraden und phantastischen Aphorismen "gegen den Tod" aufzuschreiben. An diesem Buch schrieb er lebenslang, ohne es zu veröffentlichen.

Sendung am 13.11.2016 um 18:30 Uhr
Oct. 10, 1967 - California State Prison San Quentin. (imago)

Ursendung - AbspaltungDie Zwangsjacke

Darell Standing, ehedem Professor an der Berkeley-Universität, sitzt in einer Todeszelle von San Quentin. Er soll einen Kollegen ermordet haben. Im Gefängnis wird er in eine Zwangsjacke gesteckt, verhört und gefoltert.

Oktober 2016
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Zum Nachhören

Ursendung - Thema mit VariationenEin Spiel
Ein ICE der Deutschen Bahn fährt an einem blühenden Rapsfeld vorbei.  (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)

Vier Schriftsteller, die Kriminalromane verfassen, und der alte "Kommissar", den nur die wirklichen Fälle interessieren, begegnen sich bei einem Autorentreffen. Bei der gemeinsamen Heimfahrt im Zugabteil kommen sie sich näher.Mehr

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Feature

FluchtIm Fadenkreuz
Ein Oldtimer (Andreas Diel)

Für die DDR waren sie "Menschenhändler", für den Westen anfänglich idealisierte Helden, später Störfaktoren im deutsch-deutschen Dialog und Spielball ideologischer Ränke. Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst

weitere Beiträge

Freispiel

Reihe: Geld und WutWirtschaftskomödie
Der deutsche Aktienindex (imago/ Hans-Günther Oed)

Die Kontrakte des Kaufmanns 1 - Elfriede Jelineks Theaterstück "Die Kontrakte des Kaufmanns" wurde 2009 uraufgeführt. In dem sechsteiligen Hörspiel "Wirtschaftskomödie" fasst sie nun mehrere, auch aktuelle Texte zusammen. Mehr

weitere Beiträge

Kinderhörspiel

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur