Montag, 24. November 2014MEZ09:13 Uhr

Freispiel

UrsendungKids – Mädchen in Kreuzberg
Kids - Berlin-Kreuzberg: 7 Mädchen, 365 Tage

Vier Mädchen im Alter zwischen 14 und 15 Jahren leben in Berlin-Kreuzberg. Wie lebt es sich, wenn man sich in den Heimatländern der Eltern als Tourist fühlt und in Deutschland keine "Heimat" findet?Mehr

Urban Prayers

Welche Kirchen, Gebetsräume oder Tempel besuchen Gläubige? Welche Sprache versteht ihr Gott? Denken die Menschen, dass ihr Glaube Privatsache ist? Der Autor hat das religiöse Leben in München beleuchtet. Mehr

Stille Nacht
Buch, das in einfachem Packpapier verpackt ist, mit Engelsflügel als Deko (Aufnahme in Dortmund, 14. November 2010).

"Stille Nacht" erzählt eine nicht enden wollende Folge von Weihnachtsfesten in einer Patchwork-Familie. Das Hörspiel durchleuchtet einen familiären Kosmos und die Funktion von Geschenken darin, als emotionale Währung und Kommunikationshilfe. Mehr

weitere Beiträge

Freispiel / Archiv | Beitrag vom 03.12.2012

Die Buddenbroichs

Oder: Die Angst der Mittelschicht vor dem Abstieg

Hörspiel von Serotonin

Die Mittelschicht hat Angst der vor dem sozialen Abstieg
Die Mittelschicht hat Angst der vor dem sozialen Abstieg (picture alliance / dpa)

Regisseur Bernhard Lenker hat sich etwas vorgenommen: Ein Remix aus den Buddenbrooks von Thomas Mann und den Fussbroichs, einer TV-Doku-Soap aus den 1990ern. In dem avancierten Theaterstück sollen zudem nur "echte Menschen" auftreten, Underdogs, Hartz-IV-Empfänger, die die nötige Authentizität auf die Bühne bringen.

Doch die Begegnung von Mittelschicht und Prekariat führt vor allem zu Missverständnissen.

Als einer der Hauptdarsteller Lenkers Laptop klaut, der Intendant nicht mehr an gut verkaufte Vorstellungen glaubt und schließlich Lenkers Frau den rappenden Protagonisten für ihr Musik-Projekt abwirbt, versinken die Buddenbroichs im Chaos.


Regie: Marie-Luise Goerke und Matthias Pusch
Mit: Friedhelm Ptok, Leslie Malton, Bernhard Schütz, Dustin Semmelrogge, Sophie Rois u.a.
Komposition/Ton: Matthias Pusch
Produktion: WDR 2011
Länge: 52"09


Serotonin ist das Autorenduo Marie-Luise Goerke und Matthias Pusch, 1964 und 1963 in Berlin geboren. Beide realisieren seit 2002 gemeinsam in ihrem eigenen Studio Hörspiele, Hörbücher und Features.