Seit 17:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 17:07 Uhr Studio 9
 
 

Freispiel

Sendung vom 03.10.2016

Gier, Geld, SchuldWirtschaftskomödie

Der deutsche Aktienindex (imago/ Hans-Günther Oed)

Die Kontrakte des Kaufmanns 1 - Elfriede Jelineks Theaterstück "Die Kontrakte des Kaufmanns" wurde 2009 uraufgeführt. In dem sechsteiligen Hörspiel "Wirtschaftskomödie" fasst sie nun mehrere, auch aktuelle Texte zusammen.

Sendung vom 10.10.2016Sendung vom 17.10.2016
Die Verwaltung des mühsam verdienten Geldes ist eine Überforderung (picture-alliance / David Ebener)

Boom, Wachstum, ExpansionWirtschaftskomödie

Auch nach der Uraufführung von "Die Kontrakte des Kaufmanns" 2009 und dem Epilog "Schlechte Nachrede: Und jetzt?" schreibt Elfriede Jelinek ihr Stück zur Wirtschaftskrise weiter: 2013 wurde die Fortsetzung: "Aber sicher!" uraufgeführt.

Sendung vom 31.10.2016Sendung vom 07.11.2016Sendung vom 14.11.2016
September 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Hörspiel

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Feature

Reihe: Geld und WutDr. C's Conversationslexikon
Wer ist eigentlich auf die Idee gekommen, dass man Schulden zurückzahlen muss? (imago)

Wer ist eigentlich auf die Idee gekommen, dass man Schulden zurückzahlen muss? Eine saubere Bilanz! Selbst der Finanzminister hält Schulden für notwendig und findet absurd, sie nicht machen zu wollen, in bestimmten Grenzen, versteht sich! Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst

UrsendungRealtime Voices 2
Der Tenor Martin Nagy von den Neuen Vocalsolisten in der Villa Elisabeth Berlin. (Berliner Künstlerprogramm des DAAD / Krzysztof Zielinski)

Wie konstruiert man einen Augenblick? Diese Frage stellen sich sechs KomponistInnen in Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Ensemble Neue Vocalsolisten. Die Stimme wird zum Spiegel verschiedenster Formen von Gegenwart.Mehr

weitere Beiträge

Kinderhörspiel

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur