Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
 

Literatur | Beitrag vom 22.10.2016

Frankfurter BuchmesseBücherherbst

Moderation: Jörg Plath, Barbara Wahlster und Dorothea Westphal

Mara-Daria Cojocaru auf der Frankfurter Buchmesse 2016 (Deutschlandradio/ Jana Demnitz)
Mara-Daria Cojocaru auf der Frankfurter Buchmesse 2016 (Deutschlandradio/ Jana Demnitz)

Im "Bücherherbst" stellt die Literaturredaktion von Deutschlandradio Kultur auf der Frankfurter Buchmesse ihre Favoriten in Lesung und Gespräch vor: drei Stunden mit neun Autoren aus dem In- und Ausland. Ein unverzichtbarer Überblick über die wichtigen Bücher der Saison mit den unterschiedlichsten Tonlagen, Erzählweisen, Gattungen, Typen ...

Dieses Jahr im "Bücherherbst": Tommy Wieringa, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Teresa Präauer, John Burnside, Zora del Buono, Hans Christoph Buch, Dagmar Leupold, Mara-Daria Cojocaru und Albrecht Selge.

Reinhard Kaiser-Mühlecker im Gespräch mit Deutschlandradio Kultur-Redakteurin Barbara Wahlster (Deutschlandradio/ Jana Demnitz)Reinhard Kaiser-Mühlecker im Gespräch mit Deutschlandradio Kultur-Redakteurin Barbara Wahlster auf der Frankfurter Buchmesse 2016 (Deutschlandradio/ Jana Demnitz)

Hier die Reihenfolge der Lesungen und Gespräche:

Tommy Wieringa: "Dies sind die Namen" (Hanser)
Reinhard Kaiser-Mühlecker: "Fremde Seele, dunkler Wald" (S. Fischer)
Teresa Präauer: "Oh Schimmi" (Wallstein)

Hans-Christoph Buch stellt "Elf Arten, das Eis zu brechen" auf der Frankfurter Buchmesse 2016 vor. (Deutschlandradio/ Jana Demnitz)Hans-Christoph Buch stellt "Elf Arten, das Eis zu brechen" auf der Frankfurter Buchmesse 2016 vor. (Deutschlandradio/ Jana Demnitz)

John Burnside: "Wie alle anderen" (Knaus)
Zora del Buono: "Hinter den Büschen, an eine Hauswand gelehnt” (C.H. Beck)
Hans Christoph Buch: "Elf Arten, das Eis zu brechen" (Frankfurter Verlagsanstalt)

Die Schriftstellerin Teresa Präauer auf der Frankfurter Buchmesse 2016 (Deutschlandradio/ Jana Demnitz)Die Schriftstellerin Teresa Präauer auf der Frankfurter Buchmesse 2016 (Deutschlandradio/ Jana Demnitz)

Dagmar Leupold: "Die Witwen. Ein Abenteuerroman" (Jung und Jung)
Mara-Daria Cojocaru: "Anstelle einer Unterwerfung" (Schoeffling)
Albrecht Selge: "Die trunkene Fahrt" (Rowohlt Berlin)

Der Bücherherbst fand live auf der Frankfurter Buchmesse statt – am Samstag, dem 22.10.2016, am Stand von Deutschlandradio Kultur.

Literatur

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur