Seit 06:55 Uhr Wort zum Tage
 
Sonntag, 7. Februar 2016MEZ07:00 Uhr

Feature

Sendung am 10.02.2016 um 00:05 UhrSendung am 13.02.2016 um 18:05 Uhr
Junge Syrer protestieren bei einer Demonstration gegen die Regierung (Damaskus, Juli 2011).   (picture alliance / dpa )

Fünf Freunde in SyrienDamaskus mon amour

Keiner der fünf Freunde ist Anhänger der Assad-Regierung. Als im März 2011 in Syrien die Unruhen beginnen, diskutieren sie, was man tun könnte. Sie helfen Inlandsvertriebenen, organisieren kulturelle und sportliche Events, um ein Auseinanderbrechen der Gesellschaft zu verhindern.

Sendung am 17.02.2016 um 00:05 Uhr
Vietnamesinnen stehen am 26.1.1990 inmitten von Wäschebergen im Kombinat REWATEX in Berlin. (picture alliance / dpa )

Fremdenfeindlichkeit im OstenWer ist das Volk?

In der DDR lebten Ausländer. Vertragsarbeiter wurden sie genannt. Sie kamen aus Vietnam, Mosambik, Angola und anderen so genannten Bruderländern. Von den DDR-Bürgern wurden die Migranten aber sorgsam abgeschottet.

Sendung am 20.02.2016 um 18:05 Uhr
Pressekonferenz in Damaskus (picture alliance / dpa / Str)

Radiomacher zwischen Berlin und AleppoSyria FM

Sie heißen "Syrische Brisen", "Radio Seele", "Unser Land FM" oder "Radio für alle" – über 20 syrische Radiosender sind in den letzten drei Jahren entstanden - mit Mitarbeitern in Syrien und Studios im Ausland.

Sendung am 24.02.2016 um 00:05 Uhr
"Tonspuren" der Titel eines Hörstücks.  (picture alliance / ZB - Jan Woitas)

AutorenproduktionenKurzstrecke 46

Kurz, ungewöhnlich und nicht länger als 20 Minuten: Innovative, zeitgemäße, radiophone Hörstücke aus den Genres Feature, Hörspiel und Klangkunst können an uns geschickt werden. Und einmal im Monat präsentieren wir die besten on air.

Sendung am 27.02.2016 um 18:05 UhrSendung am 05.03.2016 um 18:05 Uhr
Kinder sammeln auf einer Müllhalde für Elektroschrott in Accra (Ghana) Kupfer (picture alliance / dpa / Jahne Hahn)

Flucht nach EuropaKinder von Sodom und Gomorrha

Sodom und Gomorrha ist ein Armutsviertel in Accra, der Hauptstadt von Ghana. Tausende Kinder kommen hierher. Ihr Traum heißt Europa. Für die meisten geht er nicht in Erfüllung. Der Autor spricht mit ihnen und geht der Herkunft des Elektroschrotts nach.

Sendung am 09.03.2016 um 00:05 UhrSendung am 12.03.2016 um 18:05 UhrSendung am 16.03.2016 um 00:05 UhrSendung am 19.03.2016 um 18:05 Uhr
Bücherregal in einem Antiquariat in Rom, Italien.  (imago)

Geschichten über BücherGeliehene Wörter

Im Feature erzählen Menschen ihre Geschichten über verliehene und geliehene Bücher. Die Episoden beinhalten Freundschafts- und Liebesgeschichten und solche, die mit den geliehenen Wörtern beendet waren.

Sendung am 23.03.2016 um 00:05 Uhr
Seit Urzeiten verändern Menschen ihr Äußeres.  (dpa / picture alliance / Jamie Francis)

Durch Tattoo- und PiercingstudiosBodies Under Attack

Seit Urzeiten verändern Menschen ihr Äußeres durch Haare schneiden, Nägel lackieren oder Ohren durchstechen. Die einen gehen zum Schönheitschirurgen, um sich die Brüste oder Lippen vergrößern zu lassen, die anderen mögen Tätowierungen, Piercings, Implantate.

Sendung am 26.03.2016 um 18:05 UhrSendung am 30.03.2016 um 00:05 UhrSendung am 02.04.2016 um 18:05 Uhr
Das undatierte Bild zeigt Kinder, die in Sierra Leone ein Theaterstück gegen die Genitalverstümmelung afrikanischer Mädchen aufführen. Die Beschneidung hat in vielen Ländern Afrikas eine lange Tradition, die Mädchen auf ihre Rolle als Frau und Mutter vorbereiten soll. (picture alliance / dpa / Plan International)

Female Genital Mutilation Wüstenblumen

Nach Schätzungen der WHO leben heute auf der Welt rund 150 Millionen Frauen mit Genitalverstümmelung – in Deutschland um die 50.000. Millionen Mädchen droht jedes Jahr dieses Schicksal. Wie lässt sich dieses grauenvolle Ritual beenden?

Februar 2016
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 1 2 3 4 5 6

Zum Nachhören

NamedroppingAte feat. Ed D.: obey God
Die Komponisten Serge Baghdassarians und Boris Baltschun. (Selbstauslöser)

"Eddie Ate Dynamite, Good Bye Eddie." Augenscheinlich ein simpler Merksatz für das Stimmen von Gitarrensaiten. Oder? Die beiden Musiker Serge Baghdassarians und Boris Baltschun melden Zweifel an.Mehr

weitere Beiträge

Hörspiel

Emotionsreiche OrtsbegehungWir lieben und wissen nichts
Lieben und nichts wissen.  (picture alliance / dpa / Daniel Bockwoldt)

Zwei Paare haben einen berufsbedingten Wohnungstausch verabredet. Hannah wird in der Schweiz Entspannungskurse für Banker geben. Ihr Partner Sebastian, Kulturhistoriker und Sachbuchautor, würde lieber, trotz geräumter Wohnung und gepackter Koffer, zu Hause bleiben.Mehr

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

UrsendungHorn durch Brust
Nashorn im Krüger-Nationalpark in Südafrika (imago/Anka Agency International)

Kripo-Azubi Zweier lernt fliegen. Im Leichtflugzeug erreicht ihn die Nachricht, dass der Wirt vom "Goldenen Hecht" ermordet wurde. Post mortem wurde ihm der Stoßzahn einer Breitmaulkuh durch die Brust geschlagen. Mehr

weitere Beiträge

Freispiel

Surreale Radio-ShowRadio Las Vegas
Mariola Brillowska (Jana Bartolomeus)

Beim Freien Sender-Kombinat (FSK) in Hamburg lief von 1998 bis 2000 einmal im Monat die Radiosendung "Radio Las Vegas". In dieser ungewöhnlichen Show boten Mariola Brillowska und Günter Reznicek spät abends surreal-comicartiges Radio-Entertainment. Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst

GänsehautklängeAlways here for you
Die Installation "Always here for you" von Claire Tolan beim Radio Lab des CTM Festivals (Claire Tolan)

Claire Tolan beschäftigt sich mit geflüsterten Botschaften, sanft zerknüllten Chipspackungen und überwacht in einer Versuchsanordnung die Hörer dieses geheimnisvollen Sounds mit Hilfe modernster Spionagetechnik.Mehr

weitere Beiträge