Nachspiel / Archiv /

Der schlafende Riese

Floorball wird immer populärer

Von Michael Frantzen

Floorball ist eine Mischung aus Eishockey und Hockey (hier ein Bild von einer U19 WM).
Floorball ist eine Mischung aus Eishockey und Hockey (hier ein Bild von einer U19 WM). (Floorball-Europe.com)

In Skandinavien ist er fast schon so beliebt wie Fußball und Handball: Floorball, eine der schnellsten Mannschaftssportarten überhaupt. Schätzungsweise zwei Millionen Sportler spielen diese Mischung aus Eishockey und Hockey weltweit.

Im Mittelpunkt steht dabei ein gelochter Plastikball, der mit Schlägern auch hinter dem Tor und über Bande gespielt werden darf. Auch in Deutschland wächst die Zahl der Interessenten: Mehr als 10.000 sind im deutschen Floorball-Verband organisiert, Mittelpunkt der Szene ist der Osten der Republik.

Bis 2024 soll die Sportart olympisch werden. Schon jetzt ist sie interessant für Sponsoren. "Floorball hat den Nimbus einer Untergrund-Sportart", sagt ein deutscher Nationalspieler. "Wir sind was für junge Leute, die ihre eigenen Ideen verwirklichen wollen."

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Nachspiel

Körper und GeistImmer unter Strom

Der deutsche Diskuswerfer Robert Harting trainiert im Kraftraum des Bundesleistungszentrums Kienbaum bei Berlin.

Die Zeiten, in denen Krafttraining ein prolliges Image anhaftete, sind vorbei. Heute gehört es zum guten Ton, ins Studio zu gehen. Aber wer trainiert wie? Und gibt es noch den klassischen Bodybuilder?

Ein Ball für viele Fälle

Klaas Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 beim Zirkeltraining mit einem Medizinball

Generationen von Schülern wurden mit ihm malträtiert. Felix Magath verdankt seinen Spitznamen "Quälix" nicht zuletzt der Vorliebe für dieses unhandliche Trainingsgerät. Am Medizinball scheiden sich bis heute die Geister.

TSV Friedland 1814200 Jahre Turnsport

Das historische Gebäude der ehemaligen Wassermühle in Friedland in Mecklenburg-Vorpommern

Er hat ein Kaiserreich, zwei Weltkriege, eine deutsche Teilung und den Mauerfall überdauert: Der TSV Friedland 1814 ist der älteste Sportverein hierzulande. Wenn das kein Grund zu feiern ist.