Seit 15:05 Uhr Interpretationen
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen
 
 

Konzert / Archiv | Beitrag vom 08.01.2016

Zum Tode von Pierre BoulezTiefe Künstlerfreundschaft

Aufzeichnungen aus der Philharmonie Berlin

Pierre Boulez beim Helsinki Festival im August 2009 (picture alliance / dpa / Lehtikuva Kimmo Mäntylä)
Pierre Boulez beim Helsinki Festival im August 2009 (picture alliance / dpa / Lehtikuva Kimmo Mäntylä)

In Memoriam Pierre Boulez haben wir das Programm geändert - wir senden drei Aufnahmen, in denen er als Dirigent der Staatskapelle Berlin zu erleben ist zusammen mit dem Solisten Daniel Barenboim. Der wiederum führte zuletzt im März 2015 ein Werk des französischen Komponisten auf.

Es war mehr als eine Männerfreundschaft, sicher auch eine Art Vater-Sohn-Verhältnis. Liebevoll, ehrenvoll, zutiefst kollegial: Daniel Barenboim und Pierre Boulez pflegten über vier Jahrzehnte engste musikalische Beziehungen, auf der Bühne und auch allgemein menschlich. So kam es immer wieder vor, dass Pierre Boulez seinem Freund Daniel Barenboim als Ehrendirigent der Staatskapelle Berlin bei Großprojekten regelmäßig unter die Maestro-Arme griff, zum Beispiel bei den Osterfesttagen, an denen umfangreiche Zyklen zum Beispiel mit den Sinfonien Gustav Mahlers auf dem Programm standen.

Wir dokumentieren Boulez' Arbeit als Dirigent der Staatskapelle Berlin mit zwei Aufnahmen aus den Jahren 2009 und 2010. Daniel Barenboim ist als Solist im Klavierkonzert von Arnold Schönberg zu erleben, Boulez leitet das Orchester außerdem in Gustav Mahlers 6. Sinfonie. Zuletzt führte Daniel Barenboim bei den Osterfesttagen der Staatsoper im vergangenen März die Orchesterfassung der "Notations III" von Pierre Boulez auf - als Geburtstagsgeschenk für den Freund zu dessen 90. Geburtstag.

Den eigentlich für diesen Abend vorgesehenen Mitschnitt von Franz Schuberts "Winterreise" mit dem Tenor Mark Padmore und dem Pianisten Kristian Bezuidenhout senden wir zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Philharmonie Berlin

Aufzeichnungen vom 20. April 2009, 3. April 2010 und vom 29. März 2015

 

Pierre Boulez

"Notations III" für Orchester

 

Arnold Schönberg

Konzert für Klavier und Orchester op. 42

 

dazwischen: "Wir reden über alles, nur nicht über Zigarren" -

Olaf Wilhelmer im Gespräch mit Daniel Barenboim und Pierre Boulez (Auszüge aus einem Gespräch aus dem Jahr 2009) 

 

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 6 a-Moll

 

Daniel Barenboim, Klavier (Schönberg)

Staatskapelle Berlin

Leitung: Pierre Boulez, Daniel Barenboim (Boulez)

Konzert

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur