Dienstag, 30. Juni 2015MESZ16:33 Uhr

Kinderhörspiel

Holzkrawatte
Die Puppen-Prinzessin (picture alliance / dpa / Foto: Mattel)

Lisa findet in einer Gartenlaube eine elegante Puppe und einen alten Silberlöffel. Die Puppe ist eine Prinzessin und der Löffel ihr Diener. Seit vielen Jahren schon wartet die Prinzessin auf ihren Prinzen, aber er kommt nicht, obwohl er es versprochen hat. Mehr

Wilbur und Charlotte
Das Bild zeigt ein Minischwein-Ferkel, aufgenommen am 18.05.2015 in Berlin. Schweine gelten als schlaue Tiere. Man kann sie dressieren und ihnen Tricks beibringen. (picture alliance / dpa /  Jennifer Heck)

Wilbur ist ein mickriges Ferkel und sucht dringend einen Freund. Zum Glück trifft es Charlotte, eine Spinne mit viel Fantasie. Fern ist 10 Jahre alt, lebt in einem kleinen Ort irgendwo in Amerika und hat gerade einen Sieg errungen.Mehr

Blanka, eine geraubte Prinzessin
Ein frisch geborenes Kälbchen liegt am 19.05.2015 in der Landwirtschaftsgesellschaft in Zahrensdorf (Mecklenburg-Vorpommern) im Stroh des Muttertierstalls. (picture alliance / dpa /  Jens Büttner)

Auf einem Bauernhof wird ein Kalb geboren. Das ist eigentlich nichts Besonderes, aber das Kalb trägt auf der Stirn einen weißen Fleck, der die Form einer Krone hat.Mehr

weitere Beiträge

Kinderhörspiel / Archiv | Beitrag vom 26.08.2012

Wo Grafen und Könige wohnten

Ein Besuch auf der Burg Hohenzollern

Die Burg Hohenzollern bei Hechingen im Nebel. (picture alliance / dpa / Roland Beck)
Die Burg Hohenzollern bei Hechingen im Nebel. (picture alliance / dpa / Roland Beck)

Früher wohnten hier echte Prinzessinnen und Prinzen: auf der Burg Hohenzollern bei Hechingen in Baden-Württemberg. Heute kann man sie besuchen und vieles wissenswerte aus der alten Zeit der Könige und Grafen erfahren.

In der Schatzkammer liegen noch heute die preußische Königskrone und andere Erinnerungsstücke von Friedrich dem Großen, Königin Luise und vielen anderen bekannten Persönlichkeiten aus der Familie der Hohenzollern. Über hunderte von Jahren hatten sie große Bedeutung für die deutsche Geschichte. Denn bekannte Könige und Kaiser kamen aus dem Hause Hohenzollern. Und nicht wenige hatten bemerkenswerte Beinamen wie "Der schiefe Fritz", "Der dicke Wilhelm" oder "Der Reisekaiser".

Und dann gab es auch die Kinder dieser Könige und Grafen. Auch ihr Leben kann man bei Kinderführungen in historischen Kostümen erkunden. Und wie erstaunlich - so ganz leicht war auch ihr Alltag nicht. Sie mussten einiges können und vieles beachten.

Kakadu macht sich auf zu einer der meist besuchten und schönsten Burgen Deutschlands, von der ein deutscher Kaiser sagte, "sie ist wahrlich eine weite Reise wert."