Freitag, 4. September 2015MESZ14:23 Uhr

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsDie Fotos von Aylan bewegen die Welt
Ein türkischer Polizist trägt ein totes Kind im Arm und bringt es vom Strand weg. Der Oberkörper des Kindes wird vom Körper des Polizisten verdeckt.. (AFP)

Die Feuilletons diskutieren das tragische Schicksal des ertrunkenen dreijährigen Flüchtlings. Es sei die Perspektive des Fotografen, die diese Bilder so beeindruckend machten, schreibt etwa die "taz". Die "Welt" fragt, ob die Bilder des Toten abgedruckt werden müssen.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

Rimini-ProtokollNüchterner Abend mit "Mein Kampf"
Die Schauspieler des Berliner Theaterkollektivs Rimini Protokoll stehen und sitzen im E-Werk in Weimar zu dem Theaterstück "Adolf Hitler: Mein Kampf, Band 1 & 2" auf der Bühne.  (dpa/ picture-alliance/ Sebastian Kahnert)

Ab 2016 ist "Mein Kampf" nicht mehr urheberrechtlich geschützt und jeder kann es sich dann quasi aneignen, es dramatisieren oder verlegen. Für das Kunstfest Weimar hat sich die Theatergruppe Rimini Protokoll allerdings schon jetzt das Buch und seine Geschichte vorgenommen.Mehr

weitere Beiträge

Fazit / Archiv | Beitrag vom 26.12.2011

"Was mir heilig ist"

Weihnachtliche Reihe in Fazit

Was ist Ihnen heilig? Das fragen wir Prominente und Kulturschaffende. (AP)
Was ist Ihnen heilig? Das fragen wir Prominente und Kulturschaffende. (AP)

Was ist Ihnen heilig? Das fragen wir in der Vorweihnachtszeit bis zum 26. Dezember täglich Prominente, Kulturschaffende und Künstler in unserem Kulturmagazin "Fazit". Wie unterschiedlich das Bild und die Vorstellung vom "Heiligen" sein kann - das hören Sie täglich ab 23.05 Uhr.

Die Beiträge im Überblick:

"19.12.2011: "
Freunde, Heimat, Theater
Christian Stückl, Intendant des Münchner Volkstheaters

"20.12.2011"
"Wir erfahren das Heilige nicht mehr"
Bernhardt Bueb, Pädagoge und Buchautor

"21.12.2011 "
Keine halben Sachen
Andreas Homocki, Intendant der Komischen Oper Berlin

"22.12.2011 "
Die Notwendigkeit der Kunst
Stéphane Braunschweig, französischer Theaterdirektor und -regisseur

"23.12.2011 "
Luxus der Zeit
Oliver Kluck, Theaterdramatiker

" 24.12.2011 "
Veganer Entenbraten zu Weihnachten
Karen Duve, Schriftstellerin

" 25.12.2011 "
Nichts geht über die Familie
Klaus Reinhardt, Ex-General

"26.12.2011 "
"Heilig sind mir die Gräber"
Jürgen Flimm, Intendant der Staatsoper Berlin