Seit 15:05 Uhr Interpretationen
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen
 
 

Unsere Live-Streams

Deutschlandradio Kultur live hören

Das Deutschlandradio Kultur bietet mehrere Live-Streams zum Mithören der laufenden Programme an. Für Sendungen mit hohen Musikanteilen und Hörspiele empfehlen wir unsere Stereo-Streams mit 128 kBit/s im MP3- oder OGG-Format. Sie sind für den verlustarmen Empfang ausgelegt.

Für Webradios oder die Wiedergabe mit der Abspielsoftware Ihrer Wahl, benötigen Sie die Stream-Adressen. In diesem Fall klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste den Link an und wählen "Adresse des Links kopieren" bzw. "Link kopieren". Die so zwischengespeicherte Linkadresse können Sie mit Hilfe der Tastenkombination "STRG + V" beziehungsweise "CMD + V" kopieren.

 



Links für Webradios und Player

OGG-Vorbis (variable Bandbreite):
48 kBit/s (mono) | 64 kBit/s | 128 kBit/s

Beim Ogg-Vorbis-Format handelt es sich um eine leistungsfähige Alternative zum MP3-Format, die bei gleicher Dateigröße hörbar besser klingt.

Weitere Informationen zum OGG-Vorbis-Stream.

 


 

Playlists

Playlists erleichtern das Auffinden von Streams, selbst bei eventuellen Änderungen oder Umleitungen der Streaming-Adressen. Alle gängigen Audioplayer und eine Reihe Webradios unterstützen dieses Format.

MP3: 128 kBit/s | 64 kBit/s

OGG: 128 kBit/s | 64 kBit/s | 48 kBit/s (mono)

 


 

Abspielsoftware

Streams können je nach Format (MP3 oder OGG) mit den meisten Browsern und einer Vielzahl spezialisierter Audioprogrammen abgespielt werden. Für Windows bietet sich das kostenlose Programm foobar2000 an. Beim Apple Macintosh gehört iTunes zur Standardausstattung.

Podcast

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur