Samstag, 30. August 2014MESZ00:13 Uhr

Ultraschall

weitere Beiträge

Ultraschall / Archiv | Beitrag vom 17.01.2013

Ultraschall 2013

Das Festival für neue Musik vom 17. bis 27. Januar 2013

Von Rainer Pöllmann und Margarete Zander

Ultraschall 2013 - Das Festival für neue Musik vom 17. bis 27. Januar 2013
Ultraschall 2013 - Das Festival für neue Musik vom 17. bis 27. Januar 2013 (Deutschlandradio)

Am 22. Januar 2013 jährt sich zum 50. Mal die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags zwischen Frankreich und Deutschland. Der Vertrag steht für die gelungene Aussöhnung zwischen den beiden Ländern – nach jahrzehntelanger Feindschaft, Krieg und Besatzung. Das Festival Ultraschall, veranstaltet von Deutschlandradio Kultur und dem kulturradio vom rbb, nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, sich dem musikalischen Verhältnis der beiden Länder zu widmen.

Es zielt nicht zuletzt auf die Ambivalenz von Faszination und Distanz, die die kulturellen Beziehungen den beiden so eng aufeinander bezogenen Ländern Deutschland und Frankreich prägt.

Beleuchtet wird dabei einerseits die Faszination, die die Kultur des jeweils anderen Landes auf Künstler ausübte, andererseits auch die Tatsache, dass es bis heute grundlegende Unterschiede gibt, sowohl im rein musikalischen Sinn als auch im Kulturverständnis der beiden Länder. In Konzerten und Diskursen sollen beiden Seiten beleuchtet werden. Der Akzent liegt dabei vor allem auf jungen Komponisten.

Ein zweiter Schwerpunkt gilt dem brasilianischen Komponisten und Gitarristen Arthur Kampela. Er ist derzeit Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD, mit dem uns seit vielen Jahren eine enge künstlerische Zusammenarbeit verbindet.

Und auch in diesem Jahr stellen die Konzerte von Ultraschall wieder eine Fülle von Fragen: Handelt es sich um Schallwellen oder um kosmische Klänge? Wer hört was und wie klingt die Poesie des Raumes? Entfalten Glaubensformeln aus dem 8. Jahrhundert eine Magie oder sind es die rhythmischen Pattern, die in ihren Bann ziehen? Ist die neue Musik von Frank Zappa klassisch oder Rock-Geschichte? Sind Arnold Schönbergs sämtliche Klavierwerke ein Jahrhundertzyklus? Ist es heute wie früher auch die technische Virtuosität, die Komponisten herausfordert, wenn sie heute für Klavier schreiben? Wie viel Theater kann reine Instrumentalmusik zeigen? Welche Energie erzeugen Visionen?

Wir laden Sie ein, mit den Musikern, die mit den Komponisten zusammenarbeiten, das Hören neu zu entdecken. Lassen Sie sich inspirieren und verführen von fantastischen Musikern, in Räumen, die zur Begegnung einladen!

Die Konzerte werden von beiden Programmen ausgestrahlt.


Weitere Informationen:

Ultraschall - Das Festivalprogramm 2013
Ultraschall - Veranstaltungsorte und Vorverkauf

Festivalprogramm am Donnerstag, 17.1.2013
Festivalprogramm am Freitag, 18.1.2013
Festivalprogramm am Samstag, 19.1.2013
Festivalprogramm am Sonntag, 20.1.2013
Festivalprogramm am Montag, 21.1.2013
Festivalprogramm am Dienstag, 22.1.2013
Festivalprogramm am Mittwoch, 23.1.2013
Festivalprogramm am Donnerstag, 24.1.2013
Festivalprogramm am Freitag, 25.1.2013
Festivalprogramm am Samstag, 26.1.2013
Festivalprogramm am Sonntag, 27.1.2013


Die vergangenen Festivals:

Ultraschall 2012
Ultraschall 2011
Ultraschall 2010
Ultraschall 2009
Ultraschall 2008