Seit 12:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 12:07 Uhr Studio 9
 
 

Tonart

Sendung vom 27.09.2016
Der Arzt Peter Hauber sitzt im Oktober 2013 im Flüchtlingscamp auf dem Oranienplatz in Berlin. (dpa / picture alliance / Britta Pedersen)

Projekt des Kinderarztes Peter Hauber Musik ist ihre neue Heimat

Während einer Sprechstunde im Flüchtlingsheim kam der Berliner Kinderarzt Peter Hauber auf die Idee, den Kindern nicht nur in den Hals zu schauen, sondern auch Lieder mit ihnen zu singen. Die Begeisterung war so groß, dass er den Verein "MitMachMusik" gründete. Ein Besuch.

Sendung vom 26.09.2016Sendung vom 23.09.2016

Büro für OffensivkulturNiemals an Unmenschlichkeit gewöhnen

Sie begreifen sich als kulturelle Eingreiftruppe gegen Rechts: Heinz Ratz und sein Büro für Offensivkultur - kurz: BOK. Das BOK hat Ratz gemeinsam mit dem Liedermacher Konstantin Wecker gegründet. Auf dem Reeperbahnfestival haben wir ihn getroffen - dort hat er seine Eingreiftruppe präsentiert.

Reeperbahn Festival (picture alliance / dpa / Henrik Josef Boerger)

"Tonart" aus HamburgUnsere Highlights vom Reeperbahn Festival

Mitten in die Musik, mitten ins Geschehen: Das Reeperbahn Festival ist das größte deutsche Clubfestival und das wichtigste jährliche Treffen der deutschen Musikbranche. Die "Tonart" war vor Ort, hier sind alle Live-Auftritte nochmal anzuschauen und nachzuhören.

Wie Pop überaltertTraue keinem unter 40?

Im Pop geht es schon lange nicht mehr um Jugendkultur. Auf Festivals spielen Über 70-Jährige. Die Käufer von Tonträgern sind weit über 30. Und auch der Popstar, wie wir ihn einst kannten, existiert kaum noch unter 50. Ist Pop noch cool?

Sendung vom 22.09.2016
Konzert der Rolling Stones in Havanna/Kuba am 25.3.2016 (picture alliance / dpa / Alejandro Ernesto)

Dokumentarfilm Das Kuba-Konzert der Rolling Stones

Mehr als eine Million Menschen haben das legendäre Gratis-Konzert der Rolling Stones in Havanna gesehen. Daraus ist ein Dokumentarfilm entstanden, der in Deutschland nur an einem Abend zu sehen sein wird. Unser Musikkritiker durfte "Havanna Moon" trotzdem schon schauen.

Die Berliner Band 17 Hippies (dpa / picture alliance / Dirk Trageser)

25 Jahre Folkherbst PlauenGelebte Völkerverständigung

Jedes Jahr wird die Kleinstadt Plauen im Vogtland zum Mekka der Folkmusiker aus ganz Europa. Denn das Festival "Folkherbst" ist mittlerweile international bekannt – und hat viel dazu beigetragen, dass Menschen ihre Scheu vor dem Fremden abbauen konnten.

Sendung vom 21.09.2016
Erelend Oye und Eirik Glambaek Boe (imago/Future Image)

Kings of Convenience sind wieder daKomponieren mit Fan-Beteiligung

Vor sieben Jahr war nach dem Album "Declaration of Dependence" der Kings of Convenience erst einmal Schluss. Jetzt meldet sich die Indie-Folk-Band zurück. Für ihre neue Platte sind sie mit unfertigem Material auf Tour, um die Fans am kreativen Prozess teilhaben zu lassen.

Sendung vom 20.09.2016Sendung vom 19.09.2016Sendung vom 16.09.2016Sendung vom 15.09.2016
Der kanadische Musiker Justin Bieber steht bei einem Auftritt in Berlin am 14.09.2016 ganz in Weiß gekleidet auf der Bühne, dahinter ist er vergrößert auf einer Leinwand zu sehen. (Deutschlandradio / Elissa Hiersemann)

Justin Bieber in BerlinChoreografierter Hospitalismus

Vor 13.000 entrückten Fans in Berlin startete Justin Bieber seine Deutschland-Tour. Das 22-jährige Teenie-Idol verströmte extreme Lustlosigkeit und gab sich nicht mal die Mühe, zum Playback den Mund zu öffnen. Es fühlte sich an, als wäre Bieber gar nicht anwesend, meint unsere Kritikerin Elissa Hiersemann.

Sendung vom 14.09.2016
Seite 1/75
September 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Nächste Sendung

28.09.2016, 15:30 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Carsten Rochow

All diese Gewalt - Welt in Klammern: Zwischen Geborgenheit und Gefangensein
Von Tristan Reiling

Berlin, Punk, PVC: Gerrit Meijer im Gespräch

"Raving Iran" - Eine Kino-Doku über Technokultur im Iran
Gespräch mit der Regisseurin Susanne Meures

Chor der Woche

Männerchor Föhr WestHochburg der Friesen
Der Männerchor Föhr West. (Hans-Jürgen Thiede)

Die Friesen kann so schnell nichts aus der Ruhe bringen. Neun Männer gründeten vor 120 Jahren auf der Insel Föhr den Männergesangverein Föhr West. Damals wie heute probt der Chor von Oktober bis Ostern und tritt dann im Sommer auf. Mehr

weitere Beiträge

Konzert

Musikfest BremenEs werde Licht!
Teodor Currentzis dirigiert MusicAeterna beid er Eröffnung des Musikfests Bremen 2015 (Teodor_Currentzis_MusicAeterna_Foto_3B-Production.jpg)

Das Musikfest Bremen bietet hochkarätige Gastspiele und besondere Programme - an diesem Abend bringen wir das Konzert des russischen Ensembles MusicAeterna. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur