Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 05:07 Uhr Studio 9
 
 

Tonart | Beitrag vom 23.06.2014

TonartRätselhaft schöner Schubert

Neue Einspielung von Christian Gerhaher

Christian Gerhaher erhält am 16.11.2013 den Deutschen Theaterpreis "Der Faust" in der Kategorie Sängerdarstellerin/ Sängerdarsteller Musiktheater im Schiller Theater in Berlin. (dpa / Ole Spata)
Der Sänger und Schubert-Interpret Christian Gerhaher erhielt am 16.11.2013 den Deutschen Theaterpreis "Faust". (dpa / Ole Spata)

Tonart am Vormittag traf Christian Gerhaher, einen der weltbesten Schubert-Interpreten. Viele sehen in ihm den Erben oder vielleicht sogar den Überwinder des großen Dietrich Fischer-Dieskau.

Christian Gerhaher zählt zu den weltbesten Liedsänger und Schubert-Interpreten. Sein neues Album hat er "Nachtviolen" getauft. Ein Begriff, der ebenso rätselhaft wie offen für Interpretationen ist - um Schlaflieder handelt es sich aber ganz gewiss nicht.

"Ich kenne natürlich die Viola, als Blume auch die Nachtviole", sagt Gerhaher. "Was es damit auf sich hat, weiß ich nicht. Ich stelle mir einfach vor, es ist etwas sehr Lyrisches - und möchte ich es auch gar nicht erklärt haben."

Wir haben Christian Gerhaher getroffen und stellen seine neue Einspielung mit Schubert-Liedern in der Tonart vor, dem Musikmagazin am Vormittag mit Aktuellem und Hintergründigem, Gästen, Gesprächen und Musik - Werktags von 11:07 Uhr bis 12.00 Uhr im Deutschlandradio Kultur.

Mehr zum Thema

Fazit Archiv - Preisverleihung in Berlin - Theaterpreis "Der Faust" für Christian Gerhaher, 13.11.2013

Die neue Platte Archiv - Repertoire abseits der ausgetretenen Pfade, 20.01.2013

Tonart

Cellist und Dirigent David GeringasZurück zu seinen Wurzeln
David Geringas 2009 in Moskau. (imago/ZUMA Press)

Als Tschaikowsky-Wettbewerbs-Preisträger ist er einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Er setzt sich aber auch mit der Musik seiner Heimat auseinander. Wir werfen einen Blick in das litauische Musikleben durch die Brille des Cellisten und Dirigenten David Geringas.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur