Seit 01:05 Uhr Tonart
 
Sonntag, 29. Mai 2016MESZ03:57 Uhr

In Concert / Archiv | Beitrag vom 04.07.2012

The Black Keys

Milano, Alcatraz, 30.01.2012

Die Band Black Keys: Dan Auerbach und Patrick Carney (picture alliance / dpa - Steve C. Mitchell)
Die Band Black Keys: Dan Auerbach und Patrick Carney (picture alliance / dpa - Steve C. Mitchell)

Die beiden Protagonisten des US-amerikanischen Blues-Rock-Duos The Black Keys gehören zu einer jungen Musikergeneration, die seit einigen Jahren an einer zeitgemäßen Überarbeitung des Blues arbeitet. Ihr kommerziell bislang erfolgreichstes sechstes Album "Brothers" brachte Dan Auerbach und Patrick Carney nicht nur drei Grammys – es bescherte der Lo-Fi-Band zugleich den endgültigen und weltweiten Durchbruch.

Was einmal aus Ermangelung großer technischer und finanzieller Mittel 2001 mit billig aufgenommenen Platten begonnen hatte, mauserte sich mittlerweile zu einem neuen angesagten Trend, der eine ganze Reihe weiterer junger Bluesmusiker ins Geschäft brachte.

Der Mitschnitt in Mailand entstand auf einer Tournee nach der Veröffentlichung des aktuellen The Black Keys-Albums "El Camino".


In Concert: The Black Keys
Milano, Alcatraz, 30.01.2012
Moderation: Uwe Wohlmacher

In Concert

Nik Bärtsch’s Ronin Spiralförmige Entwicklungen in der Musik
Nik Bärtsch, Nicolas Stocker, Kaspar Rast und Sha. (Christian Senti)

Bei der Jazzahead! in Bremen war die Schweiz in diesem Jahr das musikalische Partnerland. Neben einer prominent besetzten "Swiss Night" war auch das Gala-Konzert in der Hand von Schweizer Musikern. Headliner des 22.April in der "Glocke" war der Pianist Nik Bärtsch mit seinem Ensemble "Ronin". Mehr

Sebastian Studnitzky "Memento"Ein magischer Jazz-Klassik-Abend
Trompeter Sebastian Studnitzky während eines Konzerts in Neuhardenberg, 2008.  (imago)

Sebastian Studnitzky ist seit Jahren einer der aktivsten und vielseitigsten Jazzmusiker in Deutschland. Beim Konzert am 20.März im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie hat sich der Trompeter und Pianist einen Traum erfüllt: Er hat sein "Memento"-Projekt, für ein größeres Ensemble – mit fünf Streichern und fünf Holzbläsern, neu arrangiert.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

fghjghj