Dienstag, 30. September 2014MESZ07:57 Uhr

Die Reportage

JugendlicheDie Herausforderung
Jugendliche, Kindern, Berlin, Sommer, Krummen Lanke

Wie fühlt unsere Jugend? Was will sie vom ihrem Leben, und was fordert sie in ihrem durchgeplanten Alltag noch heraus? Hirnforscher halten Kinder und Jugendliche für unterfordert. Eine Berliner Schule schickt sie deshalb auf Erfahrungstour durchs Grün. Mehr

Rückkehr der AltkleiderRecycling-Mode aus Mosambik
Nelly und Nelsa Guambe in der Stadt

Viele Altkleider, die in Deutschland gesammelt werden, landen auf Märkten in Entwicklungsländern, zum Beispiel in Mosambik. Doch auch dort finden sie nicht immer Abnehmer. Nelly und Nelsa Guambein hat das auf eine Idee gebracht. Mehr

Drogen-KriminalitätUnd Blacky tanzt

Ronald Miehling hat als Zuhälter und als Drogendealer gearbeitet und fast 30 Jahre seines Lebens im Knast verbracht. Mittlerweile ist er im Rentenalter. Bald wird er entlassen. Mehr

weitere Beiträge

Die Reportage / Archiv | Beitrag vom 30.12.2012

Teurer Trost

Der Esoterikmarkt boomt

Von Claudia van Laak

Viele Kartenleger und vermeintlich Hellsichtige bieten ihre Dienstleistungen an.
Viele Kartenleger und vermeintlich Hellsichtige bieten ihre Dienstleistungen an. (Ruxandra Moldoveanu / Stock.XCHNG)

Hellsehen, Kartenlegen, Auralesen, Astro-Lebensberatung - wer Esoterik sucht, der findet. Der Markt ist überbordend. Menschen, die nach dem Sinn des Lebens suchen oder nach einem Schicksalsschlag Hilfe brauchen, wenden sich an Esoterikanbieter und finden zweifelhafte Hilfe.

TV- und Internet-Hotlines bieten Beratung rund um die Uhr - zu sagenhaften Minutenpreisen. Selbst ernannte Gurus legen gegen Entgelt ihre Hand auf und versprechen Heilung.

Claudia van Laak war für die Reportage unterwegs in der Berliner Esoterikszene - es ist die größte Deutschlands. Denn nirgendwo ist der Markt gewinnbringender als in anonymen Großstädten.

Manuskript zur Sendung als oder im

Mehr bei deutschlandradio.de

Downloads: