Seit 14:30 Uhr Kulturnachrichten
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 14:30 Uhr Kulturnachrichten
 
 

Hörspiel / Archiv | Beitrag vom 19.04.2017

Superfunkycalifragisexy Love MachineThe Entire Prince in One Hour

Von Alexander Schuhmacher

Der Musiker Prince bei einem Konzert im Jahr 2010 (dpa / picture alliance / EPA / DIRK WAEM )
Der Musiker Prince bei einem Konzert im Jahr 2010 (dpa / picture alliance / EPA / DIRK WAEM )

Am 21. April jährt sich der Todestag von Prince Rogers Nelson, kurz Prince, der unerwartet im Alter von 57 Jahren starb.

Mit seiner knapp 60-minütigen Soundcollage aus 280 Songs hat Hörspielregisseur Alexander Schuhmacher dem vielseitigen Musiker Prince, der 20 Instrumente spielte, selbst komponierte, arrangierte und produzierte, 1996 eine große Hommage gewidmet - eine rasante Begegnung mit Tempiwechseln, Schreien, Geräuschen, Riffs - kurzum: mit der visionären Musik und dem unverwechselbaren Gesang der schillernden Popikone. Superfunkycalifragisexy!

Von Alexander Schuhmacher
Mit: 280 Songfragmenten von Prince
Ton: Ulrich Speicher
Produktion: SR/WDR 1996
Länge: 58'38

Alexander Schuhmacher, 1965 in Heidelberg geboren, arbeitete als fester Regieassistent von Heinz von Cramer, bevor er 1993 seine erste Hörspielregie erhielt. Seitdem arbeitet er als Hörspielautor und Regisseur, erhielt zahlreiche Preise, u.a. den Civis-Preis (2003) und den Kurd-Laßwitz-Preis (2005). Für Deutschlandradio produzierte er gemeinsam mit Nathalie Singer als Autor und Regisseur "Brecht Zap 98" (1998). Er inszenierte zahlreiche weitere Stücke für DKultur: "Einstein, Weinstein, Wittgenstein" (2005), "Tom Sawyers Abenteuer" (2010), "Huckleberry Finns Abenteuer" (275 Minuten, 2010) und viele Kriminalhörspiele.

Hörspiel

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur