Seit 17:07 Uhr Studio 9
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 17:07 Uhr Studio 9
 
 

Deutschlandrundfahrt / Archiv | Beitrag vom 23.08.2015

Spaziergänge mit ProminentenUnterwegs mit Charles M. Huber in Niederbayern

Moderation: Renate Schönfelder

Charles M. Huber kommt immer wieder gerne in seine alte Heimat in Niederbayern. (Deutschlandradio / Nicolas Hansen)
Charles M. Huber kommt immer wieder gerne in seine alte Heimat in Niederbayern. (Deutschlandradio / Nicolas Hansen)

Krimifans kennen Charles M. Huber als Kommissar Henry Johnson aus der ZDF-Krimireihe "Der Alte". Als Politiker im Bundestag kümmert er sich um die Verständigung mit Afrika. Der Spaziergang mit ihm führt durch das niederbayerische Großköllnbach, wo er bei der Großmutter aufwuchs.

Elf Jahre stand Charles M. Huber an der Seite von Rolf Schimpf vor der Kamera und ist Ehrenkommissar der bayerischen Polizei. Die Schauspielerei hängte er vor fünf Jahren zumindest vorübergehend an den Nagel und wurde Politikberater.

Sein Engagement gilt der interkulturellen Vermittlung zwischen Afrika und Deutschland. Seit 2013 sitzt Huber, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Karl-Heinz Huber heißt, für die CDU im Deutschen Bundestag.

Eindrücke vom SpaziergangCharles M. Huber kommt auf seinem Motorrad in Großköllnbach an.Renate Schönfelder begleitet Charles M. Huber in Großköllnbach.Großköllnbach in Niederbayern.Charles M. Huber führt Renate Schönfelder durch das 1200-Einwohner-Dorf.Nach seiner Schauspielkarriere wurde Charles M. Huber in den Deutschen Bundestag gewählt.Danke, Charles M. Huber.

Huber wuchs bei seiner Großmutter mütterlicherseits im niederbayerischen Großköllnbach auf. Seine Mutter musste in München das Geld verdienen, denn der Vater, ein senegalesischer Diplomat hatte die Familie verlassen. Als junger Mann hatte er ein schwieriges Verhältnis zum afrikanischen Teil seiner Herkunft. Der Umstand, ohne Vater aufzuwachsen, machte es nicht leichter. Erst mit Mitte Zwanzig entdeckte er den afrikanischen Teil seiner Familie und traf seinen leiblichen Vater. Über die Jahre wurde daraus ein herzliches Verhältnis.

Der Rundgang mit Charles M. Huber in Großköllnbach. (Google Maps)Der Rundgang mit Charles M. Huber in Großköllnbach. (Google Maps)



Die Musik in dieser Deutschlandrundfahrt:

Titelmusik:
"Leaving Wallbrook"
CD: Rain Man. Original Motion Picture Soundtrack
Komponist: Hans Zimmer
Interpret: Hans Zimmer

"Strawberry Letter 23"
Brothers Johnson
Aus: Jackie Brown – Original Motion Picture Soundtrack

"Hear my train a Comin'"
Interpret: Jimi Hendrix

"Smoke on the water"
Interpret: Deep Purple

"Suspicious Minds"
Interpret: Elvis Presley

Deutschlandrundfahrt

Dörverden in NiedersachsenVom Pulverfass zum Baumhaushotel
Christina Faß geht am Montag (02.04.2012) über eine Hängebrücke vom neuen Baumhaushotel im Wolfcenter in Dörverden, das sie mit ihrem Mann gegründet hat. In sicherer Höhe kann man direkt auf ein Gehege mit Wölfen blicken. (picture alliance / dpa / Carmen Jaspersen)

Dörverden im ländlichen Niedersachsen – das klingt nach einer Gegend, in der das Leben ruhig dahinfließt. Und doch verbirgt sich hier eine Geschichte, die die scheinbar friedliche Idylle einst sehr durcheinanderbrachte - und die bis heute die Menschen prägt.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur