Seit 01:05 Uhr Tonart
 
Mittwoch, 1. Juni 2016MESZ03:41 Uhr

Sein und Streit

29.05.201622.05.201615.05.2016
Das zerstörte Hiroshima nach dem Abwurf der Atombombe durch die US-Amerikaner am 06.08.1945 (dpa/picture alliance/UPPA/Photoshot)

Obama in HiroshimaZur (Un-)Möglichkeit politischen Verzeihens

Im Mai wird Barack Obama als erster US-Präsident Hiroshima besuchen. Es wird jedoch ein halbherziger Abstecher, denn eine Bitte um Vergebung wird es nicht geben. Politisch motivierte Reue hat ihre Fallstricke. Ist die Verweigerung Obamas also nachvollziehbar?

Seite 1/35
Juni 2016
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Nächste Sendung

05.06.2016, 13:05 Uhr Sein und Streit
Das Philosophiemagazin

Religionen

Katholikentag in LeipzigMaria fürs Bauchgefühl
Maria mit Jesuskind (picture alliance/dpa/Foto: Friedel Gierth)

1000 Veranstaltungen beim Katholikentag in Leipzig lassen sich gar nicht abbilden, aber unserer Reporterin Marianne Allweiss ist aufgefallen, dass sich doch so einiges um eine Frau dreht, die den Katholiken besonders wichtig ist: Maria. Wofür steht sie heute?Mehr

weitere Beiträge