Seit 01:05 Uhr Tonart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 01:05 Uhr Tonart
 
 

In Concert / Archiv | Beitrag vom 20.06.2012

Sebastian Krumbiegel

Mölln, Stadthauptmannshof, 01.06.12

Sebastian Krumbiegel (AP Archiv)
Sebastian Krumbiegel (AP Archiv)

Klavierbegleitete Lieder eines "Prinzen" - Sebastian Krumbiegel, unter anderem Gründungsmitglied und Frontmann der populären Leipziger Pop-Band "Die Prinzen", hat sich neben seinen Band-Projekten immer schon als Solokünstler hervorgetan.

So erschien 1998 mit "Krumbiegel – Kamma mache nix" sein erstes Soloalbum, sein jüngstes Solo-Werk "Solo am Klavier" im Februar dieses Jahres. Darauf finden sich sowohl Coverversionen von Lindenberg- oder Reiser-Songs als auch eigene Kompositionen.

Indem er sich selbst am Klavier begleitet, gelingen dem ehemaligen Thomaner – sozusagen "ohne Band und doppelten Boden" - einfühlsame, fast intime Liedinterpretationen.


In Concert: Sebastian Krumbiegel
Mölln, Stadthauptmannshof, 01.06.12

Klavierbegleitete Lieder eines "Prinzen"

Moderation: Holger Beythien

In Concert

Niedeckens BAPJubiläumstour: Die beliebtesten Lieder
(Ingo Schmidt)

"Es war ein Fest", schrieb der Kölner Stadt-Anzeiger über das drei und halbstündige Konzert von Niedeckens BAP in der Lanxess Arena zu Köln. Der WDR hat das Großevent mitgeschnitten und wir präsentieren daraus einen längeren Ausschnitt. Mehr

X-Jazz-Festival Berlin 2016Große Schönheit und beeindruckende Sounds
Trompeter Sebastian Studnitzky während eines Konzerts in Neuhardenberg, 2008.  (imago)

Das X-Jazz-Festival in Berlin ließ auch in diesem Jahr den Stadtteil Kreuzberg komplett mit Jazz und jazzverwandter Musik erklingen. Unter den über 80 Konzerten gab es wieder zahlreiche Deutschland- und Weltpremieren. Zum ersten Mal im Trio waren auch Dominic Miller, Eythar Gunnarsson und Sebastian Studnitzky zu hören. Ein Experiment, das zu 100 Prozent aufging.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur