Radiofeuilleton

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Fazit

HannoverMehr Platz für die Kunst

Der Veranstaltungsraum im Erweiterungsbau des Sprengel Museums in Hannover

Rund 1400 Quadratmeter neue Ausstellungsfläche bekommt das renommierte Sprengel Museum in Hannover durch einen Anbau. Die Kosten dafür sind zuletzt auf 31 Millionen Euro hochgeschnellt. Kritiker spötteln über eine "Maschsee-Philharmonie".

AusstellungMit dem Schimpftuch in New York City

A man stands in front a tv showing a video as part of the artworks displayed in a major retrospective exhibition of German artist Sigmar Polke entitled 'Alibis: Sigmar Polke 1963_2010' during a media preview of the show at the Museum of Modern Art (MoMA) in New York, New York, USA, 09 April 2014. The exhibit which runs from 19 April until 03 August, is the first major retrospective of Polke's work, including painting, photography, film, drawing, prints, and sculpture, and is one of the largest exhibitions ever assembled at the museum.

Das Museum of Modern Art in New York, die Tate Gallery in London und das Museum Ludwig in Köln haben ein spektakuläres Ausstellungsprojekt realisiert: eine Retrospektive des deutschen Künstlers Sigmar Polke.

Gabriel García Márquez"Einfach ein Genie der Worte"

Gabriel García Márquez

"Es ist, als wäre er unser Homer", sagt der Autor Héctor Abad Faciolince über seinen Landsmann, den kolumbianischen Schriftsteller Gabriel García Márquez. Lateinamerika verliere einen wunderbaren Denker.

 

Unsere Empfehlung heute

Aus den Archiven | 21.04.2014 08:05 Uhr Zeus, Europa und die Erotik

Schon Göttervater Zeus liebte Europa - Namensgeberin unseres Kontinents

Zeus, Beherrscher des griechischen Götterhimmels und als Frauenliebhaber berühmt, ist der schönen, sagenumwobenen Europa verfallen - und das, obwohl er sie bis dahin nicht gesehen hat.

Kinderhörspiel | 21.04.2014 14:05 Uhr Ein Sommernachtstraum

Ein bislang unbekanntes Portrait des englischen Lyrikers William Shakespeare, das im Februar 2014 in Mainz präsentiert wurde. 

Seltsame Dinge geschehen im Stadtwald von Athen. Der Elfenkönig Oberon spielt seiner Elfenkönigin Titania einen Streich. Es gibt eine Zauberblume, die heißt "Liebnurmich". Der Saft dieser Blume soll die schlafende Königin verzaubern.

Hörspiel | 21.04.2014 18:30 Uhr Reise ans Ende der Nacht (3/3)

Der Schauspieler Peter Fricke

Tagsüber arbeitet Ferdinand Bardamu am Fließband bei Ford, nachts fährt er Straßenbahn, geht ins  Bordell oder ins Kino. Er möchte nach Frankreich zurückkehren.

 

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders