Seit 10:07 Uhr Lesart
 
Donnerstag, 26. Mai 2016MESZ10:45 Uhr

Programm: Vor- und Rückschau

Seit 10:07 Uhr

Lesartaufnehmen

Das Literaturmagazin
Moderation: Andrea Gerk

Aus den Listen:
"Meinen Hass bekommt ihr nicht" von Antoine Leiris
Rezensiert von Kolja Mensing

Ohrenkino - Hörspiele werden immer aufwendiger und teuer produziert
Von Elmar Krämer

Sachbuch:
Wolf Lepenies 'Die Macht am Mittelmeer. Französische Träume von einem anderen Europa'
Rezensiert von Eike Gebhardt

30 Jahre Comicseminar Erlangen
Von Ralf Hutter

Gesa Ufer liest Musik: Macauly Culcan von Golf

Tagesprogramm Dienstag, 28. Oktober 2014
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Audiofrühschoppen mit Sprechenden Kleidern
Die Berliner Edition Giannozzo
Von Thomas Groetz 

Rolf Langebartels avancierte mit seinen vielfältigen Aktivitäten zu einem Pionier und frühen Förderer der Klangkunst.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Jazz
Ausblick auf das „Jazzfest Berlin 2014"
Moderation: Manuela Krause

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Dieter Kassel

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Der amerikanische Bakteriologe Jonas Edward Salk geboren

06:00 Nachrichten

06:23 Wort zum Tage

Pastor Olav Metz
Evangelische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Griechenland und die historische Notwendigkeit der gemeinsamen Währung
Von Konstantin Sakkas

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Mehr Hilfe für syrische Flüchtlinge
Gespräch mit Christopher Hein, Direktor des italienischen Flüchtlingsrats

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

Lary-Konzert im Berghain
Von Andreas Müller

08:30 Nachrichten

08:50 Buchkritik

Céline Minard: Mit heiler Haut, aus dem Französischen von Nathalie Mälzer, Verlag Matthes & Seitz, Berlin 2014
Rezenisert von Edelgard Abenstein

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Was macht ein Hausschwein sympathisch?
Gisela Steinhauer im Gespräch mit dem Duo Pigor & Eichhorn

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Sigrid Brinkmann

u.a.
Schöne Bücher für kleine Menschen - Kleine Gestalten gehen an den Start
Gespräch mit Sven Ehmann, Creativ Direktor v. Gestalten Verlag und Henrik Helliger, Graphiker und Redakteur

Originalton: Verloren im öffentlichen Raum 1
Von Hans von Trotha

"Alles Liebe, deine Lise" von Brigitte van Aken
Von Sylvia Schwab

Literaturtipps
Von Mechthild Lanfermann

Buchkunst: Die "Tollen Hefte" der Büchergilde Gutenberg
Von Nadine Lindner

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Matthias Wegner

u.a.
"Götz Alsmann am Broadway" - Live-Interview zum neuen Album

11:30 Musiktipps

11:35 Klassik ROC

Musikalische Ausflüge: DSO Musiker auf Mallorca
Von Julia Kaiser

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Miriam Rossius und Jörg Degenhardt

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

Kaiserslautern vor dem Aufstieg?
Die Westpfalz-Metropole sucht ihre Mitte
Von Anke Petermann

Vor zehn Jahren berichtete Anke Petermann von bedrohten Arbeitsplätzen bei Opel und einer Karstadt-Filiale, die im schrumpfenden Konzern um die Zukunft bangte. Nach schweren Zeiten scheint Kaiserslautern jetzt vor einem neuen Boom zu stehen: Im Komponentenwerk wird investiert, mit der „Stadtgalerie“ wächst ein prächtiges neues Einkaufszentrum heran. Doch das Projekt in der „neuen Mitte“ ist umstritten - überdimensioniert, meinen manche. Der Länderreport gestern und heute. Licht und Schatten des Aufschwungs in der Westpfalz.

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Max Oppel

u.a.
Frage des Tages: Ultras, Hooligans - wie unterscheiden sich die Fankulturen?

Mexikos Kulturschaffende und ihre Reaktionen auf den Zustand des Landes
Gespräch mit Eleonore Häring de Vázquez

Filmemachen in Syrien - "Our terrible country" beim DOK-Filmfestival Leipzig
Gespräch mit Christin Lüttich, Filmemachen in Syrien

Eröffnung neues Museum zur Geschichte der polnischen Juden in Warschau
Von Martin Sander

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Medientag

Moderation: Tim Wiese

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

u.a.
Gespräch mit Hans-Joachim Roedelius, Elektropionier und Krautrocker

Porträt Jazzchor "Vivid Voices"
Von Alexander Budde

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Liane von Billerbeck und Hans-Joachim Wiese

17:20 Kommentar

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

"Little Liberia" in New York - Stigma "Ebola"
Von Kai Clement

Alltag ohne Berührungen - Wie Ebola das Leben in Liberia verändert
Von Benno Müchler

Hilfe aus Kanada - Der neue Ebola-Impfstoff
Von Georg Schwarte

Moderation: Andre Zantow

Alltag ohne Berührungen - Wie Ebola das Leben in Liberia verändert
Seit sieben Monaten breitet sich die Ebola-Epidemie in Westafrika immer weiter aus. Besonders betroffen ist Liberia. Mehr als 2500 Menschen sind dort bereits gestorben. Im Alltag herrscht Angst. Pärchen telefonieren nur noch, in Clubs bleibt die Tanzfläche leer. Die Menschen verzichten weitgehend auf Körperkontakt.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin
Moderation: Axel Rahmelow

u.a.
Star Wars, Religion, Sex - Die Opposition umschreibt die "schwarze Null"

Die schwarze Null nützt der deutschen Wirtschaft
Von Brigitte Scholtes

Die schwarze Null schadet der deutschen Wirtschaft
Kommentar von Michael Braun

19:30 Zeitfragen. Feature

Vom Bürosklaven zum digitalen Tagelöhner?
Über die schöne neue Arbeitswelt
Von Johannes Zuber

Sie sind Programmierer, Designer, Ingenieure oder Texter, sie sind freiberuflich, erledigen ihre Arbeit online. Jeden Tag ins Büro zu gehen, das ist nicht ihr Traum vom Arbeitsleben. Diverse Portale wie Twago in Deutschland oder globale Anbieter wie oDesk und Elance vermitteln zwischen den arbeitssuchenden Clickworkern und den Auftraggebern. Andere suchen online, müssen aber für die Ausführung der Arbeit zumindest eine Zeit lang vor Ort sein. Auch hier vermitteln Jobportale zwischen Angebot und Nachfrage. Sie werben mit grenzenlosen Arbeitsmöglichkeiten und unternehmerischer Freiheit für die Selbstständigen, heben die Vorzüge für die Auftraggeber wie Kostensenkung und Flexibilität hervor. Kritiker sprechen von digitalen Tagelöhnern und Ausbeutung. Welche Rolle spielt die digitale Jobvermittlung auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Welche Möglichkeiten bietet online-Heimarbeit, welche Regeln gelten?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Hörprobe
Konzertreihe mit Studierenden deutscher Musikhochschulen
Live aus dem Richard-Jacobi-Saal der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Johann Sebastian Bach
Suite für Violoncello solo Nr. 6 D-Dur BWV 1012
dar.: Prélude
Stanislas Kim, Violoncello

Saddo Heibat
Be myself with you
Michael Jackson
Man in the Mirror
str8voices (A-cappella-Oktett)                                 

Giovanni Gabrieli
Canzon primi toni à 10
Canzon septimi octavi toni à 12
Blechbläserensemble der HMTMH

Richard Strauss
Sonate für Violine und Klavier op. 18
dar.: Allegro ma non troppo
Ju-Ni Lee, Violine
Natsumi Ohno, Klavier

Kevin Konstantin Mantu
"Inferno"
Kevin Konstantin Mantu, Klavier

Liederfest: Sir Harry's Song
Lieder von Harrison Birtwistle, erarbeitet von Gesangsstudenten gemeinsam mit dem Komponisten

Ivan Trevino
"Into the Air" für zwei Marimbaphone
Jonas Krause und Alexander Lenk, Schlagzeug

Hans Posegga
Tanzsuite für Fagotte
Fagottensemble Los Gatos Montéses

Anders Edenroth
Pass me the Jazz
Rihanna (arr. Chris Rishel)
We found Love
VIVID VOICES

Moderation: Petra Rieß

22:00 Uhr

Alte Musik

Auf den Spuren von Robin Hood
Balladen, Lieder und Tänze

The Early Folk Band

Produktion: Deutschlandradio Kultur 2011/2014

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Oliver Thoma

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Elena Gorgis

u.a.
Modern Times
Das Rijksmuseum Amsterdam präsentiert Fotografie des 20. Jahrhunderts
Von Carsten Probst

1000 Jahre Juden in Polen
Jüdisches Museum Warschau eröffnet seine Ausstellung
Von Martin Sander

Women Fashion Power - Ausstellung im Design Museum London
Von Walter Bohnacker

Trauerfeier für Siegfried Lenz in Hamburg
Von Axel Schröder

23:30 Kulturnachrichten

Oktober 2014
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Radiorecorder

Unsere Empfehlung heute

Match me if you canVon der Beweiskraft der Gene
DNA-Strang (imago/stock&people/Science Photo Library)

"Liebe ist kein Zufall", verspricht eine Internet-Partnerbörse und sucht geeignete Kandidaten per DNA -Test. Fragt sich nur: Welche Beweiskraft und Autorität besitzen genetischen Daten heute tatsächlich?Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Kalenderblatt

Louis Hardin alias Moondog Ein Unikum der modernen E-Musik
Moondog 1976 in Frankreich (imago/Philippe Gras)

Fast 30 Jahre stand ein blinder Mann mit langem Bart an einer Straßenkreuzung in New York: Der US-amerikanische Musiker und Komponist Moondog war für viele namhafte Künstler eine Anlaufstelle in der Metropole. Am 26. Mai 1916 wurde er als Louis Hardin in Kansas geboren.Mehr

weitere Beiträge

Interview

Katholikentag und AfDKein Forum zur Selbstdarstellung
Papst Franziskus spricht am 25.05.2016 in einer Videobotschaft zur Eröffnung des Katholikentags in Leipzig zu einer Menschenmenge, die vor einer Bühne steht. (dpa/picture alliance/Hendrik Schmidt)

Die AfD soll nicht aufs Podium des Katholikentages in Leipzig: Diese Entscheidung trägt Propst Gregor Giele mit. Kleine Runden seien besser geeignet, um mit Anhängern der Partei zu reden. Ihn selbst überrasche es, dass auch Christen in der AfD seien.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Breitband

(Bild: Deutschlandradio)
Im Internet vervielfältigen sich neue Inhalte, Formen und Vertriebswege. Darüber hinaus beschleunigt die Digitalisierung die Konvergenz der traditionellen Kanäle Zeitung, Hörfunk und Fernsehen. Breitband ist ein wöchentliches, aktuelles Magazin, das diese vielschichtigen Prozesse aufzeigt, analysiert und einordnet.