Profil

Sendung vom 24.04.2014

Sendung vom 23.04.2014

Sendung vom 22.04.2014

Sendung vom 21.04.2014

Sendung vom 18.04.2014

Sendung vom 17.04.2014

Sendung vom 16.04.2014

Sendung vom 15.04.2014

Sendung vom 14.04.2014

Sendung vom 11.04.2014

Sendung vom 10.04.2014

Sendung vom 09.04.2014

Sendung vom 08.04.2014

Sendung vom 07.04.2014

Sendung vom 04.04.2014

Sendung vom 03.04.2014

Sendung vom 02.04.2014

Sendung vom 01.04.2014

Sendung vom 31.03.2014

Sendung vom 28.03.2014

Sendung vom 27.03.2014

Sendung vom 26.03.2014

Sendung vom 25.03.2014

Sendung vom 24.03.2014

Sendung vom 21.03.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Thema

C.H. Beck VerlagLektor verteidigt Autoren gegen Plagiatsvorwurf

Teilnehmer der dreitägigen WikiCon 2013 sitzen im Karlsruher Institut für Technologie (KIT) in Karlsruhe (Baden-Württemberg) zusammen.

Der Lektor des C.H. Beck Verlags, Ulrich Nolte, glaubt nicht, dass zwei seiner Autoren "absichtlich" bei Wikipedia abgeschrieben haben. Ohnehin sei es bei Faktenwissen schwer, von einer "Urheberrechtsverletzung" zu sprechen.

 

Radiofeuilleton - Im Gespräch

AbenteuerHitze, Sand und Eis

Der Abenteurer und Wüstenreisende Michael Martin

Die Sahara, die Atacama in Chile oder die Lut im Iran: Der Geograf Michael Martin hat alle großen Wüsten der Welt bereist und fotografiert. Von seinen abenteuerlichen Erlebnissen berichtet er in Vorträgen - und an diesem Samstag bei uns.

 

Radiofeuilleton - Bühne

450. GeburtstagWas man über Shakespeare wissen muss

Zwei der bekanntesten Bildnisse des 17. Jahrhunderts: William Shakespeare.

In der kommenden Woche feiert die ganze Welt William Shakespeares Geburtstag. Bei der Vielzahl neuer Veröffentlichungen ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Der Präsident der deutschen Shakespeare-Gesellschaft erklärt, was wirklich wichtig ist.

 

Radiofeuilleton - Kino und Film

450 Jahre ShakespeareKönig Lear, Macbeth und das Zelluloid

Claire Danes als Julia und Leonardo DiCaprio als Romeo in einer Filmszene von "Romeo und Julia"

Orson Welles, Leonardo DiCaprio, die Simpsons: Die Stoffe und die Person des William Shakespeares haben das Medium Film von Anfang an geprägt, sagt der Anglist Friedrich Unterweg. Nicht zuletzt, weil sein Werk bis heute aktuell geblieben ist.

 

Wissenschaft und Technik

Echo-LokalisationOrientierung durch Klicklaute

Ein blinder Mann ertastet mit seinem Langstock den Weg.

Fledermäuse und Delfine nutzen die Echoortung, um sich zu orientieren und sich ein Bild von ihrer Umgebung zu machen. Eine Fähigkeit, die offenbar auch blinde Menschen haben und gezielt einsetzen können.