Album der Woche / Archiv /

Pop: "Look Around The Corner"

Von Quantic & Alice Russell with the Combo Bárbaro

CD "Look around the corner" von Quantic & Alice Russel with the Combo Bárbaro
CD "Look around the corner" von Quantic & Alice Russel with the Combo Bárbaro (Tru Thoughts)

"Look Around The Corner" ist das erste komplette, gemeinsame Album von Produzent Will Holland alias Quantic und Soul-Sängerin Alice Russel. Bereits in der Vergangenheit hatten die beiden britischen Musiker mehrfach für einzelne Aufnahmen zusammengearbeitet.

Das aktuelle Werk entstand in Quantics Wahlheimat in der kolumbianischen Stadt Kali und ist eine Reminiszenz an den Sound der 1970er-Jahre mit Funk, Soul, Blues, Latin und Bossa. Neben eigenen Songs werden auch klassische Folksongs und Soul-Standards interpretiert. Unterstützt werden sie dabei durch Quantics Hauscombo Bárbaro.

Label: Tru Thoughts
Bestell-Nr.: TRU250

Die Einschätzungen unserer Musikkritiker:
Quantic und Alice Russell beweisen mit dem neuen Album ihre Fähigkeit, wahrhaft Leben in uns wintermüde Gestalten zu bringen. Und das mit einer Eleganz, die fernab von zu früh gezündeten Sommerkrachern liegt. Sie erschließt sich vielmehr ganz natürlich aus dem Latin-Funk und Soul der 70er. Wobei: Zeit und Raum sind in diesem Fall eigentlich völlig nebensächlich, so organisch wie die beiden die alten Klänge verarbeiten und ins Hier und Heute transportieren. Ein gutes, rundes Album, das sehr viel Spaß macht.
(Christine Watty)

Quantic leistet Erstaunliches. Er sprudelt vor Ideen, ist hochproduktiv und hat einen Riesen-Output an erstklassigen Songs und spannenden Projekten. Die Zusammenarbeit mit der befreundeten Sängerin Alice Russell zudem ist ein Glücksfall und kann sich nun endlich auch einmal auf Album-Länge entfalten. Die Beiden erzeugen einen faszinierenden, lässig-magischen Klang-Kosmos. Man fragt sich: Hat es die unvergessene Minnie Riperton doch noch ins Jahr 2012 geschafft? (Matthias Wegner)

Album der Woche

Literarisches ChansonGrenzen überschreiten, Grenzen aufheben

Les Ogres De Barback: "Vous M'emmerdez!"

In ihrer 20-jährigen Geschichte hat das Geschwister-Quartett bereits zahlreiche Alben veröffentlicht. Obwohl das 14. Werk komplett aus neuen Songs besteht, betrachtet die Band es dennoch als Reflektion der letzten zwei Dekaden.

Folk-RockMusik von Hipstern mit Vollbart

CD-Cover "With Light And With Love" von Wood

Die Folk-Band "Woods" aus Brooklyn meldet sich wieder. Seit 2005 hat das umtriebige Trio seinen Fans fast jährlich etwas Neues geboten. Jetzt kommt ihr bisher stärkstes Album.

 

Radiofeuilleton - Musik

BluesDelikate Freakshow

Chuck E. Weiss: "Red Beans And Weiss"

Als Schlagzeuger hat er für Größen wie Muddy Waters, Willie Dixon oder Howlin' Wolf gespielt. Dass er auch singen kann, hat Chuck E. Weiss bislang nur auf einer Handvoll Alben unter Beweis gestellt.

GrungeHelden im neuen Sound

Sie gehörten zu den wichtigsten Bands, die damals am Genre des Grunge in Seattle mitmischten: The Afghan Whigs. Nach 16 Jahren erscheint ihr neues Album mit dem Titel "Do to the beast".

Jazz-PopMusik für offene Ohren

Der Pop-Jazzer Rapahel Gualazzi ist mit einer neuen Platte zurück - neu, wenigstens für uns. Das Album "Happy Mistake" wurde bereits vor einem Jahr ziemlich halbherzig veröffentlicht und versank - jetzt kommt es noch einmal als Deluxe Edition.