Seit 01:05 Uhr Tonart
 
Donnerstag, 11. Februar 2016MEZ01:32 Uhr

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 12.10.2012

Plexure

Reihe "Formatwandel"

Klangkomposition von John Oswald

1982 erschien die Compact Disc auf dem Tonträgermarkt (Stock.XCHNG / Steve Woods)
1982 erschien die Compact Disc auf dem Tonträgermarkt (Stock.XCHNG / Steve Woods)

Heute ist sie vom Aussterben bedroht - vor 30 Jahren galt sie als bahnbrechende Neuerung: 1982 erschien die Compact Disc auf dem Tonträgermarkt. Wenig später erklärte der Klangkünstler John Oswald den digitalen Inhalt der Silberscheiben zum kompositorischen Freiwild. 'Plunderphonics' nannte er seine Musik, die ihm spektakuläre Urheberrechtsklagen einbrachte.

Auf seinem Album 'Plexure' feierte er den 10. Geburtstag der CD mit einem Feuerwerk aus Mikrosamples und Musikzitaten. Seine Kompositionen oszillieren zwischen Wiedererkennungswert und Brechung. Inzwischen gelten sie als Klassiker der Sampling-Kultur.

Für Deutschlandradio Kultur verlängert John Oswald das Konzept von 'Plexure' in die Klangwelt des 21. Jahrhunderts.


Produktion: DKultur 1992-2012
Länge: ca. 54"30


John Oswald wurde 1953 in Kanada geboren. Er prägte den Begriff 'Plunderphonics' und gilt als der Begründer des Microsamplings.

Reihe "Formatwandel" - Kunst mit UKW:LP:CD:mp3 - <br> Hörspielreihe im Deutschlandradio Kultur

Aktuelle Ausschreibung:
Prix Phonurgia Nova 2012

Klangkunst

GänsehautklängeAlways here for you
Die Installation "Always here for you" von Claire Tolan beim Radio Lab des CTM Festivals (Claire Tolan)

Claire Tolan beschäftigt sich mit geflüsterten Botschaften, sanft zerknüllten Chipspackungen und überwacht in einer Versuchsanordnung die Hörer dieses geheimnisvollen Sounds mit Hilfe modernster Spionagetechnik.Mehr

KurzwellenklängeSignal
Sendestelle Nauen.  (@James Ginzburg)

Der Kurzwellenrundfunk gehört zum Urgestein der globalen Medienkultur. Jahrzehntelang bot er die einzige Möglichkeit, Signale aus anderen Erdteilen zu empfangen.Mehr

Autorenproduktionen zwischen den GenresKurzstrecke 47
Verschiedene Reifestadien der Echten Brombeere (Rubus fruticosus). Die reifen Früchte sind schwarz glänzend und sehr aromatisch. Man findet die 50 bis 200 cm hohen Sträucher an Waldrändern, Kahlschlägen und auf Waldlichtungen. (picture alliance / dpa / Klaus Nowottnick)

Kurz, ungewöhnlich und nicht länger als 20 Minuten: Innovative, zeitgemäße, radiophone Hörstücke aus den Genres Feature, Hörspiel und Klangkunst können an uns geschickt werden. Wir wählen die interessantesten aus und stellen sie in dieser monatlichen Sendung vor.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

fghjghj