Neonlicht / Tagesplaylist

 

Sonntag, 6. April 2014

  • 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Neonlicht




    Sendezeit: 13:56 Uhr

    Titel: Breaking the silence (Mollono.Bass remix)
    Best-Nr.: CD008
    Album: Remix collection 2
    Länge: 02:45 Min
    Label: 3000 Grad - Records
    Interpret: Ataneus
    Komponist: Ataneus
  • Sendezeit: 13:50 Uhr

    Titel: Loyal-Tea
    Best-Nr.: Promo
    Album: Happy accidents
    Länge: 02:30 Min
    Label: tiefparterre
    Interpret: Klumzy Tung
  • Sendezeit: 13:43 Uhr

    Titel: Glory
    Best-Nr.: Slang50061S
    Album: Single
    Länge: 02:58 Min
    Label: CITY SLANG
    Interpret: Wye Oak
    Komponist: Jenn Wasner
  • Sendezeit: 13:36 Uhr

    Titel: Bola da discoteca
    Best-Nr.: CD02959
    Album: Disco e progresso
    Länge: 02:39 Min
    Label: Boom Jah Records
    Interpret: Da Cruz
    Komponist: Da Cruz
  • Sendezeit: 13:30 Uhr

    Titel: Someone
    Best-Nr.: Promo
    Album: Single
    Länge: 02:35 Min
    Label: NAIVE
    Interpret: We have band

Sonntag, 30. März 2014

  • 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Neonlicht




    Sendezeit: 13:57 Uhr

    Titel: Drop It!
    Album: Beyond Addis Contemporary Jazz & Funk Inspired By Ethiopian Sounds From The 70's
    Länge: 04:00 Min
    Label: Unsere Stimme-Trikont
    Interpret: Tezeta Band
    Komponist: Ted Hille
  • Sendezeit: 13:49 Uhr

    Titel: Klapp Klapp
    Album: Nabuma Rubberland
    Länge: 04:14 Min
    Label: Because / All Other
    Interpret: Little Dragon
    Komponist: Erik Bodin ; Fredrik Wallin ; Hakan Wirenstrand ; Yukimi Nagano
  • Sendezeit: 13:38 Uhr

    Titel: The Yellow Brick Road Song (Featuring Bcap)
    Best-Nr.: keine
    Album: Say Yes Evolved
    Länge: 03:37 Min
    Label: Q-rious Music
    Interpret: Iyeoka
  • Sendezeit: 13:30 Uhr

    Titel: AA
    Album: YES/NO
    Länge: 03:47 Min
    Label: monkey.music
    Interpret: Gin Ga

Sonntag, 23. März 2014

  • 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Neonlicht




    Sendezeit: 13:56 Uhr

    Titel: BB Funk (Sly Players Remix)
    Best-Nr.: AR 039 CD
    Album: Power Bossa Remixed
    Länge: 02:30 Min
    Label: AGOGO RECORDS
    Interpret: Fab Samperi
    Komponist: Fab Samperi
    Bearbeiter: Sly Players
  • Sendezeit: 13:49 Uhr

    Titel: We're Manicals!
    Best-Nr.: keine
    Album: Atlas
    Länge: 02:55 Min
    Label: AUDIOLITH RECORDS
    Interpret: Fuck Art, Let's Dance!
    Komponist: Nico Cham
  • Sendezeit: 13:44 Uhr

    Titel: We Got Jazz feat. Ohmega Watts
    Best-Nr.: BBE269
    Album: Golden Age Against The Machine
    Länge: 02:17 Min
    Label: Barely Braking Even Records
    Interpret: Shawn Lee
    Komponist: Shawn Lee
  • Sendezeit: 13:36 Uhr

    Titel: The Sun II
    Best-Nr.: CDA-054P
    Album: Kitsuné New Faces
    Länge: 03:09 Min
    Label: Kitsuné
    Interpret: Snakadaktal
  • Sendezeit: 13:30 Uhr

    Titel: Power
    Best-Nr.: keine
    Album: San Franfiasco
    Länge: 03:13 Min
    Label: Radiotransmissionmusic
    Interpret: Ludwig Van

Sonntag, 16. März 2014

  • 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Neonlicht




    Sendezeit: 13:55 Uhr

    Titel: Delorean dynamite
    Best-Nr.: OLS007P
    Album: Single
    Länge: 02:00 Min
    Label: Kobalt Label Services
    Interpret: Todd Terje
    Komponist: Todd Terje
  • Sendezeit: 13:49 Uhr

    Titel: Kontrabanda
    Best-Nr.: GMO 022-2
    Album: 17 deutsche Tänze
    Länge: 02:05 Min
    Label: GMO
    Interpret: Rotfront
    Komponist: Rotfront
  • Sendezeit: 13:43 Uhr

    Titel: Somewhere
    Best-Nr.: SF 042
    Album: Almost Hits
    Länge: 02:30 Min
    Label: Soulfire Artists
    Interpret: Jamaram
    Komponist: Jamaram
  • Sendezeit: 13:36 Uhr

    Titel: Occupy your mind
    Best-Nr.: RUG582CDP
    Album: Single
    Länge: 02:50 Min
    Label: DOMINO British
    Interpret: Villagers
  • Sendezeit: 13:30 Uhr

    Titel: Here it comes again
    Best-Nr.: RUG585CDP
    Album: Single
    Länge: 02:57 Min
    Label: DOMINO British
    Interpret: The Amazing Snakeheads
    Komponist: The Amazing Snakeheads

Sonntag, 9. März 2014

  • 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Neonlicht




    Sendezeit: 13:57 Uhr

    Titel: Coming Home
    Best-Nr.: keine
    Album: Education, Education, Education & War
    Länge: 01:42 Min
    Label: SPV Recordings
    Interpret: Kaiser Chiefs
  • Sendezeit: 13:49 Uhr

    Titel: JJ
    Best-Nr.: keine
    Album: Rivers That Run For A Sea That Is Gone
    Länge: 02:44 Min
    Label: Granted Records
    Interpret: Reptile Youth
  • Sendezeit: 13:43 Uhr

    Titel: Shine
    Best-Nr.: keine
    Länge: 02:24 Min
    Label: State Of The Eye
    Interpret: Karin Park
  • Sendezeit: 13:36 Uhr

    Titel: Busy Earnin'
    Best-Nr.: keine
    Länge: 03:00 Min
    Label: XL RECORDINGS
    Interpret: JUNGLE
  • Sendezeit: 13:30 Uhr

    Titel: Wasting My Time
    Best-Nr.: keine
    Album: Yalta Club
    Länge: 02:51 Min
    Label: ATMOSPHERIQUES
    Interpret: Yalta Club

Sonntag, 2. März 2014

  • 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Neonlicht




    Sendezeit: 13:55 Uhr

    Titel: Closer (Dub)
    Best-Nr.: keine
    Länge: 02:15 Min
    Label: Do You Like Rec.
    Interpret: Venice Beach feat. Lavinia Claws
  • Sendezeit: 13:48 Uhr

    Titel: Pretty Thing
    Best-Nr.: keine
    Album: Broods EP
    Länge: 02:20 Min
    Label: Polydor
    Interpret: Broods
  • Sendezeit: 13:42 Uhr

    Titel: Come On To Me (feat. Sean Paul)
    Best-Nr.: keine
    Album: Apocalypse Soon
    Länge: 02:40 Min
    Label: Because Music
    Interpret: Major Lazer
  • Sendezeit: 13:35 Uhr

    Titel: Shout It
    Best-Nr.: keine
    Album: Kitsune New Faces
    Länge: 02:50 Min
    Label: KITSUNE
    Interpret: Southern
    Komponist: Southern
  • Sendezeit: 13:30 Uhr

    Titel: Lovers On The Run
    Best-Nr.: keine
    Länge: 02:25 Min
    Label: Believe Digital
    Interpret: Nihils

Sonntag, 23. Februar 2014

  • 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Neonlicht




    Sendezeit: 13:57 Uhr

    Titel: Spitfire
    Best-Nr.: Promo
    Album: Inform, Educate, Entertain
    Länge: 01:01 Min
    Label: Testcard
    Interpret: Public Broadcasting Service
  • Sendezeit: 13:50 Uhr

    Titel: Luna
    Album: So long, see you tomorrow
    Länge: 03:11 Min
    Label: Island Records
    Interpret: Bombay Bicycle Club
  • Sendezeit: 13:43 Uhr

    Titel: Polar Bears
    Best-Nr.: 3945915
    Album: Rocket Spaceship Thing
    Länge: 02:31 Min
    Label: Spectacular Spectacular
    Interpret: We Invented Paris
  • Sendezeit: 13:38 Uhr

    Titel: Holiday
    Best-Nr.: Promo
    Album: Polymono
    Länge: 01:13 Min
    Label: Haldern Pop Recordings
    Interpret: Helmut
  • Sendezeit: 13:30 Uhr

    Titel: Shelter Song
    Album: Sun Structures
    Länge: 03:10 Min
    Label: PIAS
    Interpret: Temples

Sonntag, 16. Februar 2014

  • 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Neonlicht




    Sendezeit: 13:55 Uhr

    Titel: ID is ill Jean
    Best-Nr.: CZAKREC-013
    Länge: 02:00 Min
    Label: Czak Rec.
    Interpret: Alex Kolodziej
    Komponist: Alex Kolodziej
  • Sendezeit: 13:49 Uhr

    Titel: Turn It Around
    Best-Nr.: keine
    Länge: 02:10 Min
    Label: PLAY IT AGAIN SAM
    Interpret: Lucius
  • Sendezeit: 13:43 Uhr

    Titel: Magnets
    Best-Nr.: keine
    Album: Norton
    Länge: 02:22 Min
    Label: Snowhite
    Interpret: Norton
  • Sendezeit: 13:36 Uhr

    Titel: Get Got feat. George Clinton
    Best-Nr.: keine
    Album: In my Headphones
    Länge: 02:20 Min
    Label: Barely Braking Even Records
    Interpret: Lady Daisey
    Komponist: B. Traynham ; G. Clinton
  • Sendezeit: 13:30 Uhr

    Titel: You in front
    Best-Nr.: keine
    Länge: 02:52 Min
    Label: Eventartmedia records
    Interpret: Felidae Trick
    Komponist: Omer Liechtenstein

Sonntag, 9. Februar 2014

  • 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr

    Neonlicht




    Sendezeit: 13:58 Uhr

    Titel: Black Belt
    Best-Nr.: keine
    Album: Pale Green Ghosts
    Länge: 01:55 Min
    Label: Bella Union
    Interpret: John Grant
    Komponist: John Grant
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Neonlicht

OsternGlaubenssachen!

Wetterfrosch in einem Weckglas.

In der Ostermontagsausgabe besucht das Neonlicht rappende Priester, eine umfunktionierte Kirche, lässt sich erzählen, warum Religiosität in der Großstadt wieder wichtiger wird und stellt die Frage: Glaubst Du an den Wetterbericht?

Bottom up – top downBauen, essen, lieben

Blick auf die Erasmusbrücke in Rotterdam

Die New York Times pusht Rotterdam zur angesagten Metropole, ein Gastro-Manager soll Helsinki zum Gourmet-Mekka machen, ein holländischer Architekt baut mit Slumbewohnern schicke Möbel. Und am Ende geht es um Liebe per Knopfdruck.

Urbane LändlichkeitVon wegen hinterwäldlerisch

Ein Fuchs sitzt unter einem Baum im Park, daneben spazieren Menschen. (dpa)

Das Neonlicht beleuchtet Facetten von Provinz, entdeckt Sehnsucht nach Ländlichkeit im urbanen Raum, beobachtet dörfliches Leben in Istanbul und findet heraus, warum sich Wildtiere im Großstadtdschungel pudelwohl fühlen.