Freitag, 27. Februar 2015MEZ14:13 Uhr

Klangkunst

UrsendungRadio Lab - Always here for you
Chipspackung (imago / Schöning)

Claire Tolan beschäftigt sich mit geflüsterten Botschaften, sanft zerknüllten Chipspackungen und überwacht in einer Versuchsanordnung die Hörer dieses geheimnisvollen Sounds mit Hilfe modernster Spionagetechnik.Mehr

Datenspuren Operation Olympic Games
Wie klingt es, wenn sich ein Virus verselbstständigt? ( imago/blickwinkel)

"Operation Olympic Games" ist der Name eines US-Regierungsprogramms, das den Auftrag hatte, Computerviren, Trojaner und Würmer für Geheimdienste und Cyberkriegsführung zu entwickeln.Mehr

Kurzstrecke 35
Helle Strahler werfen ihr Licht über eine dunkle Bühne.  (picture-alliance / dpa / Jaroslav Ozana)

In der Kurzstrecke präsentieren wir Hörstücke aus den Genres Feature, Hörspiel und Klangkunst. In der aktuellen Ausgabe unter anderem: "Gewinn trotz Verlust", "La vida no termina aquí" und "Jungle". Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 03.08.2012

Organi

Von Stefano Giannotti

Orgelpfeifen (Stock.XCHNG / daniel wildman)
Orgelpfeifen (Stock.XCHNG / daniel wildman)

"Meine Orgel hat viele Register. Mit ihren Tasten spiele ich die Welt. Zwischen Chorälen und Schiffshörnern, zwischen tierischen Organen und menschlichen Maschinen, zwischen Spielzeugen und Göttern mellotronisieren und hammondisieren meine Finger alle Klänge dieser Erde. Die Orgel als Welt - die Welt als Orgel." (Stefano Giannotti)

Der italienische Radiokomponist Stefano Giannotti bespielt den alten Traum von einer universellen Klangmaschine.


Produktion: DKultur 2011
Länge: 51'34

Stefano Giannotti, geboren 1963 in Lucca, Toscana. Seit 1989 Radiokompositionen und Hörstücke, die mit internationalen Preisen ausgezeichnet wurden. Für 'Geologica' (DKultur 2007) erhielt er zum zweiten Mal den 'Karl-Sczuka-Preis für Radiokunst'.


Aktuelle Ausschreibung:
10. Concours International d'Art Radiophonique Luc Ferrari