Samstag, 26. Juli 2014MESZ15:10 Uhr

Klangkunst

Ursendungpssst Leopard 2A7+
Kampfpanzer vom Typ Leopard 2

Es gibt Geheimnisse, die keine sind. Wie zum Beispiel die deutsche Rüstungsproduktion. Der Rüstungsexportbericht der Bundesregierung ist öffentlich zugänglich und bleibt doch in einem eigentümlichen Zwielicht. Mehr

Splendor Solis
Regenbogen am 11.05.2014 in Frankfurt am Main (Hessen)

"Das gegenwürtige Büechel wirdt genannt Splendor Solis oder Sonnenglantz. Thailt sich in siben Tractat, durch wellich beschriben wirdt die Kunstlich Würckhung des verporgenen Stains der Alten Weisen."Mehr

Progress
Die Friedensglocke auf der Oderpromenade in Frankfurt an der Oder.

Der Musiker Marc Behrens legt mit "Progress" Fragmente seiner Familiengeschichte in Deutschland und Polen frei. Die verschiedenen Zeitschichten durchdringen und überlagern sich dabei: sowohl Fieldrecordings als auch Sprache werden mit verschiedenen Geräten aufgenommen. Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 05.10.2007

On the Roads

(Ursendung)

Von Alvin Curran

Der Quirinalspalast in Rom
Der Quirinalspalast in Rom (AP)

Die Römer der Antike sind meine Nachbarn in Rom. "On the Roads" (mit augenzwinkerndem Bezug zu Jack Kerouac) ist mein unmöglicher Versuch, die illusionäre Gegenwart des alten Roms zu erfassen. Die Reste der alten römischen Straßen sind eine Art Partitur mit allem, das da geht, rollt oder über diese Steine geschleppt wird.

Nicht weit von meinem Haus ist die Via Appia, und ich habe begonnen, Pferde, Touristen, Vögel, Hunde, Archäologen und meine eigenen Instrumente aufzunehmen, in offener Landschaft, gesäumt von alten Gräbern und Ruinen antiker Landhäuser. Einige lateinische Texte grüßen die Reisenden, sowie Widderhörner, Lyra und Cetra, Trommeln und vielleicht die Klänge von Elefanten und Löwen, die über diese Straßen paradierten. Dieses antike Klanggebräu wird in eine zeitgenössische Sprache transponiert." (A. Curran)

Komposition und Realisation: Alvin Curran
Produktion: Autorenproduktion für Deutschlandradio Kultur 2007
Länge: ca. 52'

Alvin Curran, geboren 1938 in den USA, bedeutender Komponist der live-elektronischen Musik, lehrt Komposition am Mills College in Kalifornien und lebt in Rom. 1986 Prix Italia, 1988 Prix Ars Acustica des WDR. 2002 für Deutschlandradio: "Un altro ferragosto".