Freitag, 24. Oktober 2014MESZ22:35 Uhr

Länderreport

DialekteHessische Zungenbrecher
Für den hessischen Satz "Wermsche uff’m Termsche mi’m Schermsche unnerm Ermsche" braucht die Zunge etwas Übung.

Wie baut man Zungenbrecher auf hessisch? Ganz einfach: Man sammelt viele -ich, -ech und -chen Laute und formt sie um in -isch, -esch und -sche. Alles klar? Hier kommen ein paar gelungene Beispiele.Mehr

Ost-West-RevueFrankfurt - am Main und an der Oder
Die Hochhauskulisse der Bankenmetropole Frankfurt am Main ragt hinter dem Stadtteil Sachsenhausen hervor.

Bei der Revue "Frankfurt" steht Rainald Grebe nicht selbst auf der Bühne, sondern betreibt Feldforschung im Hintergrund. Aus den Geschichten von Menschen mit Bezügen zu beiden Frankfurts will er eine Show machen - Ergebnis noch offen.Mehr

weitere Beiträge

Länderreport / Archiv | Beitrag vom 06.12.2010

Next Generation (12)

Die Jugend im Ruhrgebiet auf Zukunftssuche: Das Projektjahr geht zu Ende

Von Friederike Schulz

Blick auf die beleuchtete Zeche Zollverein  in Essen.
Blick auf die beleuchtete Zeche Zollverein in Essen. (AP)

Wie stellen sich junge Menschen im Ruhrgebiet ihre Zukunft und die Zukunft ihrer Städte vor? Wie wollen sie leben, wie arbeiten?

Fragen wie diese standen am Anfang des Projekts "Next Generation". Das Jahr über haben Jugendliche aus vier Städten in zehn Zukunftshäusern an ihren Visionen für die Metropole Ruhr gearbeitet - die Kulturhauptstadt 2010.

Deutschlandradio Kultur hat das Projekt ein Jahr lang begleitet, den Jugendlichen eine Stimme gegeben. Jeden Monat haben wir im Länderreport berichtet - nun ist es Zeit eine Bilanz zu ziehen. Was hat funktioniert und was nicht? Was waren Erfolge und wo lagen die Schwierigkeiten? Vor allem aber: Was wird bleiben?

Das Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat.

Mehr bei deutschlandradio.de

Downloads:

Next Generation 12 (pdf)
Next Generation 12 (txt)