Seit 09:07 Uhr Im Gespräch
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 09:07 Uhr Im Gespräch
 
 

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 30.12.2011

Newcomer Werkstatt

Ursendung

Audio-Art-Künstler präsentieren neue Klänge (Stock.XCHNG / Rodolfo Clix)
Audio-Art-Künstler präsentieren neue Klänge (Stock.XCHNG / Rodolfo Clix)

In der Newcomer Werkstatt präsentieren wir unveröffentlichte Arbeiten von Audio-Art-Künstlern, die noch keinen großen Namen haben, aber viele frische Ideen.

Alle drei Monate wählt die Klangkunstredaktion die besten Einsendungen aus und schnürt ein Überraschungspaket aus unerhörten Klängen.

Produktion: DKultur 2011
Länge: 54"30


Deutschlandradio Kultur startet die neue Sendereihe "Kurzstrecke". Gesucht werden radiophone Hörstücke bis 20 Minuten Länge.

Mehr bei deutschlandradio.de

Links bei dradio.de:

Kurzstrecke - Audiostücke gesucht

Klangkunst

Ursendung - Anti-Mafia-RadioFiore di Campo
Ausschnitt der Gedenktafel für Giuseppe Impastato in Cinsi (Palermo), Italien.  (imago)

Das Leben von Giuseppe Impastato war kurz. 1948 in eine sizilianische Mafia-Familie geboren, wandte er sich schon als Jugendlicher gegen die Cosa Nostra. Er propagierte den Kommunismus, organisierte Bauernproteste, schrieb Gedichte. Mehr

Der Klang der TweetsKlingende Datenströme
Mehrere Netzwerk-Kabelstecker leuchten in der Netzwerkzentrale der Messe Friedrichshafen (Baden-Württemberg). (picture alliance / Felix Kästle)

Wie klingt Twitter? Diese Frage beantwortete der Klangkünstler Anselm Venezian Nehls 2011 gemeinsam mit dem Sonifikationsforscher Thomas Hermann. Ihr Programm “tweetscapes“ wertet deutsche Twitterdaten in Echtzeit aus und überträgt sie in digitale Klangräume. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur