Donnerstag, 23. Oktober 2014MESZ06:29 Uhr
Oktober 2014
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Wissenschaft und Technik

Drogen"Kommt ein guter Rauch"
Vier E-Shishas

Eine E-Shisha ist wesentlich kleiner als die orientalische Wasserpfeife und ähnelt in der Funktion einer elektronischen Zigarette. Die meist sehr bunten elektronischen Shishas machen Jugendliche glücklich − Eltern und Suchtexperten sind hingegen besorgt.Mehr

ZähneUltraschall statt Strahlen
Ein Röntgenbild von einem Gebiss eines 28-jährigen Mannes hängt am 31.03.2014 in einer Zahnarztpraxis in Hannover (Niedersachsen).

Zahnärzte und Kieferorthopäden lassen Röntgenaufnahmen vom Kopf machen, um optimal zu behandeln. Doch Röntgen belastet den Körper mit Strahlung. Eine junge Rostocker Zahnärztin hat deshalb eine relativ undenkliche und vielversprechende Alternative untersucht: Ultraschall.Mehr

WeltgesundheitsorganisationKein Kinderspiel
Eine schwangere Frau hält ihren Bauch.

Bei bis zu 30 Prozent aller Geburten kommt es zu Komplikationen. Häufig bewegt sich das Baby im Geburtskanal nicht von der Stelle. Ein Kfz-Mechaniker hat ein Hilfsmittel erfunden, dass die Geburten erleichtern könnte.Mehr

weitere Beiträge

Forschung und Gesellschaft

ErnährungSchön schwanger?
Eine schwangere Frau hält ihren Bauch.

Auch Schwangere müssen sich heute Schönheitsidealen unterwerfen, und so gilt auch für sie: je schlanker, umso schöner. Mit dem Ergebnis, dass immer mehr Mütter unter Essstörungen leiden.Mehr

Gen-AnalyseZukunft der Forensik
Ein Mitarbeiter der Abteilung Interdisziplinäre Untersuchungen sichert Spuren an einem Papierbogen in einem technischen Labor des Landeskriminalamt Schleswig-Holstein.

Blauäugig, schwanger und rothaarig: Aus Erbmolekülen einer einzelnen Körperzelle lassen sich immer mehr Informationen extrahieren. Doch nicht alles, was Forscher aus Spuren lesen können, dürfen Polizisten verwenden.Mehr

Pre-PolicingZukunft der Forensik
Blaulicht eines Polizeiautos, das von einer Pkw-Fensterscheibe reflektiert wird

"Tundra Freeze" heißt das Programm, mit dem der US-Geheimdienst NSA Gesichter von Bildern identifizieren will, die er massenweise im Internet gesammelt hat. Sogenannte Zielpersonen auf der ganzen Welt können damit ausfindig gemacht werden.Mehr

weitere Beiträge

Mahlzeit

Sendung vom 14.06.2014

Paläodiät Rezepte für moderne Neandertaler

Auerochsen

Was aßen die Menschen in der Steinzeit? Und was bedeuten deren Küchengeheimnisse für uns? Die Vertreter der Paläodiät versprechen Schlankheit, Fitness und Schutz vor Zivilisationskrankheiten.

Sendung vom 07.06.2014
Ein Tropfen Wasser kommt am 21.03.2013 aus einem Wasserhahn in Frankfurt (Oder)

WelternährungTrockene Fakten zum Wassermangel

Wasser wird knapp und Experten warnen vor möglichen Kriegen. Sie halten den Trinkwassermangel für dramatischer als den Klimawandel. Lebensmittelchemiker Udo Pollmer glaubt, dass sich das Problem technisch lösen lässt.

Sendung vom 31.05.2014Sendung vom 24.05.2014
Ein als Huhn verkleideter Demonstrant protestiert am in Berlin vor dem Brandenburger Tor gegen die Agrarindustrie.

AgrarindustrieHunger oder Fortschritt?

"Wir haben es satt!" Mit diesem Slogan protestiert ein Bündnis aus dem Öko-Milieu gegen die Agrarindustrie. Udo Pollmer ärgert sich über die Parole. Sie verkläre die historische Landwirtschaft und ignoriere wichtige Errungenschaften.

Sendung vom 17.05.2014Sendung vom 10.05.2014Sendung vom 03.05.2014
Biergärung in der Hightechbrauerei

ErnährungDie Märchenfassade vom Reinheitsgebot

Der Sommer naht, die Biergärten öffnen und die Gäste können herausfinden, was sich in den Brauereien so getan hat. Lebensmittel-Experte Udo Pollmer hat bei genauem Hinsehen "Designer-Hefe" und allerlei Tricksereien entdeckt.

Sendung vom 26.04.2014
Darf's noch ein bisschen mehr sein? Salzgewinnung in Walvis Bay am Atlantischen Ozean.

ErnährungWeißer Killer oder weißes Gold?

Der Weltkongress der Herzspezialisten wird im Mai zum "war on salt" aufrufen, zum Krieg gegen das Salz. Dabei fehlen bis heute die Beweise, dass Salz ein Blutdrucktreiber ist. Das weiße Gold kann sogar Leben retten.

Sendung vom 19.04.2014
Darf's noch ein bisschen mehr sein?

ErnährungMediengurken und Ehekrach

Nun sollen fünf Mal Obst und Gemüse pro Tag nicht mehr genügen, um das Leben zu verlängern, mindestens sieben Portionen sollten es schon sein, so eine britische Studie. Lebensmittelchemiker Udo Pollmer über den Wert der Forschungsarbeit und Aggressionen durch Kalorienzählen.

Sendung vom 12.04.2014
Lebensmittel, Obst, Einkauf

ErnährungUnsere Lebensmittel sind nicht zu billig!

Unsere Lebensmittel sind zu billig, heißt es immer wieder, und deshalb müssen die Landwirte dieser Welt ihre Tiere quälen und die Umwelt ausbeuten. Udo Pollmer hält diesen Vorwurf für falsch - daraus spreche die Arroganz der Besserverdienenden.

Sendung vom 05.04.2014
Symbolisch steht ein Schild mit der Aufschrift "Genfood" vor einem gentechnisch veränderten Maiskolben auf einem Feld nahe Ramin im Landkreis Uecker-Randow.

ErnährungGene auf Wanderschaft

Die DNA aus genetisch veränderten Pflanzen wird durch die Nahrung auf den Menschen übertragen. Kritiker warnen vor unvorhersehbaren Folgen für den Körper. Udo Pollmer erklärt, warum sich Verbraucher darüber dennoch keine Sorgen machen müssen.

Sendung vom 29.03.2014
Besteck und eine Banane liegen auf einem orangefarbenen Teller. 

WissenschaftsstreitVeganer und Fleischesser im Duell

Eine Studie der Uni Graz macht gerade Furore: Die Forscher behaupten, eine vegetarische Kost sei mit einer schlechteren Lebensqualität und einer höheren Krankheitsrate verbunden. Empört sind vor allem Veganer, die vom Gegenteil überzeugt sind.

Sendung vom 22.03.2014Sendung vom 15.03.2014
Schmilzen bei Kälte die Fettpölsterchen? Manche Magazine wollen uns das glauben machen.

DiätenAltgedient und tückisch

Jetzt im Frühjahr müssen die Winterpölsterchen runter. Das ist gar nicht so leicht - und zusätzlich geistern einige Abnehmmythen herum.

Sendung vom 08.03.2014
Sprung ins kalte Wasser

Vitamin DPillen ersetzen das Sonnenlicht nicht

Über Vitaminpillen gab es wenig Gutes zu berichten: Die Einnahme von Vitamin A, E und C hat sich als sinnlos erwiesen. Manchmal erhöhten sie sogar das Sterberisiko. Nun gibt es einen neuen Hoffnungsträger - Vitamin D.

Sendung vom 01.03.2014
Italienisches Speiseeis

AufklärungÄngste essen Seele auf

Jeden Tag strömen neue Gesundheitsinformationen auf den Bürger ein. Je dramatischer die Warnungen vor Krankheiten, desto größer das Echo der Öffentlichkeit. Die Drohkulissen wirken sich auch auf die Ernährung aus.

Sendung vom 22.02.2014Sendung vom 15.02.2014

ErnährungSüße Versuchung

Zucker versteckt sich oft dort, wo man ihn nicht vermutet - ob in Pizza oder Salami. Ernährungsberater fordern, den Zuckergehalt genauer zu kennzeichnen. Doch oft handelt es sich um eine ganz natürliche Süße.

Sendung vom 08.02.2014Sendung vom 01.02.2014Sendung vom 25.01.2014Sendung vom 18.01.2014Sendung vom 11.01.2014
Kartoffelchips mit Paprika in einer kleinen Schüssel

Ernährung Die Gier nach Salz

Mit Chips kann man erst aufhören, wenn die Tüte leer ist. Forschungen deuten auf einen Zusammenhang mit dem körpereigenen Belohnungssystem hin. Nach Meinung von Experten funktioniert das so wie bei der Sucht nach Heroin.

Sendung vom 04.01.2014

LandwirtschaftDie Wundererde vom Amazonas

Im Regenwald des Amazonas scheint die Lösung unserer Agrarprobleme zu liegen. Seit der Entdeckung der Terra Preta, einer schwarzen Humuserde, sind viele Umweltschützer ganz aus dem Häuschen.

Sendung vom 28.12.2013
Eng: Hühner auf einer Farm in Niedersachsen.

TierhaltungMenschliche Versuchshühner

Das Leid von Tieren, die zur Nahrungsmittelproduktion gehalten werden, bewegt viele Menschen. Fernseh-Journalisten haben sich deshalb die brennende Frage gestellt: Wie lebt es sich als Masthähnchen?

Seite 1/19