Mittwoch, 2. September 2015MESZ23:46 Uhr
September 2015
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Verwandte Links

Buchkritik

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Lesart

Sendung vom 02.09.2015

Beziehungen im AltenheimLiebe auf der letzten Etappe

Zwei Senioren sitzen an einem kleinen Teich. (picture alliance / dpa-ZB / Soeren Stache)

Nach einem Schlaganfall und wegen beginnender Demenz kann Herr Schneider seine Frau nicht mehr daheim versorgen. Die Autorin Paula Schneider erzählt in ihrem leisen und traurigen Feature von Beziehungen im Altenheim.

Die Silhouette eines Mannes. (imago / wolterfoto)

Pierre Bost: "Bankrott"Ein Erfolgreicher auf Abwegen

Ein impulsiver Geschäftsmann erlebt eine Midlife-Crisis mit schwerwiegenden Folgen. Bereits im Jahr 1928 erschien "Bankrott" von Pierre Bost: Ein zeitloser Roman mit faszinierender historischer Dimension, der zum 40. Todestag des Autors ins Deutsche übersetzt wurde.

Sendung vom 01.09.2015
Bonobos im zoologisch-botanischen Garten Wilhelma in Stuttgart, aufgenommen am 24.04.2015. (picture-alliance / dpa / Benjamin Beytekin)

Zoologie und ReligionDie Evolution von Glauben und Moral

Schimpanse, Ratte oder Elefant: Sozial lebende Tiere haben natürlicherweise das Bedürfnis, gut miteinander auszukommen. Warum darin der Schlüssel zu moralischem Verhalten liege, erläutert der niederländische Zoologe Frans de Waal in seinem neuen Buch.

Sendung vom 31.08.2015
Bücherstapel (imago / JOKER)

Lyrik von Anna Maria CarpiExistenzielles Alleinsein

Die Gedichte der Italienerin Anna Maria Carpi betören durch die Mischung von Alltäglichem und den großen Fragen des Daseins. Die Sammlung "Entweder bin ich unsterblich" gibt nun einen wunderbaren Einblick in ihr lyrisches Werk.

Sendung vom 29.08.2015
Die britische Flugpionierin Beryl Markham (Imago)

"Lady Africa" von Paula McLainDie britische Lebefrau

Aufgewachsen unter britischen Kolonialisten in Afrika, Pferdetrainerin und Flugpionieren, dazu zahlreiche Liebschaften: Das Leben der Beryl Markham klingt nach einem Roman - und genau das hat Paula McLain nun daraus gemacht.

Königin Marie Antoinette (dpa / picture alliance)

Kurz und kritischDas Vorspiel zur Revolution

Kein Ereignis versetzte das vorrevolutionäre Frankreich so sehr in Aufregung wie die Halsbandaffäre, in die auch die unbeliebte Marie Antoinette verstrickt war. Die Historikerin Benedetta Craveri erzählt die Geschichte dahinter in einem lesenswerten Buch.

Eine Frau schaut durch ein Schlüsselloch. (picture alliance / dpa)

Edith Tudor-HartDie Frau, die für die Sowjets spionierte

Edith Tudor-Hart arbeitete jahrzehntelang ebenso unentdeckt wie erfolgreich für den KGB als Spionin in Großbritannien. Ihr Großneffe Peter Stephan Jungk hat sich auf ihre Spuren begeben - und rekonstruiert ihr Leben nun in einem Buch.

Sendung vom 28.08.2015Sendung vom 27.08.2015
Der französisch-schweizerische Architekt und Städteplaner Le Corbusier in seinem Büro in der Rue de Sevres in Paris (dpa / picture alliance / Kuehn)

Debatte in FrankreichLe Corbusier und der Faschismus

Anlässlich seines 50. Todestages wollte Frankreich Le Corbusier gebührend feiern. Doch der Glanz wurde überschattet von drei veröffentlichten Büchern, in denen dem Architekten Antisemitismus und Faschismus vorgeworfen werden.

Sendung vom 26.08.2015
Ein zeitgenössiches Porträt des deutschen Dichters Andreas Gryphius (1616-1664). (picture alliance / dpa)

Barockgedichte"Wohin du siehst, nur Eitelkeit auf Erden"

Unter dem Eindruck des Dreißigjährigen Kriegs entstand im 17. Jahrhundert die Barocklyrik, die den Gegensatz von Vergänglichkeit und Lebenshunger manifestiert. Volker Meid stellt in seiner Anthologie über 40 Dichter der Zeit vor.

Sendung vom 25.08.2015
Aus "Sagenhafte Kreaturen" von Anna Gusella (Illustration) / Andrea Baron (Text) (Anna Gusella / Edition Büchergilde)

Kinderbücher über MythologieGötter wie du und ich

Der Götterbote Hermes fährt mit Rollerblades, während sich der alte Schürzenjäger Zeus im Bett vergnügt. So direkt und fantasievoll illustriert das Kinderbuch "Die Welt der griechischen Götter" die alten Mythen. Ähnlich originell ist Andrea Barons "Chimären aus aller Welt".

Sendung vom 24.08.2015
Seite 1/115