Sonntag, 21. Dezember 2014MEZ00:03 Uhr

Klangkunst

Die stille Wüste - Meister Eckhart
Mit Predigerkirche und Predigerkloster existiert in Erfurt (Thüringen) der wohl einzige, noch authentische Ort in Europa, wo Meister Eckhart, einer der berühmtesten Prediger und Theologen des Mittelalters, lebte und wirkte.

Meister Eckhart gilt als wichtigster Vertreter der deutschen Mystik. Er lehrte ein Hören ohne Ohren, ein Sehen ohne Augen, ein Sprechen ohne Laut. Seine Räume waren unendlich groß und mikroskopisch klein, seine Orte still.Mehr

Király Radio Show
Der Komponist Ernö Kiràly mit einem selbstgebauten Instrument

Der Komponist Ernö Király (1919-2007) gilt als Pionier der experimentellen Musik in Ungarn. Er versuchte musikalische Grenzen zu erweitern, unter anderem durch selbstgebaute Instrumente wie das Viertelton-Zitherphone. Mehr

Circulating over Square Waters
Carl Michael von Hausswolff, Konzert 2014

12 Sinusgeneratoren, zwei Lautsprecher, ein Raum. Carl Michael von Hausswolff schichtet Sinuswellen übereinander und wirft sie gegen die Wände: In Eigenfrequenz fängt der Raum an zu schwingen und es entstehen Schwebungen, Interferenzen und Auslöschungen.Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 16.11.2012

Kurzstrecke 7

Feature, Hörspiel, Klangkunst

Blick auf die Knöpfe eines Mischpults
Blick auf die Knöpfe eines Mischpults (Stock.XCHNG / Matteo Discardi)

Bildende Kunst ohne Bild: Die Kurzstrecke legt das Ohr an Museen, Galerien und Ateliers.

Mit folgenden Beiträgen:

Die Biennale der Margarita S.
Von Andreas Hagelüken
Wie klingt zeitgenössische Kunst?

pfad audio logs
Von Natascha Sadr Haghighian und Ute Waldhausen
dOCUMENTA (13) goes Kurzstrecke: Ein Hörpfad in Kassel

Room of Rhythms
Von Cevdet Erek
Ebenfalls dOCUMENTA (13): Architektur zum Hören.

Soundminiaturen
Von Erika Matsunami und Uwe Klos

Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel
Produktion: Autorenproduktion/DKultur 2012
Länge: 54"

Außerdem: Neues aus der Wurfsendung mit Julia Tieke

Wiederholung von 29.10.