Freitag, 30. Januar 2015MEZ18:06 Uhr

Klangkunst

Inevitable Music #2
Die Installation "Modular Cube" von Sol LeWitt  am 01.03.2002 in der Neuen Berliner Nationalgalerie (picture alliance /  ZB / Bernd Settnik)

Der Klangkünstler Sébastien Roux übersetzt Werke der Literatur und der Bildenden Kunst in musikalische Sphären. Ein Wandbild erklingt etwa auf Anweisungen des Konzeptkünstlers Sol LeWitt. Mehr

UrsendungIn the Darkness of the World
Logo des CTM Festivals 2015 (CTM Festival)

Das Radio Lab des Berliner CTM Festivals für experimentelle Musik und Kunst sucht jedes Jahr Arbeiten, die künstlerische Möglichkeiten von Installation und Live-Performance mit den spezifischen Potenzialen von Radio auf innovative Weise verschränken.Mehr

pssst Leopard 2A7+
Ein Panzer KPz Leopard 2 A6 EX fährt am 15.7.2002 auf einer Teststrecke der Krauss-Maffei-Wegmann GmbH in München (picture-alliance / dpa/dpaweb / Matthias Schrader)

Es gibt Geheimnisse, die keine sind. Wie zum Beispiel die deutsche Rüstungsproduktion. Der Rüstungsexportbericht der Bundesregierung ist öffentlich zugänglich und er bleibt eigentümlich unbeachtet. Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 14.09.2012

Kurzstrecke 5

Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel

Unter anderem: Radfahren mit Sarah - von Caroline Hofer (Deutschlandradio - Daniela Kurz)
Unter anderem: Radfahren mit Sarah - von Caroline Hofer (Deutschlandradio - Daniela Kurz)

Einsteigen bitte zur Rundfahrt durch die Hörkunst-Genres. Wir präsentieren Autorenproduktionen jenseits der Schemata und diesseits der Abendfüllung.

Die Stationen:
Radfahren mit Sarah
Von Caroline Hofer
Abschweifen – auf dem Rad und vor dem Fernseher

¿Donde estoy?
Von Joaquin Cofreces
Wo bin ich - und wenn ja wie klingt’s dort?

Imagine a film
Von Christoph Reimann
Stell Dir vor es ist Film und nichts passiert.

Weekend
Von Walter Ruttmann
Kurzstrecke historisch: Ein Wochenende anno 1930.

Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel
Produktion: Autorenproduktion/DKultur 2012
Länge: ca. 54’30 Minuten

Außerdem: Neues aus der Wurfsendung mit Julia Tieke

Wiederholung vom 27. August 2012