Montag, 31. August 2015MESZ08:48 Uhr

Klangkunst

Ursendungmikromusik
Foto von Karen Power zu ihrer Arbeit "Once Below". (Karen Power)

Das Festival "mikromusik" des Berliner Künstlerprogramms zeigt musikalische Praktiken im Mikrobereich und spielt mit der Mehrdeutigkeit des Begriffs "mikro". Das Mikrofon wird zum Ausgangspunkt für klangliche Übergänge. Mehr

Autorenproduktionen zwischen den GenresKurzstrecke 41
Der Künstler Joachim Römer liest in einem Brief aus einer Flaschenpost.  (dpa / picture alliance / Oliver Berg)

Ungewöhnlich, kurz, nicht länger als 20 Minuten: Innovative, zeitgemäße, radiophone Hörstücke aus den Genres Feature, Hörspiel und Klangkunst können an uns geschickt werden. Wir wählen die interessantesten aus und stellen sie in dieser monatlichen Sendung vor.Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 14.09.2012

Kurzstrecke 5

Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel

Unter anderem: Radfahren mit Sarah - von Caroline Hofer (Deutschlandradio - Daniela Kurz)
Unter anderem: Radfahren mit Sarah - von Caroline Hofer (Deutschlandradio - Daniela Kurz)

Einsteigen bitte zur Rundfahrt durch die Hörkunst-Genres. Wir präsentieren Autorenproduktionen jenseits der Schemata und diesseits der Abendfüllung.

Die Stationen:
Radfahren mit Sarah
Von Caroline Hofer
Abschweifen – auf dem Rad und vor dem Fernseher

¿Donde estoy?
Von Joaquin Cofreces
Wo bin ich - und wenn ja wie klingt’s dort?

Imagine a film
Von Christoph Reimann
Stell Dir vor es ist Film und nichts passiert.

Weekend
Von Walter Ruttmann
Kurzstrecke historisch: Ein Wochenende anno 1930.

Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel
Produktion: Autorenproduktion/DKultur 2012
Länge: ca. 54’30 Minuten

Außerdem: Neues aus der Wurfsendung mit Julia Tieke

Wiederholung vom 27. August 2012