Samstag, 2. August 2014MESZ08:38 Uhr

Feature

Die Todesstrafe ist angemessen
Berliner bewerfen einen sowjetischen Panzer in der Leipziger Straße nahes des Potsdamer Platzes in Berlin mit Steinen. Nach Streiks in Ost-Berlin kam es am 17.06.1953 zum Volksaufstand, der von sowjetischen Truppen niedergeschlagen wurde.

Als am 17. Juni 1953 die Arbeiter in der DDR demonstrierten, war auch der Gärtner Ernst Jennrich aus Magdeburg dabei. Kurz darauf wurde er verhaftet. In einem Schauprozess sollte er zum Tode verurteilt werden, der Rundfunk zeichnete die Verhandlung auf. Mehr

weitere Beiträge

Hörspiel

weitere Beiträge

Feature / Archiv | Beitrag vom 08.08.2012

Kurzstrecke 4

Feature, Hörspiel, Klangkunst (Ursendung)

Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel

Blick auf die Knöpfe eines Mischpults
Blick auf die Knöpfe eines Mischpults (Stock.XCHNG / Matteo Discardi)

Zu kurz für die Stundensendung, für kein Format richtig passend und trotzdem interessant zu hören? Wir geben Autorenproduktionen zwischen Feature, Hörspiel und Klangkunst ein Forum.

Ganz klein am Horizont
Von Robert Schoen
Synthetische Stimmen im digitalen Flirt

Der Turmbau zu Peking
Von Barbara Kenneweg
Deutsche und Chinesen - ein Wechselspiel aus Beobachtung und Klischee

Footprints of Mongolia
Von Ylva Nyberg Betancor
Der Sound der weiten Ebene


Produktion: Autorenproduktion/DKultur 2012
Länge: ca. 54"00


Außerdem: Neues aus der Wurfsendung mit Julia Tieke