Freitag, 28. August 2015MESZ08:18 Uhr

Klangkunst

Ursendungmikromusik
Foto von Karen Power zu ihrer Arbeit "Once Below". (Karen Power)

Das Festival "mikromusik" des Berliner Künstlerprogramms zeigt musikalische Praktiken im Mikrobereich und spielt mit der Mehrdeutigkeit des Begriffs "mikro". Das Mikrofon wird zum Ausgangspunkt für klangliche Übergänge. Mehr

Autorenproduktionen zwischen den GenresKurzstrecke 41
Der Künstler Joachim Römer liest in einem Brief aus einer Flaschenpost.  (dpa / picture alliance / Oliver Berg)

Ungewöhnlich, kurz, nicht länger als 20 Minuten: Innovative, zeitgemäße, radiophone Hörstücke aus den Genres Feature, Hörspiel und Klangkunst können an uns geschickt werden. Wir wählen die interessantesten aus und stellen sie in dieser monatlichen Sendung vor.Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst / Archiv | Beitrag vom 22.03.2013

Kurzstrecke 11

Blick auf die Knöpfe eines Mischpults (Stock.XCHNG / Matteo Discardi)
Blick auf die Knöpfe eines Mischpults (Stock.XCHNG / Matteo Discardi)

Was hört man zwischen den Stühlen? Kann Radio auch anders? Heute schon mal kurz gefasst?

Deutschlandradio Kultur sucht Neuproduktionen zwischen Feature, Hörspiel und Klangkunst.
In der elften Ausgabe unserer Sendereihe finden Sie unter anderem:

Paradis
Von Tobi Krone
Die heile Welt liegt am Wegesrand

Atacama
Von Andreas Bodenhöfer
Spurensuche im chilenischen Wüstensand

The Red, White and Blue Bus
Von Luke Eldridge
Nachbar, wer bist du?

Feature, Hörspiel, Klangkunst
Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel
Produktion: Autorenproduktion/DKultur 2013
Länge: 54"30

Außerdem: Neues aus der Wurfsendung mit Julia Tieke


Innovative, zeitgemäße, radiophone Hörstücke können an uns geschickt werden. Wir wählen die interessantesten aus und stellen sie in unserer monatlichen Sendung Kurzstrecke vor.