Seit 01:05 Uhr Tonart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 01:05 Uhr Tonart
 
 

Kulturpresseschau

24.09.2016

Aus den FeuilletonsT.C. Boyle prophezeit, wer US-Präsident wird

Der amerikanische Autor T.C. Boyle vor unserem Funkhaus am Hans-Rosenthal-Platz. (Deutschlandradio - Andreas Buron)

Die "Süddeutsche Zeitung" befragt US-Schriftsteller zu den den bevorstehenden Wahlen in ihrem Land. T.C. Boyle macht den Anfang und bezeichnet Donald Trump als widerwärtig und aggressiv. Aber ob das auch heißt, dass er ihn schon als Verlierer der Wahl sieht?

23.09.201622.09.201621.09.201620.09.2016
Sie sehen einen der Lastwagen des Hilfskonvois, der aus der Luft angegriffen wurde. Der Lkw ist vollkommen zerstört. (AFP / Omar Haj Kadour)

Aus den FeuilletonsSyrien und der Westfälische Frieden

Was hat die verfahrene Lage in Syrien mit dem Westfälischen Frieden von 1648 zu tun? Außenminister Frank-Walter Steinmeier zog zur Eröffnung des Historikertages in Hamburg eine ungewöhnliche Parallele, berichtet "Die Welt".

19.09.2016
September 2016
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur