Seit 03:05 Uhr Tonart
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 03:05 Uhr Tonart
 
 

Kultur

Schatten eines Saxophon-Spielers (picture alliance / dpa / Foto: Fadeichev Sergei)

Zum Tod von Rudy van GelderEin Wegbereiter des Modern Jazz

Wie ein Besessener war Rudy van Gelder auf der Suche nach dem "perfekten Klang" im Modern Jazz. Zahllose Jazz-Klassiker hat van Gelder aufgenommen, darunter John Coltranes "A Love Supreme". Nun ist er im Alter von 91 Jahren gestorben.

Eine Ausgabe der Illustrierten "Twen" aus den 1960er-Jahren mit dem Schauspieler Thomas Fritsch auf der Titelseite mit der Überschrift "Warum schlank sein?" (imago / teutopress)

Die "Twen" als Anti-Bravo"Fleckhaus war ein großartiger Gestalter"

Zum 60. "Bravo"-Geburtstag feiern wir ihr kantigeres Gegenmodell: Die "Twen" wurde 1959 von Willy Fleckhaus mitbegründet. Über dessen ästhetischen und inhaltlichen Einfluss auf die revolutionäre Jugend-Illustrierte sprechen wir mit dem Publizisten Hans-Michael Koetzle.

Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft singen die Nationalhymne (picture alliance / dpa / Thomas Eisenhuth)

Vor 175 JahrenHoffmann von Fallersleben dichtet das "Lied der Deutschen"

Am 26. August 1841 schrieb Hoffmann von Fallersleben das “Lied der Deutschen” auf die Melodie eines Streichquartetts von Joseph Haydn. 1922 wurde es zur Nationalhymne erhoben, im Nationalsozialismus missbraucht und schließlich mit der dritten Strophe nach 1949 Nationalhymne der Bundesrepublik und auch des vereinten Deutschlands.

Der niederländische Künstler Dries Verhoeven posiert am 26.07.2016 in Wiesbaden (Hessen) vor der Aussage des Sonderprojekts der Wiesbaden Biennale 2016, "Asyl des müden Europäers", für den Fotografen. Auf der Wiesbadener Biennale (25.08.-04.09.2016) entwerfen internationale Künstlerinnen und Künstler eine utopische Gemeinschaft mit Kunstprojekten an verschiedenen Orten in der Innenstadt. (picture alliance / dpa /  Andreas Arnold)

Wiesbaden BiennaleWenn Europa fröhlich beerdigt wird

Installationen, Performances und Projekte: Die neuen Kuratoren der Wiesbaden Biennale haben sich vom bühnenliterarischen Ansatz weit entfernt. Für die hessische Landeshauptstadt ist das neu - überregional betrachtet allerdings wenig überraschend.

Der Satiriker Jan Böhmermann bei einem TV-Auftritt. (Imago Stock & People)

Erste Sendung nach SommerpauseBöhmermann ohne Biss

Sex, Hitler und Erdogan - in der ersten Folge vom "Neo Magazin Royale" lieferte Jan Böhmermann Aufregerthemen ohne viel dahinter. Der Satiriker rappte gut, doch die meisten Gags waren öde. Eine ganz hübsche Anspielung auf die Schmähkritik-Affäre gelang ihm dennoch.

Seite 1/70

Fazit

Visual Lead AwardsMit Fotografien neue Erzählformen finden
Die Deichtorhallen präsentieren vom 27. August bis 30. Oktober 2016 alle Nominierten und Gewinner des Visual Lead Awards. (Tamara Göbel)

Auch in diesem Jahr werden in den Hamburger Deichtorhallen die Nominierten und Gewinner der Visual Lead Awards ausgestellt: Die besten Fotoreportagen, Anzeigen und Websites, die 2015 in Deutschland erschienen sind. Einige findet unsere Autorin herausragend. Mehr

weitere Beiträge

Kompressor

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandradio Kultur